plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

125 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Kein Betreff 14.05.2009 (22:48 Uhr) urmelinchen
Hallo, ich bin das 1. Mal hier. Ist jemand da??
Re: 15.05.2009 (16:39 Uhr) Andi
> Hallo, ich bin das 1. Mal hier. Ist jemand da??

Grüss dich Urmelinchen - ja, klar, ich bin immer da!

Was kann ich für dich tun?

Grüße
Andi
Re: Re: 15.05.2009 (18:07 Uhr) Spinnrad
Ach, wie gesagt, wollt mal schauen ob noch jemand da ist.
Hat jemand tolle Rezepturen zur Herstellung von Gesichtscreme? Bin bei der Firma Spinnrad als Beraterin angefangen und möchte gerne noch mehr Erfahrungen sammeln in Bezug auf "einfach" hergestellte Kosmetika. Da ich dieses auch gerne auf Vorführungen präsentieren möchte. Danke im vorraus
Re: Re: 15.05.2009 (18:18 Uhr) Horst
> Ach, wie gesagt, wollt mal schauen ob noch jemand da ist.
> Hat jemand tolle Rezepturen zur Herstellung von
> Gesichtscreme? Bin bei der Firma Spinnrad als Beraterin
> angefangen und möchte gerne noch mehr Erfahrungen sammeln
> in Bezug auf "einfach" hergestellte Kosmetika. Da ich
> dieses auch gerne auf Vorführungen präsentieren möchte.
> Danke im vorraus

Das klingt interessant. Kannst Du mir mehr dazu erzählen? Gibt's Infos zu dem Konzept? Das wäre evtl. ein Beitrag in meinem Blog wert.

Grüße
Horst
Re: Re: 16.05.2009 (09:17 Uhr) Spinnrad
Hallo, klar kann ich mehr davon erzählen :-). Nur was genau möchtest Du wissen? Soll ich einfach mal meine Geschichte erzählen? Du kannst Dir dann das Interessante rauspicken? Ok, habe grad die Zeit und tipp los. Ich bin seit 5,5 Jahren im Direktvertrieb tätig. Habe bis letztes Jahr im Dezember hochwertige ätherische Öle und Kosmetikprodukte für eine Firma aus England verkauft. Das war auch genau mein Ding. Ich habe paralel dazwischen 1 Jahr lang in die Materie der "weissen Hexe" geschnuppert und einer Hohepriesterin über die Schulter geschaut, total klasse! Was ich dadurch alles gelernt habe über die Kräuter usw....So,alles prima, alles gut.Wie es ja nu aber auch so ist, Neid und Mißgunst dazu megaviele Frauen haben mir die Arbeit bei der englischen Firma versaut. Dazu die englische Geschäftsleitung die immer nur anstrebte neue Berater zu werben, es ging bald weniger ums Produkt als um neue Berater zu werben. Naja, ich habe an die Firma Spinnrad eine Mail geschickt ob es bei ihnen so etwas wie einen Direktvertrieb gibt. Der Herr Stieper, der Geschäftsführer, rief mich an und wir haben uns in der Geschäftsstelle in Bad Segeberg getroffen. Es stellte sich herraus das er die Firma auch erst im September 08 übernommen hat und sie wieder aufbauen möchte.Da passte die Idee mit der Heimvorführung super rein. Wir waren beide der Meinung, man kann sich zwar viel erlesen, viel bestellen und viel kaufen, doch wenn man eine praxisnahe Vorführung gibt, dann noch im Kreise der Freunde und Bekannte, da sind die Kunden doch viel besser bedient. Seit März 09 veranstalte ich jetzt diese Heimvorführungen, gebe Tips, Erfahrungen und Ratschläge weiter wo ich nur kann.Ich verwöhne die Gäste mit einer leichten Nackenmassage, stelle mit ihnen zusammen Massageöle her, bringe selbstgemachten Joghurt mit. Angereichert mit den tollen Ballaststoffen von Spinnrad, verköstige verschiedene Tees aus dem Sortiment. Ja, ich denke die Gäste werden regelrecht verwöhnt. :-) Ich mache das gerne, sonst ginge es wohl auch nicht. Und ich hoffe das sich das ganze Projekt jetzt herumspricht und bekannter wird, so das ich auch meinen Job behalten kann. Denn nach wie vor ist es ein Pilotprojekt das sich erst durchsetzten muß.
Nähere Infos zu der Produktpalette gibt es unter: www.spinnrad.de

Soooooooooo, nu hast du erstmal was. ;-)
Ich hoffe das es das Richtige war was ich schrieb und das Du damit etwas anfangen kannst?!

Freue mich wieder was von Dir zu lesen!
Und...... sonst frag einfach was Du noch wissen möchtest, ok?

Viele Grüße!!
Re: Re: 13.06.2009 (14:15 Uhr) Spinnrad/urmelinchen
Hallo,
schade das so gar keine Resonanz kommt.

Woran mag das liegen???
Re: Ursache.... 13.06.2009 (14:30 Uhr) Andi
> Hallo,
> schade das so gar keine Resonanz kommt.
>
> Woran mag das liegen???

Hallo Urmelinchen,

vermutlich liegt es daran, dass der Guru des Selfmade, namentlich Jean Pütz,
sich zur Ruhe gesetzt hat, die Seite www.hobbythek.de abgeschaltet hat und fortan sich bequem
mit nicht mehr selbstgemachten Müller-Gen-Milchzeugs seinen wahrscheinlich wohlverdienten Ruhestand
finanziert.

Ich finde das auch schade, aber Menschen brauchen immer einen Vordenker - mensch Urmelinchen......:
Mach doch eine eigene Fersehshow und schliess die leidige Marktlücke ;-))
Der erste Zuschauer sitzt schon bereit *g*
Oder vielleicht auch einen Podcast??!


lg
Andrea

Re: Ursache.... 14.06.2009 (17:43 Uhr) Spinnrad/urmelinchen
Hallöchen,
ja so wird es wohl sein.

Aber wie kommt man denn an die Leute, die sich noch die Mühe machen alles selbst herzustellen?

Bin noch nicht so firm und brauche es um meinen Job gut zu machen. :-)

Die Idee mit der Sendung ist nicht schlecht, doch ich denke mich will keiner nehmen. Wo soll ich mich denn da mal bewerben?? *fg*

LG
Urmelinchen
Re: Ursache.... 14.06.2009 (18:42 Uhr) Horst
> Die Idee mit der Sendung ist nicht schlecht, doch ich
> denke mich will keiner nehmen. Wo soll ich mich denn da
> mal bewerben?? *fg*

Das macht man heutzutage alles im Internet. Einfach vor die Webcam, hochladen auf Youtube und los. 8-)

Ich glaube ernsthaft, dass daran großes Interesse bestünde. Deswegen versuche ich seit Jahren Andi zu sowas zu bewegen. Immerhin waren alle Vorträge und Seminare, die sie bisher gehalten hat, sehr erfolgreich.

Jetzt wird sie sagen, dass ich seit fast einem Jahr es nicht geschafft habe, ihren Film vom Fell-gerben zu schneiden. Da hat sie recht. 8-)

Grüße
Horst
Re: Ursache.... 14.06.2009 (19:58 Uhr) Spinnrad/urmelinchen
Aber wie war es eigentlich, du wolltest doch mehr von mir erfahren, dann habe ich dir nen Roman geschrieben und von dir nichts wieder gehört. War es doch nicht das richtige??
LG
urmelinchen
Re: Ursache.... 14.06.2009 (20:00 Uhr) Spinnrad/urmelinchen
Ach.und bei mir scheitert es schon an der Webcam. die haben wir gar nicht. Und ich muß sagen, darin bin ich sicher auch nicht so ein Experte. :-)
Re: Ursache.... 14.06.2009 (20:36 Uhr) Horst
> Aber wie war es eigentlich, du wolltest doch mehr von mir
> erfahren, dann habe ich dir nen Roman geschrieben und von
> dir nichts wieder gehört. War es doch nicht das
> richtige??

Sorry, war/bin etwas knapp an Zeit.

Ich habe mir die Produkte mal angesehen, finde das alles aber ziemlich überflüssig. Nahrungsergänzung, Zusatzstoffe usw.. Einen "Normalo" kann man vielleicht weißmachen, dass sowas gesund ist, mich schreckt es eher ab.
Was ich toll fand, waren immer die Dinge zum selbermachen. Und noch besser dann, wenn man dafür nicht extra spezielle Mittelchen und Pülverchen kaufen musste.

Was machst Du den konkret an so einem Abend? Was stößt dabei auf das größte Interesse?

Viele Grüße
Horst
Re: Ursache.... 15.06.2009 (09:42 Uhr) Spinnrad/urmelinchen
Ich fange ja just erst an mit den Vorführungen. Hatte bisher 12 Stück. Ich führe einmal grob durch das Sortiment und dann kommt es drauf an wo die Gäste das meiste Interese zeigen. Dann vertiefe ich den Waschmittel-Baukasten und gerad die Oranex-Artikel. Mache auch praktische Tests auf der Vorführung um zu zeigen das auch stimmt was ich sage. Dann gibt es wieder Gäste die den Joghurtzubereiter so toll finden. Da nehme ich dann auch selbstgemachten Joghurt mit hin, damit man sich vom Geschmack überzeugen kann. Die fertigen Kosmetikprodukte sowie die ätherischen Öle sind immer ein "Muß".
Was ich bisher noch nicht gemacht habe, was ich mir aber noch für die Zukunft vorstellen kann ist, ein Mischabend an dem selbst Creme usw. hergestellt wird. So eine Art Workshop.
So, muß mal noch ein bischen was tun...

Viele Grüße,
urmelinchen
Re: Ursache.... 15.06.2009 (17:49 Uhr) Andi
> Ich fange ja just erst an mit den Vorführungen. Hatte
> bisher 12 Stück. Ich führe einmal grob durch das
> Sortiment und dann kommt es drauf an wo die Gäste das
> meiste Interese zeigen. Dann vertiefe ich den
> Waschmittel-Baukasten und gerad die Oranex-Artikel. Mache
> auch praktische Tests auf der Vorführung um zu zeigen das
> auch stimmt was ich sage. Dann gibt es wieder Gäste die
> den Joghurtzubereiter so toll finden. Da nehme ich dann
> auch selbstgemachten Joghurt mit hin, damit man sich vom
> Geschmack überzeugen kann. Die fertigen Kosmetikprodukte
> sowie die ätherischen Öle sind immer ein "Muß".
> Was ich bisher noch nicht gemacht habe, was ich mir aber
> noch für die Zukunft vorstellen kann ist, ein Mischabend
> an dem selbst Creme usw. hergestellt wird. So eine Art
> Workshop.
> So, muß mal noch ein bischen was tun...
>
> Viele Grüße,
> urmelinchen





Hallo Urmelinchen,

also eines meiner ersten Anschaffungen anfang der 90er Jahre war der Cremebaukasten und der Duschbaukasten. Ob es die Dinger heute noch gibt?
Wenn Du sowas vorführst, könnt ich mir vorstellen, dass dir die Kästen am Ende des Abends aus der Hand gerissen werden.
Da war damals alles drin vom Becherglas, Rührstab, Messlöffe, und Zutaten. Klasse Produkt.
Überhaupt war damals alles wunderbar ;-))
War mit Gelinggarantie, bezahlbar und hat mir persönlich den Einstig total schmackhaft gemacht, ab da wars um mich geschen und die hatten eine Stammkundin (ich bedauer immer noch, dass der Laden eingegangen ist, sowas fehlt ungemein).
lg
Andrea
Re: Ursache.... 15.06.2009 (20:16 Uhr) Spinnrad/urmelinchen
> Hallo Urmelinchen,
>
> also eines meiner ersten Anschaffungen anfang der 90er
> Jahre war der Cremebaukasten und der Duschbaukasten. Ob
> es die Dinger heute noch gibt?
> Wenn Du sowas vorführst, könnt ich mir vorstellen, dass
> dir die Kästen am Ende des Abends aus der Hand gerissen
> werden.
> Da war damals alles drin vom Becherglas, Rührstab,
> Messlöffe, und Zutaten. Klasse Produkt.
> Überhaupt war damals alles wunderbar ;-))
> War mit Gelinggarantie, bezahlbar und hat mir persönlich
> den Einstig total schmackhaft gemacht, ab da wars um mich
> geschen und die hatten eine Stammkundin (ich bedauer
> immer noch, dass der Laden eingegangen ist, sowas fehlt
> ungemein).
> lg
> Andrea

Hallo Andrea,

das hört sich gut an!
Zur Zeit gibt es nur die Einzelzutaten. Aber das ist ein Super-Vorschlag so einen Baukasten wieder einzuführen. Wie schon gesagt, es soll jetzt wieder losgehen mit "Spinnrad" und wir können alle guten Verbesserungsvorschläge gebrauchen.
Ich selber habe noch nicht so megaviele Erfahrungen gemacht. Habe aber schon meine ersten Gesichtcremes, diverse Dusch- und Waschgele und Bräunungscremes (echt spitze!) selbst gemacht. Es ist wie ein Sog!!! Und...ich stehe voll hinter diesen Produkten und denke mir, es muß doch eine Zukunft haben. Aber, es ist sooo schwer an die Leute zu kommen die noch das Interesse für diese Sachen haben.

So, bin auch erst wieder weg,
liebe Grüße,
urmelinchen
Re: Ursache.... 15.06.2009 (22:05 Uhr) Andi
Hallo urmelinchen,



> "Spinnrad" und wir können alle guten
> Verbesserungsvorschläge gebrauchen.



Super!!





> Ich selber habe noch nicht so megaviele Erfahrungen
> gemacht. Habe aber schon meine ersten Gesichtcremes,
> diverse Dusch- und Waschgele und Bräunungscremes (echt
> spitze!) selbst gemacht. Es ist wie ein Sog!!! Und...ich
> stehe voll hinter diesen Produkten und denke mir, es muß
> doch eine Zukunft haben. Aber, es ist sooo schwer an die
> Leute zu kommen die noch das Interesse für diese Sachen
> haben.


Ich denk wahrscheinlich am ehesten noch über den boomenden Bio-Naturkosmetikmarkt.
Wenn es euch gelingt, die meisten Zutaten in vernünftiger, besser noch Bio-Siegel-Qualität
zu verkaufen, könnte ich mir auch einen Vertrieb in Bio-Läden vorstellen, wo man viele z.b. allergiegeplagte Menschen findet und solche die Babys haben und dann gerne auch zu allem bereit sind (über unseren ersten Sohn hab ich nach einiger Zeit Rührpause wieder zum alten Hobby zurückgefunden - wieder mit dem Baukasten, den es damals immer noch gab!)

Die Läden waren auch deswegen toll, weils da noch so schönen Kram gab, aus fairem Handel, dritte Welt usw. Behinderdenwerkstätten aus Deutschland wären auch noch toll.

Wenn man Leute findet, die soetwas probieren /machen, gehts auch nicht über den Preis, denn man will ja einen Vorteil der üblichen käuflichen Kosmetik.

Das ist auch das, was mich am Pütz etwas gestört hat. Da waren die Zutaten oft zu weit verarbeitet und mit zweifelhaften Nutzen, schlechter Deklaration und oft etwas dubios - allerdings denke ich, das  die Leute aber auch soetwas wollen, also Pülverchen und Tinktürchen mit Wundereffekt -
darum am besten in toller Bio-Qualität.

Leute die sparen wollen kaufen auch bei Aldi und rühren nicht selbst. Ich denke, du musst kritische, weltoffene, kreative Menschen ansprechen, die auch Zeit und Geld für soetwas haben. Ich denke da wird man im Bioladen am ehesten fündig ;-)







So, mir langts dann auch für heute,

bis bald

Andi
Re: Ursache.... 16.06.2009 (11:05 Uhr) Spinnrad/urmelinchen
Hallo Andi,

danke für Deine Antwort!

Ich habe bis Dezember 08 für eine Firma aus England im Direktvertrieb gearbeitet. Da ging es um Kosmetikprodukte und hochwertige ätherische Öle.
Seit Dezember bin ich ja nu mit der Firma Spinnrad beschäftigt, habe aber noch einige Kontakte von der anderen Firma.

In vielen Bioläden und Apotheken werden ja sogar noch die Spinnradprodukte angeboten, doch viele wissen das glaub ich gar nicht mehr.

Ich habe auch schon überlegt ob man vielleicht mal nen Infostand machen könnte doch die Geschäfte die ich ansprach wollten dieses nicht. Klar, die haben Angst das ich denen die Kunden wegnehme.

Meiner Meinung nach ist die Qualität unserer Produkte wirklich gut. Auch wenn man die Alternativ-Produkte im Handel sieht gibt es keinen preislichen Unterschied. Und, da muß ich sagen, die Firma steht zu dem was sie sagt und ist mega gewissenhaft mit ihren Äusserungen usw.

Schauen wir mal was die Zukunft so bringt......
Ich hoffe das wir uns noch oft schreiben!!!
;-)

Liebe Grüße,
urmelinchen

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.