plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

120 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

An alle Hobbythek-Fans 10.06.2002 (23:26 Uhr) Gitta
Hallo miteinander,

gerade war ich auf der Hompage von Spinnrad. Nun ist es also offiziell - Spinnrad wird es nicht mehr geben.

Die haben heute den shop geschlossen und mitgeteilt, dass sie alle Filialen schließen und die Firma aufgeben.

Der Totalausverkauf soll ab 12.06.02 beginnen.

Nun warte ich gespannt, wie sich der Rohstoff-Vertrieb entwickelt.

Viele Grüße
Gitta
Re: An alle Hobbythek-Fans 11.06.2002 (00:02 Uhr) selena
> Hallo miteinander,
>
> gerade war ich auf der Hompage von Spinnrad. Nun ist es
> also offiziell - Spinnrad wird es nicht mehr geben.
>
> Die haben heute den shop geschlossen und mitgeteilt, dass
> sie alle Filialen schließen und die Firma aufgeben.
>
> Der Totalausverkauf soll ab 12.06.02 beginnen.
>
> Nun warte ich gespannt, wie sich der Rohstoff-Vertrieb
> entwickelt.
>
> Viele Grüße
> Gitta

Ich war gestern Nacht noch auf der Seite und habe geschaut, was es noch vorrätig gibt, wollte heute bestellen. Naja, das wars dann wohl. Unser Laden ist bereits zu seit März, da war ich aber noch in den Anfängen und brauchte noch nicht so viel.
Wird man die HT-Sachen auf den anderen bekannten Seiten noch kaufen können?
Viele Grüße
Selena
HT-Produkte 11.06.2002 (00:24 Uhr) Gitta
Hallo Selena,

du bis wohl auch eine "Nachteule"? :-)

Hast du in den letzten Tagen mal bei Duft & Schönheit reingeschaut? Die haben ihren online-shop aufgepeppt. Besser gesagt, die Seiten wurden ganz neu gestaltet und das Einkaufen total einfach gemacht. Außerdem steht dort ein Hinweis, dass sie alle HT-Produkte führen.

Ob das dann alles lieferbar ist, kann ich nicht sagen. Hab in der letzten Zeit nicht bestellt.

Wünsche noch eine gute Nacht.
Gitta
Re: HT-Produkte 11.06.2002 (09:37 Uhr) selena
Hallo Gitta,

> du bis wohl auch eine "Nachteule"? :-)

oft, ja. Aber mittlerweile muß ich mich mit meiner Tochter abwechseln, die ihre Prüfung fertig hat und nun nicht mehr in die Schule muß.

> Hast du in den letzten Tagen mal bei Duft & Schönheit
> reingeschaut? Die haben ihren online-shop aufgepeppt.
> Besser gesagt, die Seiten wurden ganz neu gestaltet und
> das Einkaufen total einfach gemacht.

Ja, finde ich auch besser so die Webseite, es ist alles leicht auffindbar. ich geh eh immer über die Seite ins Forum.

Außerdem steht dort
> ein Hinweis, dass sie alle HT-Produkte führen.

Ja, das habe ich gelesen, nur ob das in Zukunft auch so bleibt? Aber wir wollen mal lieber sagen, momentan ist es noch so, das nützt uns mehr. ich muss nämlich allerhand bestellen.

Liebe Grüße
Selena
Re: HT-Produkte 12.06.2002 (00:39 Uhr) halloradel
He leute habt ihr mal an die treuen Leute hiterm Laden Tisch gedacht die sind ihren Job Los
Re: HT-Produkte 14.06.2002 (23:27 Uhr) sress
Hallo,

> Hast du in den letzten Tagen mal bei Duft & Schönheit
> reingeschaut? Die haben ihren online-shop aufgepeppt.
> Besser gesagt, die Seiten wurden ganz neu gestaltet und
> das Einkaufen total einfach gemacht. Außerdem steht dort
> ein Hinweis, dass sie alle HT-Produkte führen.

ich habe vor ein paar Tagen dort bestellt, aber weder Biozym, Waweich, LaBiDa noch Frusip's sind derzeit lieferbar.

Liebe Grüße und gute Nacht

Susanne
Re: An alle Hobbythek-Fans 12.06.2002 (14:20 Uhr) bärbel2
> Hallo miteinander,
und komme gerade mit vollen Tüten vom Spinnrad-Laden. Bin
in totalen Kaufrausch gekommen, und habe mich mit Großpackungen Grüntee und Rotbusch für meinen Kombucha eingedeckt. Den habe ich sooo günstig in noch keinem anderen
Laden gefunden, und werde wohl zukünftig echte Probleme
haben, denn der Preis war unschlagbar günstig.
Auch Joghurtbereiter und Labtabletten, alles zum halben
Preis, da konnte ich nicht widerstehen! Jetzt muß ich auch
noch Käse machen...
Leider gab es schon viele Produkte nicht mehr:
Frusips, Lightsüß, Sanfteen, Rimulgan...
hätte gerne noch mehr zum halben Preis gekauft, aber habe
ja so schon genug Geld ausgegeben!
Auch die Hobbythekbücher gibt es zum halben Preis!!!

Traurig ist es wirklich für die Angestellten, die wohl erst
Gestern von der Schließung erfahren haben, später, als es
bereits über Internet bekannt war. Typisch, oder?!

Weiß zufällig jemand, wo ich günstig Magermilchpulver zur
Joghurtbereitung bekomme? Scheint es in normalen Supermärkten nicht zu geben, habe schon einige abgeklappert.

Viele liebe Grüße mit einem lachenden und einem weinenden
Auge von Bärbel!
Re: An alle Hobbythek-Fans 12.06.2002 (15:07 Uhr) sress
Hallo Bärbel,

> Weiß zufällig jemand, wo ich günstig Magermilchpulver zur
> Joghurtbereitung bekomme? Scheint es in normalen
> Supermärkten nicht zu geben, habe schon einige
> abgeklappert.
>

ich hole es beim real, steht dort bei Kondensmilch.

Liebe Grüße

Susanne
Re: An alle Hobbythek-Fans 15.06.2002 (10:29 Uhr) Unbekannt
> Hallo Bärbel,
>
> > Weiß zufällig jemand, wo ich günstig Magermilchpulver zur
> > Joghurtbereitung bekomme? Scheint es in normalen
> > Supermärkten nicht zu geben, habe schon einige
> > abgeklappert.
> >
>
> ich hole es beim real, steht dort bei Kondensmilch.
>
> Liebe Grüße
>
> Susanne

Hallo,

erstmal mein Beileid für die armen, veräppelten (eigentlich trifft verarscht besser, ist aber kein gutes Wort....) Mitarbeiter. Eine Freundin von mir ist schon seit längerer Zeit entlassen...eine ganz liebe, um die es wirklich schade war, denn sie hatte sich super ausgekannt.

Aber vielleicht sollten es die übrigen positiv zu sehen, denn in so einem Betrieb macht doch auch die Arbeit keinen Spass mehr (war ja schon länger ein hin und her, und der Chef scheint schon immer so gemauschelt zu haben - das macht doch alle unzufrieden, Transparenz? Gerade bei solchen Produkten).
Aber ich finde es trotzdem schade, und verbrauche gerade noch die letzten Päckchen (leider keinen Ausverkauf mehr abbekommen), mit einem weinenden Auge, denn der Laden hier in Schwabach, war schon toll. Nun muss ich Wochen im vorraus disponieren, weil ja ALLES bestellt werden muss und nun bin ich schon wirklich am rationalisieren (mache viel ohne HT-Produkte...lass ich manches einfach weg, gerade bei Kosmetik...-Stefanie Faber!)nichts mehr mit schnell mal ein Fläschchen Öl hohlen, oder mal ein Päckchen Enzyme, die gerade alle sind...

Das Magermilchpulver kaufe ich auch im Real (vielleicht gibts das auch bei Metro??) und musste feststellen, dass es um Klassen besser als das von Spinnrad war. Lezteres hat sich gar nicht gut gelöst, das Sucofin ist auch in Milch supergut löslich.
Leider mag ich zur Zeit gar kein Joghurt....habe kürzlich eine Sendung gesehen, wie die Bakterien gewonnen werden u.a.

Will es euch aber ersparen.

Liebe Grüße
Andi

gibts HT-Produkte auch in Zukunft? 15.06.2002 (23:10 Uhr) jame~
Hallo Leute,

> Nun warte ich gespannt, wie sich der Rohstoff-Vertrieb
> entwickelt.

ja, das tue ich auch. Ich war schon ein bischen erstaunt als ich gehört habe, dass es wohl z.Zt. Lieferschwierigkeiten bei den Enzymen in Tütchen und anderen Sachen gibt. Hoffentlich weitet sich das nicht aus.

Es scheinen weniger Leute die HT-Produkte zu kaufen als ich dachte :( . Um so wichter ist es, denke ich, dass wir bei unseren Einkaufsquellen immer wieder mal nach "unseren" Produkten fragen. Schließlich kommen nur genügend große Mengen für eine Produktion zusammen, wenn unsere Läden merken, dass wir denen das dann auch abkaufen werden. Hoffentlich steigen nicht zu viele Kunden auf Supermarktprodukte um, sondern suchen sich andere Einkaufsmöglichkeiten. Ein, zwei fehlende Sachen kann man ja noch ausgleichen, aber wenn's hier los geht und ganze Bereiche wegfallen seh ich echt schwarz :(

Also immer schön Nachfrage erzeugen, auch wenn ihr vielleicht  wisst, dass es das Produkt z.Zt. nicht gibt ;) .

schöne Grüße,
Jame~
> Hallo Leute,
>
> > Nun warte ich gespannt, wie sich der Rohstoff-Vertrieb
> > entwickelt.
>
> ja, das tue ich auch. Ich war schon ein bischen erstaunt
> als ich gehört habe, dass es wohl z.Zt.
> Lieferschwierigkeiten bei den Enzymen in Tütchen und
> anderen Sachen gibt. Hoffentlich weitet sich das nicht
> aus.
>
> Es scheinen weniger Leute die HT-Produkte zu kaufen als
> ich dachte :( . Um so wichter ist es, denke ich, dass wir
> bei unseren Einkaufsquellen immer wieder mal nach
> "unseren" Produkten fragen. Schließlich kommen nur
> genügend große Mengen für eine Produktion zusammen, wenn
> unsere Läden merken, dass wir denen das dann auch
> abkaufen werden. Hoffentlich steigen nicht zu viele
> Kunden auf Supermarktprodukte um, sondern suchen sich
> andere Einkaufsmöglichkeiten. Ein, zwei fehlende Sachen
> kann man ja noch ausgleichen, aber wenn's hier los geht
> und ganze Bereiche wegfallen seh ich echt schwarz :(
>
> Also immer schön Nachfrage erzeugen, auch wenn ihr
> vielleicht  wisst, dass es das Produkt z.Zt. nicht gibt
> ;) .
>
> schöne Grüße,
> Jame~

Hallo Jame,

auch ich bin gespannt, wie sich der Rohstoffmarkt entwickelt. Habe seinerzeit verärgert festgestellt, wie Spinnrad die Preise in den Keller getrieben und dadurch den Markt plattgemacht hat. Jetzt hoffe ich, dass andere Anbieter wieder eine Chance bekommen. Allerdings habe ich auch die Befürchtung, dass viele Produkte gar nicht so nachgefragt werden wie ich dachte. Bleibt also nur abzuwarten und, wie Du richtig sagst, immer mal wieder nach gewünschten Produkten nachzufragen.

Gruß

Michael
Re: gibts HT-Produkte auch in Zukunft? 25.06.2002 (00:16 Uhr) jame~
Nabend, :)

>Habe seinerzeit verärgert festgestellt, wie Spinnrad die Preise
>in den Keller getrieben und dadurch den Markt plattgemacht hat.

hmm, ich habe das ja hier im Forum nie verheimlicht, dass  ich Spinnrad nicht so negativ gesehen habe wie so manche. Klar kann so ein Großabnehmer andere Preise bieten als ein kleiner Kosmetikladen in dem man die Beratung mitbezahlen muss. Und bei anderen Produkten achtet man als Verbraucher doch auch auf die Preise.

>Allerdings habe ich auch die Befürchtung, dass viele Produkte
>gar nicht so nachgefragt werden wie ich dachte.

Ja, leider. Obwohl ich das nicht ganz nachvollziehen kann. Meiner Information nach (waz.de) war ja der Knackpunkt bei Spinnrad gar nicht der Kosmetikbereich sondern dieses Geschenkgedööns und die Roller. Meinem Verständnis nach heißt das doch, die Nachfrage ist da. Zumindest hats gereicht um das Zeug produzieren zu lassen und Geld damit zu verdienen.


>Bleibt also nur
>abzuwarten und, wie Du richtig sagst, immer mal wieder nach
>gewünschten Produkten nachzufragen.


Hoffen wir mal, dass die kleineren Läden den Mut haben mehr zu bestellen als in der Vergangenheit. So, dass die nötigen  Produktionsmengen zusammenkommen. Wenn ich nicht alle HT-Produkte auf Dauer bekomme die ich brauche, werde ich auch auf Supermarktprodukte umsteigen müssen. Wenn das viele tun (müssen) bleibt von der HT-Idee nix mehr übrig auf Dauer :-( .


Naja, hoffen wir mal das Beste.

Grüße,
Jame~
Niemals Supermarktkosmetik... 25.06.2002 (11:49 Uhr) Andi
>> Hoffen wir mal, dass die kleineren Läden den Mut haben
> mehr zu bestellen als in der Vergangenheit. So, dass die
> nötigen Produktionsmengen zusammenkommen. Wenn ich nicht
> alle HT-Produkte auf Dauer bekomme die ich brauche, werde
> ich auch auf Supermarktprodukte umsteigen müssen. Wenn
> das viele tun (müssen) bleibt von der HT-Idee nix mehr
> übrig auf Dauer :-( .
>




Also ich könnte mir auf keinen Fall mehr die aggressiven Supermarktprodukte vorstellen.

Creme und Schampoo kann man mit etwas Umstellung auch auf Apothekenbasis nach Stefanie Faber z.B. umstellen.

Wenn auch im Gebrauch einige Einschränkungen sind, finde ich die immer noch tragbarer als das furchtbare Fertigzeug.

Auch merke ich, wie verzichtbar das meiste davon ist, was so angeboten wird.


Tegomuls ist doch ein Lebensmittelemulgator. Vielleicht kann man dann dahingehend umstellen.

Aber ich denke nicht, dass es soweit kommt. Dafür ist der Markt doch zu groß, wie ich merke.


Grüße
Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.