plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

104 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Haarspray-Rezepte 18.06.2000 (20:18 Uhr) Andie
Wer hat Rezepte für Haarsprays (nicht aus dem Hobbythek-Buch "Haare").

Andie
Re: Haarspray-Rezepte 19.06.2000 (10:41 Uhr) Andi
Hallo Andie,

manche Rezepte im HT-Buch "Rund ums Haar" sind unheimlich schlecht. Entweder im Gelingen oder im Anwendungsergebnis.
Du wirst lachen, aber die Idee zu diesem Forum kam mir bei Versuchen mit dem Buch.
Die beiden Haarsprayrezepte (Ultra und normal) lassen sich in keiner Sprühflasche vernünftig sprayen. 2 Pumplflaschen sind dabei draufgegangen. "Ultra "ist besonders schlecht! Das Zeug ist zu nass lässt sich ohne weitere Verdünnung überhaupt nicht sprayen (der Wasseranteil ist meiner Meinung nach zu hoch und Haarguar und Chitin machen es zu dick) und beschwert die Haare.
Nun habe ich aber mein Rezept, dass ich schon seit Jahren verwende.

100 ml Isopropylalkohol
1 ml (1/2 ML) Panthenol
2-4 Messlöffel HF 37 (!)

Ich persönlich nehme 3 Messlöffel.

HF 64 Pulver ist schlecht geeignet für Haarspray, das klebt zu sehr und ist eher für Festiger und Gel. Kaufe das gelartige HF 37.

Ich habe zwar schon mit diversen Zusätzen wie Keratin, Seidenprotein dergl. experimentiert. Doch je weniger man reintut um so lockerer ist der Halt. Zusätze gehören eher in Shampoo & Spülung. Dann glänzen die Haare wunderbar.
Parfüm kann man auch reintun, wem der Alkohol zu streng riecht. Ich tus aber nicht.

Hoffentlich gefällt dir das Rezept genauso wie mir.
Sags mir einfach, wenn Du es probiert hast.

Gutes Gelingen
wünscht Dir
Andi
Re: Haarspray-Rezepte 20.06.2000 (20:49 Uhr) Andie
> Hallo Andie,
> manche Rezepte im HT-Buch "Rund ums Haar" sind unheimlich schlecht.
> Entweder im Gelingen oder im
> Anwendungsergebnis.
> Du wirst lachen, aber die Idee zu diesem Forum kam mir bei Versuchen
> mit dem
> Buch.
> Die beiden Haarsprayrezepte (Ultra und normal) lassen sich in keiner
> Sprühflasche vernünftig sprayen. 2 Pumplflaschen sind dabei
> draufgegangen. "Ultra "ist besonders schlecht! Das Zeug ist zu nass
> lässt sich ohne weitere Verdünnung überhaupt nicht
> sprayen
>  (der Wasseranteil ist meiner Meinung nach zu hoch und Haarguar und
> Chitin machen es zu dick) und beschwert die
> Haare.
> Nun habe ich aber mein Rezept, dass ich schon seit Jahren
> verwende.
> 100 ml
> Isopropylalkohol
> 1 ml (1/2 ML)
> Panthenol
> 2-4 Messlöffel HF 37
> (!)
> Ich persönlich nehme 3
> Messlöffel.
> HF 64 Pulver ist schlecht geeignet für Haarspray, das klebt zu sehr
> und ist eher für Festiger und Gel. Kaufe das gelartige HF
> 37.
> Ich habe zwar schon mit diversen Zusätzen wie Keratin, Seidenprotein
> dergl. experimentiert. Doch je weniger man reintut um so lockerer ist
> der Halt. Zusätze gehören eher in Shampoo & Spülung. Dann glänzen die
> Haare
> wunderbar.
> Parfüm kann man auch reintun, wem der Alkohol zu streng riecht. Ich
> tus aber
> nicht.
> Hoffentlich gefällt dir das Rezept genauso wie
> mir.
> Sags mir einfach, wenn Du es probiert
> hast.
> Gutes
> Gelingen
> wünscht
> Dir
> Andi


Hallo Andi,

vielen Dank mit für den Tip. Meine Kollegin hat mir heute HF 37 besorgt und ich habe das Rezept gleich ausprobiert.
Ich habs allerdings stärker hergestellt  und natürlich sofort ausprobiert. Supergut.

Viele Grüße aus Trier

Andi

P.S.: Eigentlich nennt man mich auch Andi, aber da der Name schon vergeben ist, mußte ich ihn etwas abwandeln.
Re: Haarspray-Rezepte 26.06.2000 (22:43 Uhr) Thomas H.
hey Andie ich hab da noch ne Frage, was is denn überhaupt HF 37 ??

MFG
  Thomas H.
Re: Haarspray-Rezepte 27.06.2000 (11:43 Uhr) Andi
> hey Andie ich hab da noch ne Frage, was is denn überhaupt HF 37 ??
> MFG
>   Thomas
> H.


Hallo Thomas,

[H]aar[F]estiger-Substanz, synthetisch

30% PVP (Polyvinylpyrrolidon)

ein Stoff der auch als Blutplasmaersatz verwendet wird und

70% PVA (Polyvinylacetat)

ein Salz der Essigsäure.

Beide Substanzen reizen die Haut auf keinen Fall und wirken nicht allergen.

Gruß
Andi
bin friseur 07.09.2000 (13:58 Uhr) benkert klaus
habe Erfahrung mit Haarrezepten .Suche neue kann auch welche weitergeben
mit gruß
klaus benkert
Re: bin friseur 07.09.2000 (14:33 Uhr) Andi
> habe Erfahrung mit Haarrezepten .Suche neue kann auch welche
> weitergeben
> mit
> gruß
> klaus
> benkert

Super, Klaus,
nur zu, für Rezepte sind wir immer zu haben.
Was suchst Du für welche?

Andi
Re: bin friseur 11.04.2001 (18:00 Uhr) Simone
Hallo Klaus,

hast Du vielleicht auch noch ein Haarspray-Rezept auf Lager um meine Sturmfrisur zu bändigen?

Viele Grüße

Simone
Haarsprayvariationen 12.04.2001 (11:01 Uhr) Andi
Hallo Simone,

falls von Klaus nichts kommt, kann ich Dir mal folgendes empfehlen:

Das o.g. Rezept von mir, kannst Du natürlich auch abwandeln:

Statt 100ml Isopropylalkohol (trocknet die Haare etwas aus), einfach 100ml kosmetisches Haar (duftet mehr) oder kosmetisches Basiswasser (duftet weniger, ansonsten gleich) nehmen. Es riecht nicht so streng und ist pflegender, da das Panthenol gleich mitdrin ist.

Die Stärke kannst Du individuell variieren, zwischen 3 und ca. 6 Messlöffel HF 37 (HF 64 ist nicht so empfehlenswert für Haarsprays, festigt zu stark, Haare pappen dann wie Brett....eher für Festiger und Gels geeignet).

Mit diversen Zusätzen bin ich noch etwas am experimentieren...Elastinpulver hat sich nicht bewährt, denn es löst sich nicht auf im Alkohol.
Die Zugabe von Wasser, beschwert die Haare und lässt sie dauerhaft "naß" aussehen.
Es kommt aber auch auf eine gute Spraydose drauf an, die möglichst fein sprüht (am besten eine mit Luftpumpsystem).
Je nach Haartyp kannst Du eventuell noch Zutaten wie etwas mehr Panthenol, oder evt. Aloe-Vera-Gel (macht etwas wäßrig) oder Aloe-Vera-10fach Extrakt (wäre besser) miteinzuarbeiten.

Ich bin gerade an einem Experiment mit Ginko-Pflanzenextrakt.
Da ich den aus getrockneten Ginkoblättern (Kräuterladen), Weingeist, Propylenglykol und Wasser, gerade selbst herstelle, und er noch reift, kann ich leider noch nichts darüber berichten.

Grüße
Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.