plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

45 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Kein Betreff 23.05.2002 (17:34 Uhr) Klaus Ingolf
Kann mir jm genaueres zum Vergleich von synthetisch hergestellten und natürlichen Aromastoffen sagen???

Gruß
Klaus
Hallo Klaus,

ein synthetischer Duft besteht aus einem Grundgerüst des ätherischen Öles, z.B. ein reines Patchouliöl besteht aus Monoterpenen, Sesquiterpenen, Sesquiterpenolen, Aldehyden, Ketonen, Oxiden und anderen Inhaltsstoffen. Davon bildet die Gruppe der Sesquiterpene mit 40 % und Sesquiterpenole 40 % das Grundgerüst. Aus diesen beiden Gruppen lässt sich bereits ein synthetischer Nachbau bilden, dem dann allerdings eine ganze Anzahl an Inhaltsstoffen fehlen. So bekommt man zwar einen synthetischen Patchouliduft, aber kein Duft der auf Körper und Seele wirkt.

Es gibt dann aber noch die andere Möglichkeit aus ganz anderen Duftstoffen einen synthetischen Duft zu bilden, der mit dem Grundgerüst eines ätherischen Öles nichts mehr zu tun hat und trotzdem dessen Duft hat oder der einen Duft erzeugt, den es gar nicht gibt oder sich nicht natürlich herstellen lässt. Auch hier steht nur das Dufterlebnis im Vordergrund, während hier die Wirkung auf den Körper auch sehr schädlich sein kann. Z.B. Pfirsischduft lässt sich nicht aus der Natur gewinnen, der Stoff heißt, Aldehyd C 14, das es in der Natur nicht gibt. Heute stehen der Parfümerie mehr als 3000 synthetische Duftstoffe und nur 150 ätherische Öle zur Verfügung.

Bekannte synthetische Einzelstoffe sind das Vanillin, das je nach Spielart von ganz süß bis herb-süß tendiert, ebenso Heliotropin (aus dem Heliotrop) und natürlich Kumarin. Ebenso die Jonone, die bedeutende Gruppe der Veilchenriechstoffe. Auch lässt sich aus dem Citronellaöl, der gewonnene Inhaltsstoff Citronellal durch formale Anlagerung von Wasser in ein Hydroxyderivat von strahlendem Maiglöckchenduft verwandeln, so Prof. Ohloff.

Schau mal ob Du mit dieser Homepage was anfangen kannst: www.dragoco.de

Ciao

Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.