plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

23 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Haka-Neutralseife 07.11.2003 (20:18 Uhr) Voleanka
Hallo!
Kann ich diese Neutralseife, so wie sie ist, zum Haare waschen bzw. duschen benutzen?
Die genaue Zusammensetzung weiss ich jetzt nicht; soll aber halt mild sein. Zum Wäsche waschen braucht man nur ganz wenig.
Ich weiss nur, dass meine Mutter mich als Kind mal darin gebadet hat *g*
Mach mich nochmal auf der Suche nach der Zusammensetzung.....
Voleanka
Re: Haka-Neutralseife 07.11.2003 (20:24 Uhr) Voleanka
Naja, Zusammensetzung habe ich nicht gefunden:
http://www2.haka.de/haka/web/Produkte/Neutralseife/index.html
Da muss ich wohl mal meine Beraterin vor Ort fragen;-)
Re: Haka-Neutralseife 08.11.2003 (11:32 Uhr) Andi
> Naja, Zusammensetzung habe ich nicht gefunden:
> http://www2.haka.de/haka/web/Produkte/Neutralseife/index.
> html
> Da muss ich wohl mal meine Beraterin vor Ort fragen;-)


....oder eine mail schreiben....dann hast du es schwarz auf weiss...

glaube aber fast nicht daran, dass es natürliche inhaltstoffe sind. kannst ja dann mal als beitrag hier einstellen.
meine freundin hat ihrer tochter mit einem kindershampoo die haare gewaschen, und ich meine fast das war haka.. die arme kleine hat gar nicht gut ausgesehen und die haare waren stumpf und strapaziert.
Nimm lieber Dalli-Schmierseife. Die haben hier schon viele erprobt, ist rein pflanzlich und bestimmt viel billiger als haka (500 gr. 99cent).

Viele Grüße
Andi

Re: Haka-Neutralseife 08.11.2003 (12:48 Uhr) Beate
> Hallo!
> Kann ich diese Neutralseife, so wie sie ist, zum Haare
> waschen bzw. duschen benutzen?
> Die genaue Zusammensetzung weiss ich jetzt nicht; soll
> aber halt mild sein. Zum Wäsche waschen braucht man nur
> ganz wenig.
> Ich weiss nur, dass meine Mutter mich als Kind mal darin
> gebadet hat *g*
> Mach mich nochmal auf der Suche nach der
> Zusammensetzung.....
> Voleanka

Hallo Voleanka

habe letztes Jahr mal bei Haka angefragt, wie die Neutralseife zusammengesetzt ist und habe folgende Antwort erhalten:

die Inhaltsstoffe (INCI) der Neuralseife:

- Sekundäres Alkansulfonat
- Alkylethersulfat
- Kokosfettalkohol
- Carboxmethylcellulose
- Duftstoffe
- Konservierungsmittel = Akticide MBS dieses enthält Methylisothiazolinon
Benzisothiazolinon.
  Beides sind chlorfreie Verbindungen.


Hilft Dir das weiter?

Zum Haarewaschen wäre es mir zu stark, vielleicht kann man es verdünnt anwenden, habe es aber nicht ausprobiert.
Ich benutze es zum Reinigen, greift die Haut nämlich nicht so stark an wie andere Reiniger, und bin auch damit sehr zufrieden.

Viele Grüße
Beate
Reinigungsmittel für die Haut??? 11.11.2003 (21:59 Uhr) Hubert
Hallo!

Das angesprochene Reinigungsmittel ist "nicht wirklich" für die Haut- und Haarpflege geeignet. Die Zusammenstellung ist mit einem Standard-Billig-Duschbad vergleichbar. Das Konservierungsmittel ist für Kosmetikas nicht zugelassen und enthält Formaldehydabspalter (wollt Ihr das wiklich?). Die Auslobung als "Neutral"-Seife wird von vielen fälschlicherweise als "Sanft"-Seife verstanden (von der Herstellerfirma beabsichtigt?). Generell rate ich von der Verwendung von Haushaltsreinigern als Shampooersatz ab, da die Reinheitsanforderungen an die Rohstoffe wesentlich tolleranter sind als bei kosmetischen Formulierungen.

Grüße
Hubert
Re: Reinigungsmittel für die Haut??? 11.11.2003 (22:22 Uhr) Voleanka
Hallo!
Generell würde ich nicht auf die Idee kommen meine Putzmittel zum Haare waschen zu verwenden ;-)
Auf die Idee kam ich, da mich meine Mutter als Kind mal darin gebadet hat *g
Ausserdem hat sie mir einen halben Eimer dagelassen, da sie zu früh Nachschub geordert hat. Ich kaufe den Kram nicht; ist mir zu teuer.
Auf der Verpackung steht, dass kein Formaldehyd drin ist!?
Wem soll ich denn glauben? ;-)
Lg,
Voleanka

Das Konservierungsmittel ist für Kosmetikas

> nicht zugelassen und enthält Formaldehydabspalter (wollt
> Ihr das wiklich?).
Re: Reinigungsmittel für die Haut??? 12.11.2003 (18:34 Uhr) Hubert
Hallo!

Nach meinen Unterlagen besitzt das Konservierungsmittel Acticide MBS (Thor - Chemicals) eine Zulassung für technische Reinigungsmittel sowie für Farben und Lacke und scheint im Zulassungsregister für Kosmetikas nicht auf (ist aber irgendwie auch egal). Die Wirkungsweise aller Thiazolinonderivate beruht auf der langsamen Abspaltung von Formaldehyd. Alle großen deutschen Kosmetikhersteller (Henkel und Co.) haben schon Ende der 80er-Jahre durch einen freiwilligen Selbstverzicht ein gänzliches Verbot dieser Konservierungsstoffe verhindert (weshalb kleinere Firmen immer noch solche KM verwenden dürfen). Jean Pütz hat in seinen HT-Bücher schon mehrmals auf diesen Umstand hingewiesen. Ebenfalls kannst du z. B. auf der Homepage der Öko-Test Zeitschrift auf den Link "Inhaltsstoffe Kosmetik" gehen und als Suchbegriff z. B. Benzisothiazolinon eingeben.
Du kannst dann immer noch entscheiden, wem du nun mit dem Formaldehyd glaubst :-).

Grüße
Hubert

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.