plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

49 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Algen, woher? 06.12.2000 (14:11 Uhr) Andi
Wer weiß, wo man ausser in Asienläden (wir haben leider keinen bei uns am Ort) noch Algen kaufen kann. Vorzugsweise im Internet. Möchte nämlich gerne die Algenrezepte aus dem Grüntee-HT-Buch probieren.

Danke für evt. Tipps

Andi
Re: Algen, woher? 06.12.2000 (20:37 Uhr) Ingrid
Tach Andi,

da ich das Rezept nicht kenne, weiß ich leider nicht, ob du frische Algen brauchst, oder ob´s auch getrocknete tun.
Wie ich soeben im Power-Food Ernährungsforum erfahren habe, gibt´s im Reformhaus getrocknete Algen zu kaufen.
Vielleicht hilft´s dir ja.

Bis denn
Ingrid
Re: Algen, woher? 07.12.2000 (10:51 Uhr) Andi
Liebe Ingrid,

also getrocknete Nori-Algen, Wakame-Algen etc. brauche ich. Frisch gibts die sowieso nicht bei uns.

Die Rezepte sind aus dem HT-Buch Grüner Tee, Ginseng, Ingwer, Algen. Falls Du es hast. Wenn nicht, und wenn es dich auch interessiert haben es auch oft Stadtbibliotheken zum ausleihen.

Habe gerade bei unserem Reformhaus angerufen - Fehlanzeige!

Schade. Die sagten zu mir, ich soll es in Asienläden probieren (warum ich da wohl selber nicht draufkam :(((( ). Spass beiseite. Ich suche immer noch. Vorzugsweise Internetshops, da muss man nicht aus dem Haus.

Algenlose Grüße
Andi
Re: Algen, woher? 07.12.2000 (21:00 Uhr) Ingrid
Re: Algenversand gesucht


--------------------------------------------------------------------------------


[ Rohkost-Forum ]


--------------------------------------------------------------------------------


Geschrieben von Peter A am 07. Dezember 2000 16:21:03:

Als Antwort auf: Algenversand gesucht geschrieben von Ingrid am 07. Dezember 2000 13:40:51:

Bei Orkos gibt es 6 bis 8 verschiedene Sorten getrockneter Algen.
0800 999 888 1


Liebe Andi,

da mir ungelöste Probleme nun mal keine Ruhe lassen, hab ich heute ein Posting ins Rohkostforum geschmissen.
Die Antwort kannst du oben lesen.
Ich nehme an, dass das Untere eine Telefonnummer ist.

Viel Spaß damit
Ingrid
Re: Algen, woher? 07.12.2000 (21:10 Uhr) Unbekannt

Geschrieben von Karin am 07. Dezember 2000 17:18:36:

Als Antwort auf: Re: Ingrid und die Algen geschrieben von Karin am 07. Dezember 2000 17:08:53:

Hallo nochmal,
ich hab im web einen Versand gefunden, der getrocknete Algen hat (leider nicht die Salatmischung, nur einzelne Sorten): www.naturgarten.com
Die Marke selber kenn ich, die führt der Bioladen wo ich immer einkaufe.
Sonst fällt mir eben nur noch ein dass Du mal im Chinaladen fragen könntest (nur lass Dir nicht die Noriblätter andrehen, die sind geröstet)

Die Antwort habe ich im Power-Food Ernährungsforum bekommen.

Gruß
Ingrid


Re: Algen, woher? 07.12.2000 (23:36 Uhr) Ingrid
Hallo, ... und Ingrid,

auch Makrobiotik-Versandgeschäfte bieten gute Algenqualitäten, z.B. www.makrobiotik.com und andere. Übrigens gibt es auch UNGERÖSTETE Nori-Algen, die sind sehr lecker... ;-)))


hab ich gerade auch noch reingekriegt.
Du siehst, ich laß nicht locker.

Genug für heute,
gute Nacht
Ingrid
Re: Algen - Super ! 08.12.2000 (10:06 Uhr) Andi
Vielen Dank, für die Mühe des Recherchierens. Werde mal einen einen Vergleich anstellen. Sortiment und Preis. Gut dass du mich drauf hinweist, dass es auch geröstete Nori Algen gibt. Die will ich nicht.

Was anderes:

Soll ich im Forum HTML-Code zulassen? Zumindest für angemeldete User?

Da kann man dann nämlich z.B. einen Link reinsetzen, oder Grafiken einbinden, oder was halt sonst mit HTML so möglich ist. Auch Flash scheint im Forum zu funktionieren.

Was meint ihr?

Andi
Re: Algen, woher? 11.12.2000 (20:42 Uhr) Karin
Hei,
normalerweise bekommt man in jedem Bioladen Algen in getrockneter Form, manchmal auch in Tabletten- oder Pulverform. Auch im Reformhaus bekommst du soetwas, vielleicht nicht in allen.
Gruß Karin
Hallo Karin 11.12.2000 (22:44 Uhr) Ingrid
> Hei,
> normalerweise bekommt man in jedem Bioladen Algen in getrockneter Form, manchmal
> auch in Tabletten- oder Pulverform. Auch im Reformhaus bekommst du soetwas,
> vielleicht nicht in
> allen.
> Gruß
> Karin

Hallo Karin,
bist du die Karin, die ich aus anderen Foren kenne???
Wenn ja, dann möchte ich dir gerne sagen, dass in manchen Käffer(ich wohne in einem solchen) die Reformhäuser leider nicht so gut sortiert sind:-(
Naturkostläden gibt´s bei mir zwar auch, aber dort gibt´s hauptsächlich Obst, Brot, Getreide usw.
Aber sowas Exotisches wie Algen gibt es eben nicht überall.
Die Adressen, die auf meiner Suche gefunden habe, waren durchaus äußerst brauchbar(für mich zumindest).
Und da ich alles Neue liebe, wird meine Familie nun wohl auch mal Algen essen müssen.
Dass es Algen waren, sag ich ihnen aber erst hinterher:-)
Denn, wie heißt es doch so schön:
Was der Bauer nicht kennt........
Hoffentlich hören wir hier noch mehr von dir:-)
Gruß
Ingrid

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.