plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

69 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Eismaschine 23.06.2003 (16:54 Uhr) Reni
Hallo zusammen,

ich habe seit längerem eine Eismaschine (Delizia von Philips) und bin eigentlich recht zufrieden damit, wenn - ja wenn eben die lange Kühlzeit der Akkus nicht wäre... nun bin ich am überlegen, ob ich mir die LeCaf Eismaschine mit Kühlaggregat kaufen soll. Allerdings schreckt mich der Preis noch etwas ab... nun meine Frage: hat jemand hier diese Maschine und bereits Erfahrungen damit gesammelt und kann mir einen Tipp geben? Und weiß jemand, wo man die zu einem akzeptablen Preis bekommen kann?

DANKE SCHONMAL IM VORAUS!
Re: Eismaschine 25.06.2003 (19:33 Uhr) Piepiep
Hallo Reni,

leider kann ich dir bei deinem Problem nicht weiterhelfen!
Aber könntest Du mir vielleicht ein Eisrezept schicken?
Ich habe bei ebay eine Eismaschiene erworben, aber irgendwie entsteht dabei kein Eis! Dir Zutaten werden nur kalt aber nichtmal Ansatzweise Eis..vielleicht sind meine Zutaten nicht richtig!

Dankeschön!!!

Sara Piepiep
Eisrezept a la Bettina :-) 25.06.2003 (22:32 Uhr) passera
Hallo Reni!
Bei mir war das Problem mit dem Kühlelement (die Schüssel selbst) geregelt, als ich es ins ***-Kühlfach gestellt habe. Vorher hatte ich es nur im normalen Gefrierfach weiter unten im Schrank, da hat es immer viel zu schnell schlapp gemacht.
Mein Standardrezept mittlerweile:
ca. 300-450 g Obst (je nach Konsistenz und Flüssigkeitsgehalt)
3 Päckchen Creme Fraiche oder Creme Double
100-150 g Zucker (bei C. F. eher 150 g)
Schokoblättchen, Nüßchen, Ahornsirup oder Rosenwasser etc. nach "Gutdünken". Hat zwar keine Cremissimo-Konsistenz (umso besser!), aber schmeckt immer lecker!
Gruß, Bettina
Re: Eisrezept a la Bettina :-) 26.06.2003 (09:41 Uhr) Zimt
Also ich mach mein Eis immer noch mit dem Minipimer ;)

ich nehme gefrorene Früchte, lasse die leicht übertauen (je nach Größe - bei Heidelbeeren oder so Kleinkram genügt die Wärme des Wassers und Co) und dann kommt etwas Mineralwasser, Joghurt oder so dazu.
Durchmixen und fertig ist ein herrliches Softeis.
Also besser hat es meine Mutter mit der Eismaschine auch nie hinbekommen...
Re: Eismaschine 26.06.2003 (10:05 Uhr) Reni
Schau doch mal hier nach... die meisten Rezepte funktionieren mit der Eismaschine

http://plaudern.de/a.prg?akt=283575370&for=2116&btr=280&nap=0&dow=4&dom=0&rnd=2293

und auch hiervon habe ich schon das ein oder andere Rezept für die Eismaschine ausprobiert:

http://www.kidzfun.de/Rezepte/rezepte.html (Eismaschine anklicken)

wünsche Dir viel Erfolg... Du mußt aber darauf achten, daß der Kühlakku wirklich richtig gut gekühlt ist, sonst wird das leider nichts... ;-))

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.