plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

46 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

creme für trockene haut 04.04.2002 (08:16 Uhr) renate
ich habe schon öfters eine sehr gute creme für trockene haut gemacht. diesmal habe ich statt shea butter, kakaobutter, statt jojobaöl, mandelöl verwendet (gleiche mengen!). bei den wirkstoffen habe ich diesmal hyaluronsäure verwendet. diesmal ist die creme viel "softiger" geworden, sonst wird sie immer ziemlich fest.(auch verwendete ich einen kleinen mixer zum rühren, sonst immer mit löffel!) habe ich mich vermessen (die creme ist aber schön geworden) od. liegt es wirklich an den jetzt verwendeten stoffen????
vielen dank
renate
Re: creme für trockene haut 05.04.2002 (16:18 Uhr) Gitta
Hallo Renate,

ich denke es liegt an den anderen Bestandteilen.

Durch Kakaobutter wird die Creme weicher. Mandelöl ist relativ neutral, jedoch wirkt sich Jojobaöl auf die Konsistenz aus. Es ist ein flüssiges Wachs, das die Emulsion durchaus fester werden lässt.

Ob die Hyaluronsäure auch Auswirkungen auf die Konsistenz hat, weiß ich nicht. Die verwende ich nicht.

Aber wenn dir die Konsistenz so gefällt, ist ja alles o.k.

Liebe Grüße
Gitta

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.