plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

25 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

GKE ist giftig oder konserviert nicht!!! 04.05.2004 (18:01 Uhr) anette81
Ich möchte euch hiermit warnen, da ich bis vor Kurzem dachte, GKE sei absolut unbedenklich und das beste Konservierungsmittel.
Bis zu dem Zeitpunkt, dass ich die Wahrheit darüber erfihr.

Grapefruitkernextrakt enthält ca.15% Triclosan und 45% Benzothonium Chloride.
Gerade mal 2% des ersteren dürfen utschland enthalten sein.
Benzothonium Chloride ist in Deutschland verboten!

Bitte nehmt diese Warnung ernst!

Wenn man GKE ohne diese Inaltsstoffe kaufen sollte, dann hat dieses keinerlei konservierende Wirkung.

Diese sind also trotz null Wirkung erhältlich.

Hier mehr:

http://www.arznei-telegramm.de/register/9904047.pdf

http://www.arznei-telegramm.de/register/9802025.pdf



Re: GKE ist giftig oder konserviert nicht!!! 04.05.2004 (19:17 Uhr) Hedwigh
Hallo Anette,

das war der GKE-Skandal vor ein paar Jahren. Da zeigte sich, das viele GKE-Produkte mit Konservierungsmitteln verseucht waren. Das ist jetzt anders. Die heutigen hier erhältlichen GKE`s sind untersucht. Ob sie nun konservierend wirken oder nicht, muß jeder selber rausfinden.
Meine Meinung und mein Kenntnisstand.

Viele Grüße, Hedwigh
> Ich möchte euch hiermit warnen, da ich bis vor Kurzem
> dachte, GKE sei absolut unbedenklich und das beste
> Konservierungsmittel.
> Bis zu dem Zeitpunkt, dass ich die Wahrheit darüber
> erfihr.
>
> Grapefruitkernextrakt enthält ca.15% Triclosan und 45%
> Benzothonium Chloride.
> Gerade mal 2% des ersteren dürfen utschland enthalten
> sein.
> Benzothonium Chloride ist in Deutschland verboten!

Grapefruitkernextrakt darf weder Benzethoniumchlorid, Benzalkoniumchlorid oder Triclosan enthalten (muss unterhalb der Nachweisbarkeitsgrenze liegen).

> Wenn man GKE ohne diese Inaltsstoffe kaufen sollte, dann
> hat dieses keinerlei konservierende Wirkung.
>
> Diese sind also trotz null Wirkung erhältlich.

Genau betrachtet, sind diese verbotenen Stoffe im erhältlichen Grapefruitkernextrakt nicht mehr drin, also weder der "Nutzen" als auch der Schaden davon. GKE ist heutzutage oft auf einen bestimmten Gehalt an Vitamin C und/oder Bioflavonide eingestellt.
Auf Schwermetalle und Pestizide wird dann oft auch gleich geprüft.
@ Achim,

auch Prüfungen die an angeblich nichtbelastetem GKE gemacht wurden, haben trotzdem noch spuren der Verbotenen bzw. eingeschränkten Stoffen hervorgebracht.  Parabene wurde dann zum Teil auch gefunden.  Dieses mag inzwischen nicht mehr der Fall sein, denn die Behörden reagieren sehr allergisch auf nicht deklarierte oder verbotene Inhaltsstoffe.

Tatsache ist aber nun, dass GKE ohne diese Stoffe überhaupt keine Konservierende Wirkung hat, also als Konservierer nicht geeignet ist.  Als natürlicher Konservierer wurde Er immer angepriesen und ich habe noch einen Artikel in Cosmetics and Toiletries vom Aug. 2003 gelesen, wo genau dieses wieder angegeben wird.

Liebe Grüße,

Michael
Re: GKE ist giftig oder konserviert nicht!!! 06.05.2004 (09:05 Uhr) sputti
Hier ist noch ein Link zum Nachlesen über Grapefruitkernextrakt aus einem anderen Forum:
Bitte dazu den Beitrag von cmd lesen, für Alle, die es interessiert.

http://www.caipy.de/viewtopic.php?p=5933#5933

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.