plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

32 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Creme ausgeflockt 30.05.2002 (15:20 Uhr) christiane31
Hallo,

wollte mir gerade eine Creme mixen, die mir aber gleich ausgeflockt ist, habe folgendes Rezept gemixt:

-14gr. Emulsan
-20gr. Sheabutter
-70ml. Pflanzenöl (welches ich in 5 verschiedene Öle aufgeteilt habe)
-50ml. Wasser

kann das Ausflocken der Creme daran liegen, dass ich verschiedene Öle genommen habe oder war die Menge an Shea zu hoch???
Was hab ich falsch gemacht?

Danke für Eure Hilfe

Liebe Grüsse
Christiane

Re: Creme ausgeflockt 30.05.2002 (20:02 Uhr) Gitta
Hallo Christiane,

ich glaube, dass bei deiner Creme der Wasseranteil zu niedrig ist. Du hast da 67% Fett und nur 33% Wasser drin. Auch glaube ich nicht, dass 14g (= 13% in der Fettphase) Emulsan nötig sind, um eine ausreichende Emulgatorwirkung zu erreichen. Ich verwende höchstens 8-10% Emulsan in der Fettphase und da erhält man schon eine recht stabile Creme.

Versuchs mal mit 10g Emulsan und achte darauf, dass die Creme höchstens 45-50% Fettanteile hat. (Das ist übrigens schon sehr viel, meistens reichen 25-30% Fett aus). Dazu kannst du durchaus die Fettphase so nehmen, nur auf die 50g Wasser eben weniger Fett.

Melde dich nochmal, wenn das Rezept immer noch nicht klappt.

LG
Gitta
Re: Creme ausgeflockt 31.05.2002 (14:01 Uhr) Unbekannt
> Hallo Christiane,
>
> ich glaube, dass bei deiner Creme der Wasseranteil zu
> niedrig ist. Du hast da 67% Fett und nur 33% Wasser drin.
> Auch glaube ich nicht, dass 14g (= 13% in der Fettphase)
> Emulsan nötig sind, um eine ausreichende Emulgatorwirkung
> zu erreichen. Ich verwende höchstens 8-10% Emulsan in der
> Fettphase und da erhält man schon eine recht stabile
> Creme.
>

Danke Gitta für Deine Hilfe, werde es mal so versuchen.

Liebe Grüße
Christiane

> Versuchs mal mit 10g Emulsan und achte darauf, dass die
> Creme höchstens 45-50% Fettanteile hat. (Das ist übrigens
> schon sehr viel, meistens reichen 25-30% Fett aus). Dazu
> kannst du durchaus die Fettphase so nehmen, nur auf die
> 50g Wasser eben weniger Fett.
>
> Melde dich nochmal, wenn das Rezept immer noch nicht
> klappt.
>
> LG
> Gitta
Danke 31.05.2002 (22:06 Uhr) christiane31
> Hallo Christiane,
>
> ich glaube, dass bei deiner Creme der Wasseranteil zu
> niedrig ist. Du hast da 67% Fett und nur 33% Wasser drin.
> Auch glaube ich nicht, dass 14g (= 13% in der Fettphase)
> Emulsan nötig sind, um eine ausreichende Emulgatorwirkung
> zu erreichen. Ich verwende höchstens 8-10% Emulsan in der
> Fettphase und da erhält man schon eine recht stabile
> Creme.
>
> Versuchs mal mit 10g Emulsan und achte darauf, dass die
> Creme höchstens 45-50% Fettanteile hat. (Das ist übrigens
> schon sehr viel, meistens reichen 25-30% Fett aus). Dazu
> kannst du durchaus die Fettphase so nehmen, nur auf die
> 50g Wasser eben weniger Fett.
>
> Melde dich nochmal, wenn das Rezept immer noch nicht
> klappt.
>
> LG
> Gitta

Hallo Gitta,

danke für Deinen Rat, die Creme ist diesmal richtig gut geworden!

Danke nochmal und lieben Gruß
Christiane

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.