plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

86 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Hämoridenzäpfchen (Bezugsadresse) 31.12.2002 (07:10 Uhr) Perry
Hallo Ihr,
da ich schon mehrfach gelesen habe, dass die Hämoridenzäpfchen und die Salbe aus dem Hobbythekbuch sehr gut wirkt, wollte ich mir beide herstellen, aber ich habe bis jetzt noch keinen Onlineanbieter gefunden, der sämtliche Zutaten (Inkl. der Zäpfchenform) im Programm hat. Kann mir vielleicht jemand eine Adresse mailen, wo ich wirklich alles bekomme. Außerdem würde mich Interessieren, wie diese Hobbythekrezepte bei euch gewirkt haben.
Ansonsten wünsche ich allen in diesem Forum einen guten Rutsch und eine beschwerdefreies 2003!

Perry
Re: Hämoridenzäpfchen (Bezugsadresse) 03.01.2003 (12:26 Uhr) Andi
> Hallo Ihr,
> da ich schon mehrfach gelesen habe, dass die
> Hämoridenzäpfchen und die Salbe aus dem Hobbythekbuch
> sehr gut wirkt, wollte ich mir beide herstellen, aber ich
> habe bis jetzt noch keinen Onlineanbieter gefunden, der
> sämtliche Zutaten (Inkl. der Zäpfchenform) im Programm
> hat. Kann mir vielleicht jemand eine Adresse mailen, wo
> ich wirklich alles bekomme. Außerdem würde mich
> Interessieren, wie diese Hobbythekrezepte bei euch
> gewirkt haben.
> Ansonsten wünsche ich allen in diesem Forum einen guten
> Rutsch und eine beschwerdefreies 2003!
>
> Perry

Hallo Perry,

Die Zäpfchengießformen hatte ich teils von Spinnrad oder Duft und Schönheit. Letztere haben auch Kakaobutter in Lebensmittelqualität und viele ähterische Öle. Bei nature gibts auch eine Riesenauswahl an Ölen und auch Giessformen - allerdings nur für Erwachsene (ich hatte auch für Kinder welche gebraucht....). Sind so die Anbieter mit denen ich gute Erfahrung habe. Spinnradöle sind leider etwas unzureichend deklariert und haben einen äußerst mangelhaften Verschluss. Habe zwar einen Katalog bekommen, aber nicht probiert, ob sie auch wieder liefern.


Ich hatte die HT-Rezepturen für die Hämorrhoiden (sind schon ne Plage...)zwar auch eine zeitlang mit gutem Erfolg angewandt (angenehmes Gefühl, kühlt leicht). Jedoch hat Gabriela, sie ist Aromakologin und hat ein eigenes Forum, große Bedenken bezüglich der HT Rezepturen - und wie ich mittlerweile weiss zu recht. Viel zu hoch dosiert.
Wo steht eigentlich ein Salbenrezept im Hobbythekbuch?

Vielleicht solltest du in Ihrem Forum auch mal nach einem vernüftigen Rezept fragen, sie hilft gerne. Dann kannst Du die HT-Rezeptur einfach abändern.
Übrigens gibt es in der Bahnhofapotheke Kempten eine Salbe von I. Stadelmann - Hamamelis-Myrthe-Balsam (vielleicht hat Gabriela da ein Rezept dafür...), die hilft auch sehr gut und ich mag sie mittlerweile lieber als Zäpfchen.
Wenn die H. recht schmerzhaft sind, hilft auch Blattmark der frischen Aloe Vera in zäpfchengroße Stücke einzufrieren und dann wie selbige verwenden.
Hier gehts

zum Forum Ätherische Öle


Gute Bessererung, vielleicht kannst Du ja berichten ob es Dir geholfen hat.

Viele Grüße
Andi


P.S: Ätherische Öle kaufe ich nur noch von Primavera - ist unumstritten die beste Qualität, und auch nicht merklich teuerer als andere.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.