plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

98 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Frage an die Schweizer 08.05.2004 (11:43 Uhr) Anshaa
Hallo zusammen

in Deutschland gibt es so viele Firmen, die "unsere" Rohstoffe und auch die Hobbythek-Produkte verkaufen.

In der Schweiz habe ich bislang nur die Interwega gefunden und bestelle "gezwungenermassen" (da gar keine andere Auswahl) auch alles da. Was mich jetzt interessiert ist, ob ihr anderen aus der Schweiz auch da bestellt. Da bei dieser Firma leider nichts so wirklich deklariert ist (Herkunft, Qualität, Konservierung, kba etc.) bin ich nicht mehr so wirklich sicher, ob dies wirklich eine gute Adresse ist.

Könnt ihr Schweizer mir Tipps für den Einkauf geben?

Vielen Dank im voraus und viele Grüsse
Anita
Re: Frage an die Schweizer 08.05.2004 (11:59 Uhr) Esmeralda
Versuchs mal bei der Dreiangel-Drogerie in Bärau. Dort bekommst Du auch das gesamte Sortiment. www.dreiangel.ch.
Ausserdem liefert Spinnrad auch in Die Schweiz.
Re: Frage an die Schweizer 08.05.2004 (20:31 Uhr) Anshaa
> Versuchs mal bei der Dreiangel-Drogerie in Bärau. Dort
> bekommst Du auch das gesamte Sortiment. www.dreiangel.ch.
> Ausserdem liefert Spinnrad auch in Die Schweiz.

Hallo Esmeralda

das ist ja mega riesig. SUPER! Vielen vielen Dank für den link. Ich hab gegoogelt und gegoogelt und ausser Interwega wirklich nix gefunden. Die Seite ist super!!! Die haben ja wirklich ein mega-tolles Angebot und vorallem viele Sachen, die ich bis anhin nicht erhalten habe. *freu*

Nochmals Danke
Grüsse Anita

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.