plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

83 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Einfache Körperlotion 23.01.2006 (09:05 Uhr) Enna
Hallo,
ich bin ein relativer Neuling beim Cremerühren. Habe bisher nur Erfahrungen mit Tegomuls, die unbefriedigend waren, da sich bei mir immer Wasser absetzte, spätestens beim Eincremen wurde es eher glitschig.Ansonsten habe ich mir nur Badeöl mit Fluidlecithin BE gemacht, das klappt sehr gut.
Nun möchte ich mir eine Körperlotion herstellen, die ich direkt vor der Anwendung (höchstens 10 Stunden vorher) mal eben kalt zurechtschütteln möchte.Geht so etwas? Kann ich dafür nicht auch mein Fluidlecithin BE nehmen? Das Fluidlecithin super finde ich recht teuer, das günstigere CM soll einen so starken Eigengeruch haben.
Hat jemand eine Idee für mich?
Gruß, Enna
Re: Einfache Körperlotion 23.01.2006 (18:52 Uhr) Unbekannt
Stöber mal hier:
http://www.beautykosmos.de/

Gruß

Ulrike

> Hallo,
> ich bin ein relativer Neuling beim Cremerühren. Habe
> bisher nur Erfahrungen mit Tegomuls, die unbefriedigend
> waren, da sich bei mir immer Wasser absetzte, spätestens
> beim Eincremen wurde es eher glitschig.Ansonsten habe ich
> mir nur Badeöl mit Fluidlecithin BE gemacht, das klappt
> sehr gut.
> Nun möchte ich mir eine Körperlotion herstellen, die ich
> direkt vor der Anwendung (höchstens 10 Stunden vorher)
> mal eben kalt zurechtschütteln möchte.Geht so etwas? Kann
> ich dafür nicht auch mein Fluidlecithin BE nehmen? Das
> Fluidlecithin super finde ich recht teuer, das günstigere
> CM soll einen so starken Eigengeruch haben.
> Hat jemand eine Idee für mich?
> Gruß, Enna
Re: Einfache Körperlotion 26.01.2006 (09:49 Uhr) Enna
Hallo Ulrike, danke für den Tip.
Gestöbert habe ich, weiß jetzt, das kalt schütteln möglich ist.
Nur zu Fluidlecithin BE in Creme habe ich nichts gefunden.
Meinst du, ich bin in dem anderen Forum mit meiner Frage besser aufgehoben?
Gruß, Enna

> Stöber mal hier:
> http://www.beautykosmos.de/
>
> Gruß
>
> Ulrike
>
> > Hallo,
> > ich bin ein relativer Neuling beim Cremerühren. Habe
> > bisher nur Erfahrungen mit Tegomuls, die unbefriedigend
> > waren, da sich bei mir immer Wasser absetzte, spätestens
> > beim Eincremen wurde es eher glitschig.Ansonsten habe ich
> > mir nur Badeöl mit Fluidlecithin BE gemacht, das klappt
> > sehr gut.
> > Nun möchte ich mir eine Körperlotion herstellen, die ich
> > direkt vor der Anwendung (höchstens 10 Stunden vorher)
> > mal eben kalt zurechtschütteln möchte.Geht so etwas? Kann
> > ich dafür nicht auch mein Fluidlecithin BE nehmen? Das
> > Fluidlecithin super finde ich recht teuer, das günstigere
> > CM soll einen so starken Eigengeruch haben.
> > Hat jemand eine Idee für mich?
> > Gruß, Enna
Re: Einfache Körperlotion 26.01.2006 (11:20 Uhr) Unbekannt
Mit diesen Arten von Lotionen kenn ich mich nicht aus, aber ich weiss, dass man Schüttel-Lotionen auch ganz ohne Emulgator machen kann. Zumindest ist der Beautykosmos besser frequentiert als hier das Forum und dort kann man dir bestimmt schnell und zügig weiterhelfen.

Gruß

Ulrike

> Hallo Ulrike, danke für den Tip.
> Gestöbert habe ich, weiß jetzt, das kalt schütteln
> möglich ist.
> Nur zu Fluidlecithin BE in Creme habe ich nichts
> gefunden.
> Meinst du, ich bin in dem anderen Forum mit meiner Frage
> besser aufgehoben?
> Gruß, Enna
> > Stöber mal hier:
> > http://www.beautykosmos.de/
> >
> > Gruß
> >
> > Ulrike
> >
> > > Hallo,
> > > ich bin ein relativer Neuling beim Cremerühren. Habe
> > > bisher nur Erfahrungen mit Tegomuls, die unbefriedigend
> > > waren, da sich bei mir immer Wasser absetzte, spätestens
> > > beim Eincremen wurde es eher glitschig.Ansonsten habe ich
> > > mir nur Badeöl mit Fluidlecithin BE gemacht, das klappt
> > > sehr gut.
> > > Nun möchte ich mir eine Körperlotion herstellen, die ich
> > > direkt vor der Anwendung (höchstens 10 Stunden vorher)
> > > mal eben kalt zurechtschütteln möchte.Geht so etwas? Kann
> > > ich dafür nicht auch mein Fluidlecithin BE nehmen? Das
> > > Fluidlecithin super finde ich recht teuer, das günstigere
> > > CM soll einen so starken Eigengeruch haben.
> > > Hat jemand eine Idee für mich?
> > > Gruß, Enna
Re: Einfache Körperlotion 26.01.2006 (11:29 Uhr) Hedwigh
Hi,

zumal hier oft die Werbung über dem Antwort-Button liegt. Total nervig. Aber heute gings mal wieder...

BE ist für Badeöle gedacht und hat einen starken Eigengeruch. Sicher kannst du das ausprobieren, es ist auf jeden Fall ein harmloser Emulgator. Aber du wirst immer eine gelbliche Lotion haben, wenn dich das nicht stört.. Ich würd mal eine kleine Menge anrühren. So 10 ml Öl, 1 - 5 ml BE, und 20-40 ml Wasser. Duft nach Wahl. Da unkonserviert schnell verbrauchen.

Tegomuls ist eigentlich ein prima Emulgator, gerade für wasserreiche Lotionen. Poste doch mal dein Rezept - hier oder im Kosmos.

Grüßlis, Hedwigh

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.