plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

21 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Creme für Schnupfennase 03.01.2004 (11:26 Uhr) Daniela
Hallo,
hatte einen Schnupfen, bei dem die Nase unterbrochen gelaufen ist. Jetzt ist zwar der Schnupfen weg, aber vom vielen Schnäutzen ist meine Nase ganz rot und angeschwollen. Hat jemand ein Rezept für eine Creme oder Salbe für schnnupfengeschädigte Nase (am besten mit Zutaten, die man eh daheim hat). Wäre da z.B. eine Baby- oder Calendulacreme gut? Früher hab ich bei so was immer Nivea genommen, aber jetzt will ich lieber was mit natürlichen Inhaltsstoffen. Danke!
Und ein frohes neues Jahr
wünscht Daniela
Re: Creme für Schnupfennase 03.01.2004 (11:54 Uhr) LaLuna
Hallo Daniela,

für sowas mache ich eine Salbe - also ohne Wasser.
Mit Kamille und Ringelblume und ein klein bißchen Teebaumöl.

Viele Grüsse
LaLuna
Re: Creme für Schnupfennase 03.01.2004 (12:16 Uhr) twyla
hallo daniela,
für eine wunde schnupfennase hat gabriela im nachbarforum (Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk) mal ein super nasenölrezept vorgestellt.
http://www.plaudern.de/a.prg?akt=857142082&for=2663&btr=1561&nap=0&dow=4&dom=0&rnd=2430
ich selbst mit meinen kindern möchte nicht mehr ohne leben. vielleicht ist das ja auch was für dich.
lg
sabine
Danke! [ohne Text] 05.01.2004 (17:29 Uhr) Daniela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.