plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

49 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Konservierung Shampoo nicht mit ParabenK 26.08.2004 (18:44 Uhr) anjaaaaa
Re: Konservierung Shampoo nicht mit ParabenK 26.08.2004 (20:07 Uhr) Emilia
Re: Konservierung Shampoo nicht mit ParabenK 26.08.2004 (22:40 Uhr) Unbekannt
Re: Konservierung Shampoo nicht mit ParabenK 27.08.2004 (10:30 Uhr) Hedwigh
Re: Konservierung Shampoo nicht mit ParabenK 28.08.2004 (18:53 Uhr) anjaaaaa
Re: Konservierung Shampoo nicht mit ParabenK 28.08.2004 (19:04 Uhr) Suleika
ganz ohne Konservierung? 02.09.2004 (11:58 Uhr) Anna
> Hallo Anjaaaaa,
>
> momentan experimentiere ich mit Seifenkrautshampoo.
> Ganz einfach, das Kraut o. die Wurzel über nacht im dest.
> Wasser ausziehen, dann seih ich ab und dicke mit Xanthan,
> Alginat o.ä. an.
> Bedufte mit ätherischen Ölen, die gut für Haarpflege
> sind.
>
> Wenn ich das dann lagern möchte, konserviere ich mit
> Vodka, so dass in etwa 10 Prozent Vol, o. auch etas
> weniger erreicht werden. Das dürfte auch bei
> Hobbythekshampoos gültig sein, denn der Alkohol tötet ja
> Bakterien ect. und schadet in der Konzentration den
> Haaren ganz bestimmt nicht, weil ja noch ne Menge Wasser
> im Spiel ist.
>
> Das mit dem Seifenkraut funktioniert jedenfalls ganz
> hervorragend und ich habe mir schon seit einiger Zeit die
> Haare mit nichts anderem mehr gewaschen. Als Kräuterfan
> ist das für mich die allerschönste Lösung.
> Deswegen ist die Idee mit dem Sekt, wie ich finde, nicht
> ganz so daneben. Da muss dann allerdings schon etwas mehr
> rein.
>
> Viele Grüße
> Andi

Hallo Andi,
das mit dem Seifenkrautshampoo wird auch mein nächstes Projekt ;-) Gut zu hören, dass du gute Erfahrung damit machst. Das ist dann wahrscheinlich die mildeste Variante für ein Shampoo...
Wie lange meinst du überlebt ein Shampoo ohne Konservierung? Mit Paraben K kann ich mich doch nicht so recht anfreunden, aber mit allen anderen Hobbythek-Konservierungsstoffen auch nicht :-(
Alkohol ist mir doch etwas suspekt, weil es ja die Haare austrocknen soll. Ich fand es zB auch immer komisch, dass in manchen Hobbythek-Haarspülungen Unmengen an Alkohol zugestzt waren...
Ich suche auch noch eine Konservierungsalternative im Faber-Shampoo, falls es die gibt?
Deshalb dachte ich daran, gar nicht zu konservieren.
Seifenkrautschampoo, Frage an Anna 02.09.2004 (13:57 Uhr) juno
Re: Seifenkrautschampoo, Frage an Anna 02.09.2004 (23:09 Uhr) Mirea
Re: Seifenkrautschampoo, Frage an Anna 03.09.2004 (23:18 Uhr) Anna
Re: Seifenkrautschampoo, Frage an Anna 07.09.2004 (22:46 Uhr) Anna
Re: Seifenkrautschampoo, Frage an Anna 04.09.2004 (00:50 Uhr) Mirea
Sorry :-) 02.09.2004 (12:05 Uhr) Unbekannt
Waschnuss-Shampoo 11.09.2004 (16:09 Uhr) Daniela Faberfan
Re: Waschnuss-Shampoo 13.09.2004 (20:32 Uhr) Osito
Re: Waschnuss-Shampoo 14.09.2004 (20:30 Uhr) Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.