plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

100 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

bindehautentzündung 19.02.2008 (17:53 Uhr) mrjetaime
guten tag,

ich hätte mal eine frage zu aloe vera.ich habe seit kindheit asthma,was sich aber ganz gut immer erwachsenen werden gebessert hat,nicht aber die allergien(pollen,gräser,hausstaub,tiere usw.)damit könnte ich vielleicht noch leben,habe aber seit ca. 4 jahren eine trockene bindehautentzündung.ich war deshalb schon beim augendoc.dort man mich mit allen medikamenten vollgepunpt,was es gibt.keine besserung.als ich im urlaub war,war eine besserung vorhanden.bloss man kann ja nicht einfach auswandern oder muss ich es vielleicht doch?

da ich in einer apotheke ein rezept einlösen wollte,sagte mir der mann dort,ob ich es schonmal mit aloe vera versucht hätte,ich dachte,er will mir was auflabern,damit er was verkauft.ich wollte mich jetzt bei ihnen erkundigen,ob sie erfahrung damit haben,sprich aloe vera mit trockene augen(brennen,jucken,fremdkörpergefühl).es sind leider auch dadurch,kopfschmerzen dazu gekommen,was ich sonst nie hatte.

vielleicht können sie mir weiter helfen oder einen tip gegen,was ich tun kann,denn die humanmedizin kommt bei mir nicht weiter,die frage ist auch,ob es bei mir,halt für die trockenen augen was bringen würde oder gibt es auf natur-pflanzlicher basis was,was mir helfen könnte oder vielleicht jemand,der das selbe problem hat.

über eine nachricht würde ich mich freuen

lg jörg
Re: bindehautentzündung 03.03.2008 (10:36 Uhr) Unbekannt
Hallo Jörg,

probier das unbedingt mal mit Aloe Vera - aber besorg Dir eine frische Pflanze.
Die musst du schälen, den gelben Saft dabei abtupfen und dann den schleimigen Saft ins Auge tröpfeln.
Mild genug ist sie, die Idee ist auch gut - probiert hab ich es allerdings noch nicht.
Pflanzen bekommst Du z.b. bei poetschke.de, ruehlemannns.de od. kakteenland steinfeld/seinfeld (weiss nimmer genau, da sind meine her).
Keinesfalls fertige Aloe-Produkte verwenden - erst recht keinen Saft o.ä.

lg
Andi
Re: bindehautentzündung 03.03.2008 (17:52 Uhr) joerg
> Hallo Jörg,
>
> probier das unbedingt mal mit Aloe Vera - aber besorg Dir
> eine frische Pflanze.
> Die musst du schälen, den gelben Saft dabei abtupfen und
> dann den schleimigen Saft ins Auge tröpfeln.
> Mild genug ist sie, die Idee ist auch gut - probiert hab
> ich es allerdings noch nicht.
> Pflanzen bekommst Du z.b. bei poetschke.de,
> ruehlemannns.de od. kakteenland steinfeld/seinfeld (weiss
> nimmer genau, da sind meine her).
> Keinesfalls fertige Aloe-Produkte verwenden - erst recht
> keinen Saft o.ä.
>
> lg
> Andi

hallo,
danke für die antwort.ich habe mir von aldi einen saft geholt.ob der nun gut ist oder nicht,weiss ich nicht,zumindest haben die sitzungen auf dem klo zugenommen,ob das normal ist,stelle ich erstmal in frage.ok,danke für die hinweise,wo man so eine pflanze herbekommt.hier in berlin gibt es bis jetzt nur ableger.da muss ich 3 jahre warten,bis die fertig sind:-))..werd mal schauen,was so eine pflanze im fertigem station ksotet.billig sollen die ja nicht sein
lg jörg
Re: bindehautentzündung 04.03.2008 (09:48 Uhr) Unbekannt
Hallo Jörg,

genau von so einem Saft habe ich Dir abraten wollen - der Klogang könnte evt. auch an der Zitronensäure oder mitwas sonst das Zeug konserviert ist kommen. Die abführende Schicht, sollte eigentlich entfernt sein bei solchem Zeug - ich halte aber von diesen fertigen Säften, egal welcher Hersteller, auch die super-teueren - überhaupt nix. Hilft nicht gut, schmeckt fürchterlich, schade ums Geld und nicht mit der frischen Pflanze zu vergleichen.
Wenn Du den Saft trinkst, wird es aber nicht an die Bindehaut gelangen. Wenn Du das Gel ans Auge bringst , wie gesagt, kann ich Dir nur das direkt von der Pflanze geschittene bedenkenlos empfehlen, das geschält ist und der gelbe Saft von der Randschicht abgetupft ist (mit Zewa geht das gut).

Doch und die ganz kleinen Pflanzen helfen genausogut wie große, also wenn Du ein paar Ableger bekommen kannst, prinma. Ansonsten gibts die auch beim Obi (teuer....) oder als Aktion bei Norma (könnt sogar um dieses Jahreszeit sein....recherchier mal). Gut sortierte Gartencenter müssten die als Standardprodukt haben und wenns sowas nicht in Berlin gibt - wo dann ??? ;-))

lg
Andi

P.S.: Hier findest Du ein PDF von einem Anbieter, wo genau beschrieben ist, wie man so ein Blatt anwendet... [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]    Klick hier auf "Frischware" und im Text wird der Download angeboten.
Re: bindehautentzündung 15.02.2012 (14:22 Uhr) peterhg
> guten tag,
>
> ich hätte mal eine frage zu aloe vera.ich habe seit
> kindheit asthma,was sich aber ganz gut immer erwachsenen
> werden gebessert hat,nicht aber die
> allergien(pollen,gräser,hausstaub,tiere usw.)damit könnte
> ich vielleicht noch leben,habe aber seit ca. 4 jahren
> eine trockene bindehautentzündung.ich war deshalb schon
> beim augendoc.dort man mich mit allen medikamenten
> vollgepunpt,was es gibt.keine besserung.als ich im urlaub
> war,war eine besserung vorhanden.bloss man kann ja nicht
> einfach auswandern oder muss ich es vielleicht doch?
>
> da ich in einer apotheke ein rezept einlösen wollte,sagte
> mir der mann dort,ob ich es schonmal mit aloe vera
> versucht hätte,ich dachte,er will mir was auflabern,damit
> er was verkauft.ich wollte mich jetzt bei ihnen
> erkundigen,ob sie erfahrung damit haben,sprich aloe vera
> mit trockene augen(brennen,jucken,fremdkörpergefühl).es
> sind leider auch dadurch,kopfschmerzen dazu gekommen,was
> ich sonst nie hatte.
>
> vielleicht können sie mir weiter helfen oder einen tip
> gegen,was ich tun kann,denn die humanmedizin kommt bei
> mir nicht weiter,die frage ist auch,ob es bei mir,halt
> für die trockenen augen was bringen würde oder gibt es
> auf natur-pflanzlicher basis was,was mir helfen könnte
> oder vielleicht jemand,der das selbe problem hat.
>
> über eine nachricht würde ich mich freuen
>
> lg jörg

Wenn es sich im Urlaub gebessert hat, hat es vielleicht auch eine psychosomatische Komponente. Stress reduzieren ist sicher eine gute Idee.
> guten tag,
>
> ich hätte mal eine frage zu aloe vera.ich habe seit
> kindheit asthma,was sich aber ganz gut immer erwachsenen
> werden gebessert hat,nicht aber die
> allergien(pollen,gräser,hausstaub,tiere usw.)damit könnte
> ich vielleicht noch leben,habe aber seit ca. 4 jahren
> eine trockene bindehautentzündung.ich war deshalb schon
> beim augendoc.dort man mich mit allen medikamenten
> vollgepunpt,was es gibt.keine besserung.als ich im urlaub
> war,war eine besserung vorhanden.bloss man kann ja nicht
> einfach auswandern oder muss ich es vielleicht doch?
>
> da ich in einer apotheke ein rezept einlösen wollte,sagte
> mir der mann dort,ob ich es schonmal mit aloe vera
> versucht hätte,ich dachte,er will mir was auflabern,damit
> er was verkauft.ich wollte mich jetzt bei ihnen
> erkundigen,ob sie erfahrung damit haben,sprich aloe vera
> mit trockene augen(brennen,jucken,fremdkörpergefühl).es
> sind leider auch dadurch,kopfschmerzen dazu gekommen,was
> ich sonst nie hatte.
>
> vielleicht können sie mir weiter helfen oder einen tip
> gegen,was ich tun kann,denn die humanmedizin kommt bei
> mir nicht weiter,die frage ist auch,ob es bei mir,halt
> für die trockenen augen was bringen würde oder gibt es
> auf natur-pflanzlicher basis was,was mir helfen könnte
> oder vielleicht jemand,der das selbe problem hat.
>
> über eine nachricht würde ich mich freuen
>
> lg jörg

-versuch es mal mit euphrasia augentropfen von wala oder calendula von weleda.es gibt indisches lungenkraut(klosterfrau allergin)oder schau mal nach regasinum antiallergicum.lg ung gute besserung
Re: bindehautentzündung 23.04.2012 (14:38 Uhr) Unbekannt
Ich bin prinzipiell nicht gegen Pollen allergisch, habe im Frühjahr aber auch Bindehautentzündung.
Meine Erfahrung hat gezeigt dass es super hilft schon beim ersten Anzeichen Augentropfen aus der Apotheke zu nehmen.
Wenn normale Tropfen nicht helfen gibt es aber auch welche mit Pendizilin.
Re: bindehautentzündung 29.08.2012 (15:34 Uhr) Super_Lilly
Mein Beileid! :/

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.