plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

72 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Ich lebe noch;-)) 22.10.2000 (02:16 Uhr) Harlekine
gott sei dank 22.10.2000 (02:40 Uhr) ingrid
Re: Milchkefir 22.10.2000 (11:17 Uhr) Andi
Ganz neue Aspekte..... 26.10.2000 (09:54 Uhr) Andi
Re: Ganz neue Aspekte..... 27.10.2000 (00:53 Uhr) Harlekine
Sachen gibts 27.10.2000 (01:03 Uhr) Petra
Toskaanaa, huuuuhuuuuhuuu... 27.10.2000 (18:30 Uhr) Andi
Nicht umrühren!!!!!!!!! 27.10.2000 (21:47 Uhr) Ingrid
Dankeschön Ingrid,
ich glaube das wirds wohl sein. Denn wenn ich nicht umgerührt habe war das Ergebnis immer besser, wenn ich so drüber nachdenke....
Nur manchmal habe ich es erst gemerkt, bevor ich ihn absieben wollte, dass er hinten und vorne nicht die richtige Reife hat. Probierte bislang mit sauberem Löffel aus Plastik das Ergebnis. Trotz abgelaufener 24 Stunden...Da habe ich das Glas dann schon bewegt.
Auch rühre ich vor dem abgießen immer um. Das werde ich wohl auch besser lassen, oder?
Eigentlich dürfte es aber nicht mehr ausmachen, als das Abgießen.
Du siehst, einfache Sachen sind oft gar nicht so einfach
:-)))

Habe mir auf jedenfall auch verschiedene Sorten anderer H-Milch gekauft und werde die Aldi Milch für banalere Dinge aufbrauchen....Aber der Ziegenmilchkefir (obwohl auch nicht so fest) ist so richtig nach meinem Geschmack....mhhhhh.

Liebe Grüße
Andi
Es ist die Aldi Milch!!! 29.10.2000 (17:20 Uhr) Andi
Es ist schon ein Kreuz... 31.10.2000 (17:08 Uhr) Andi
Re: Es ist schon ein Kreuz... 31.10.2000 (19:38 Uhr) Ingrid

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.