plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

83 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Gesichtswasser 27.03.2002 (09:37 Uhr) bemao
Hallo,
bin zum erstenmal im Forum.
Habe mir jetzt die Zutaten für das straffende Körperöl bestellt.
Ich wäre außerdem sehr an einem Rezept für ein Gesichtswasser interessiert. Ich habe empfindliche und trockene Haut.
Für Tipps wäre ich sehr dankbar!


Re: Gesichtswasser 27.03.2002 (09:43 Uhr) Gabriela
Hallo,

bei trockener und empfindlicher Haut eignet sich ein Hydrolat (Pflanzenwasser) ohne Alkohol. Da der Alkohol das Produkt zwar konserviert, aber eine trockene Haut weiter austrocknen kann. Empfehlenswert ist hier ein Rosen- oder Orangenblütenhydrolat, die Feuchtigkeit geben, gereizte Haut lindern und die Hautfunktionen unterstützen.

Viele Grüße

Gabriela

Re: Gesichtswasser 27.03.2002 (14:43 Uhr) bemao
> Hallo,
>
> bei trockener und empfindlicher Haut eignet sich ein
> Hydrolat (Pflanzenwasser) ohne Alkohol. Da der Alkohol
> das Produkt zwar konserviert, aber eine trockene Haut
> weiter austrocknen kann. Empfehlenswert ist hier ein
> Rosen- oder Orangenblütenhydrolat, die Feuchtigkeit
> geben, gereizte Haut lindern und die Hautfunktionen
> unterstützen.
>
> Viele Grüße
>
> Gabriela
>

Hallo Gabriela,

vielen Dank, dass du dich so schnell gemeldest hast. Ich werde mir das Orangenblütenwasser heute gleich besorgen. Gibt es eine Möglichkeit irgendwelche zusätzliche pflegende Stoffe beizumischen?

Ansonsten schöne Feiertage!


Re: Gesichtswasser 27.03.2002 (16:10 Uhr) Gabriela
Hallo Beomao,

wenn man ein Hydrolat benutzt, braucht man eigentlich keine pflegenden Zusätze mehr. Das Hydrolat entsteht sozusagen als Nebenprodukt bei der Herstellung des ätherischen Öles. Durch die Wasserdampf-Destillation wird die Pflanze in die flüchtigen Teile (ätherisches Öl) und wasserlöslichen Teile getrennt. Die Moleküle der wasserlöslichen Teile sind zu schwer um mit dem Wasserdampf aufzusteigen und verbleiben im Wasser. Daraus gewinnt man dann das Hydrolat.

Viele Grüße

Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.