plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

87 User im System
Rekord: 181
(03.03.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Insektenstich? 20.06.2000 (16:07 Uhr) Varg
Re: Insektenstich! 20.06.2000 (16:31 Uhr) Andi
Daaanke! 20.06.2000 (17:14 Uhr) Varg
Da empfehle ich reines Teebaumöl. Einfach auftragen und einreiben. Es
> wirkt antiviral und tötet Keime. Es hilft prompt. Auch wenn es wässert,
>  direkt auf die Wunde geben. Es brennt nicht mal sonderlich, vielleich
> aber auch nur, weil es eh schon juckt :-
> )))
> Nur reines australisches Teebaumöl verwenden (Apotheke,
> Duft&Schönheit
> , Spinnrad). Bei billigem Tb.-öl habe ich keine Erfahrung (bei Aldi
> gabs mal
> eins).
> Auch Aloe Vera kann ich sehr empfehlen. Es gibt in Hobbythekläden Aloe-
> Vera-Gel, das ist flüssig und kann mit Hilfe eines kleinen
> Sprühfläschchens aufgesprüht werden. Ich empfehle, mit diesem Gel die
> Wunde erst zu reinigen und dann mit Teebaumöl
> (reichlic
> h)
> einreiben.
> Falls es aber zu sehr eitert und ausartet (spätestens 2 Tage), nicht
> experimentieren, sondern zum Arzt (Wundstarrkrampf und ähnliche nicht
> zu spaßende
> Sachen...)
> Gute Besserung
> wünscht
> Andi
>


Danke Danke!!Habs gleich weitergeleitet!Nochmals danke für die schnelle antwort!Grüsse aus Niederösterreich
chris
Re: Insektenstich! 21.06.2000 (14:40 Uhr) Manfred

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.