plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

126 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

2 Phasenbadeoel 17.07.2005 (23:53 Uhr) Wolf
Hallo allerseits,

ich habe am Wochenende 2 schichtiges Badeoel in einem Kosmetikshop gesehen.Oben war es gelb und unten rot.

Wie so oft hier in Spanien war nix deklariert ausser
elaborado en EU.

Hat jemand irgendeine Idee wie man so was macht?

Vieln Dank vorab fuer alle Hinweise.

Gruesse

Wolf

Re: 2 Phasenbadeoel 18.07.2005 (16:31 Uhr) usoltau
Das ist ein wasserhaltiger Teil in der einen Farbe gefärbt, Also z.B. Rosenwasser oder so und ein Ölhaltiger Teil in einer anderen Farbe gefärbt. Am einfachsten zum Testen ist es z.B. Ringelblumen oder Paprikapulver in einem Öl ziehen zu lassen und dann abzuseihen und ein Blütenwasser mit Lebensmittelfarbe zu färben. Aber nur wenig machen, sonst musst du konservieren. Ist also relativ einfach nachzumachen.

Übrigens gilt eigentlich auch in Spanien das Eu-Gesetz, dass Kosmetika - und dazu zählen Badeartikel - mit den INCI versehen sein müssen.

Gruß

Ulrike



> Hallo allerseits,
>
> ich habe am Wochenende 2 schichtiges Badeoel in einem
> Kosmetikshop gesehen.Oben war es gelb und unten rot.
>
> Wie so oft hier in Spanien war nix deklariert ausser
> elaborado en EU.
>
> Hat jemand irgendeine Idee wie man so was macht?
>
> Vieln Dank vorab fuer alle Hinweise.
>
> Gruesse
>
> Wolf
>
Re: 2 Phasenbadeoel 19.07.2005 (23:48 Uhr) Wolf
Herzlichen Dank fuer den Tip,ich werds mal probieren und dann berichten.

Aber wie ist das dann anzuwenden?.

Auf der Packung stand ...gut schuetteln und dann ins Bad kippen,was ich auch gemacht hab mit dem Ergebnis im Bad einen tollen Fettrand zu erzeugen und erst mal duschen zu muessen um die ganze Oelschmiere wieder runter zu bekommen.

Hab ich da was falsch gemacht oder muss das so sein und ist wohl eher als Dekoration zu sehen???

Und EU und Spanien   na ja Theorie und Praxis....zumindest in Andalusien-)))))))))) ein grosser Unterschied.

Hat aber auch seine guten Seiten...aber das gehoert wohl nicht hierher.


Gruss


Wolf


Re: 2 Phasenbadeoel 20.07.2005 (10:11 Uhr) Doro
Hi Wolf,

da ist eben kein Emulgator drin, darum nur ganz wenig nehmen. Ja, es ist mehr was fürs Auge - ein richtiges Badeöl enthält einen Emulgator, aber dann würden sich die zwei Phasen ja verbinden....

Gruß, Doro
Re: 2 Phasenbadeoel 20.07.2005 (14:17 Uhr) usoltau
Genau, weiss auch nicht wieviel du genommen hast, eigentlich braucht man sehr wenig. Aber sobald da kein Emulgator drin ist, wirst du immer eine Fettschicht haben. Ich weiss, dass für Badebomben Milchpulver oder auch Molke gerne als natürlicher Emulgator genommen wird. Wenn du das hast, streu es mal beim Einlassen des Wassers mit rein.

Gruß

Ulrike

> Hi Wolf,
>
> da ist eben kein Emulgator drin, darum nur ganz wenig
> nehmen. Ja, es ist mehr was fürs Auge - ein richtiges
> Badeöl enthält einen Emulgator, aber dann würden sich die
> zwei Phasen ja verbinden....
>
> Gruß, Doro

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.