plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

122 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Babypflege 18.03.2003 (09:31 Uhr) Anke
Hallo,
hat jemand ein Rezept für eine Calendula-Creme?
Gibt es bei Windeldermatitis (Pilz) eine Creme auf natürlicher Basis die man anstelle der Anti-Pilzcreme
benutzen kann die der Arzt verschreibt?
Habt Ihr sonst noch Tipps, die einer Mutter bei der Babypflege ihres ersten Babys helfen können?
Bin für jeden Tipp und jedes Rezept dankbar.
Danke im voraus für eure HIlfe.
Gruß ANke
Re: Babypflege 18.03.2003 (13:35 Uhr) -Ann-
Hallo Anke!

> hat jemand ein Rezept für eine Calendula-Creme?
> Gibt es bei Windeldermatitis (Pilz) eine Creme auf natürlicher Basis
> die man anstelle der Anti-Pilzcreme benutzen kann die der Arzt
> verschreibt? Habt Ihr sonst noch Tipps, die einer Mutter bei der
> Babypflege ihres ersten Babys helfen können? Bin für jeden Tipp und
> jedes Rezept dankbar. Danke im voraus für eure HIlfe.

Hier ist ein Creme Rezept, das mit sehr wenigen Rohstoffen auskommt und einfach nur super ist. Ob sie allerdings gegen einen Pilz wirkt, weiß ich nicht.

Calendula Baby-Creme

Wundercreme, die bei vielen Hautproblemen ihre Wirkung tut. Wegen ihrer
milden Zutaten besonders für Babys und Kleinkinder geeignet. Ich nutze sie
aber auch ab und zu als Gesichts- oder Handcreme. Manchmal habe ich so ein
komisches Jucken unter den Augen. Nichts hilft, außer dieser Creme. Einmal
drauf und schwubbs juckt nciht mehr.

Fettphase:
4 g Emulsan II
13 g Calendulaöl (z.B. von Weleda, oder auch selbstgemachtes. Wichtig ist, dass die Grundlage ungeröstetes Sesamöl ist)
4 g Cetylalkohol (zuerst in Öl lösen)

Dazu 60 g Wasser
1/2 Messl. D-Panthenol
8 - 20 Tr. Kamilleextrakt
ggfs. 1 Tr. Lavendelöl (beruhigend, entzündungshemmend)
Konservierung: 10 Tr. Paraben K oder Grapefruidkernextrakt, der ist noch
weniger allergen.

Fettphase und Wasser auf 65-70 °C erhitzen und Wasser unter ständigem Rühren
in Fettphase einrühren. Bei Handwärme die weiteren Zusatzstoffe hinzufügen.

Die Creme wird ziemlich fest, lässt sich aber prima verreiben.

Liebe Grüße
Ann

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.