plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

109 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Haltbarkeit von Kombucha?? 24.06.2001 (18:27 Uhr) Piepiep
Hallo ihr Lieben

Wie lange behaltet ihr euren Kombuchatee im Kühlschrank auf, bzw; wie lange ist er haltbar? (mal abgesehn davon, ob er dann schon zu sauer ist)

Ich sag schonmal danke,und hoffe auch bald mal Ratschläge geben zu können  :o)
Re: Haltbarkeit von Kombucha?? 24.06.2001 (22:54 Uhr) petra
Hallö,

also wenn Du ihn nach einer Woche Gärung in den Kühlschrank stellst und ihn innerhalb einer Woche trinkst, ändert er weder Geschmack noch sonst was. Ich finde, selbst nach 2 Wochen ändert sich nix!

Sauer dürfte er auch nicht werden in der kurzen Zeit.

Liebe Grüße

Petra
Hallo,

ich fülle meinen Kombu, wie ich glaube schon mal erwähnt habe,
zur weiteren Gärung in Flaschen und lagere diese in einem
Kellerraum. Der Geschmack ändert sich dann noch ein bischen
( zum Positiven, wie ich finde ), aber nach ca. 1 bis 2 Wochen ist das
vorbei und dann tut sich nichts mehr. Mein Ältester war bisher 8 Wochen
alt. Vor ein paar Tagen berichtete jemand in der Kombu-Liste, er habe
jetzt eine Flasche nach einem Jahr hervorgeholt. Geschmack: super.

Man kann also sagen, daß sich der Kombucha unter Luftabschluß
nahezu unbegrenzt hält.

Grüße -

    Dirk
*lachwech* 25.06.2001 (13:17 Uhr) mamje
so ihr lieben..........

ich habe einige flaschen kombu jetzt nahezu ein dreiviertel jahr im kühlschrank stehen und werde mich demnächst ans selbstexperiment wagen.........
werde berichten, wie´s geschmeckt hat.
ich hab nämlich auch schon gehört, dass man ihn bis zu einem jahr stehen lassen kann.
und das wollte ich natürlich auch mal probieren.
wenn er tatsächlich nicht mehr genießbar sein sollte, schütte ich ihn einfach ins badewasser.

liebe grüße von
mamje ;-)
heul schnief..Kombucha wurde gekocht 28.06.2001 (19:07 Uhr) Piepiep
Hallo ihr Lieben,

ich bin so traurig  :-(
ich musste heute unerwartet weg und habe meine Wärmeplatte auf volle pulle mit den Kombucha's drauf vergessen-eigentlich wollte ich sie nur 2 minuten auf der Temperatur haben.Nun komme ich nach Hause und ..die Flüssigkeit ist sehr heiß.. heul
Der Kombucha sieht zwar aus wie vorher..aber ich schätze mal,er ist tot.. oder???  :o((((

Eure Sara(die sich eigentlich mit den Kombucha Fragen zurück halten wollte)
Liebe Sara,

Du Ärmste....kann natürlich sein, dass der Kombucha soviel Wärme nicht verträgt (hast Du gemessen, wie warm es war?).
Werde mal in meinen schlauen Buch über Kombucha nachlesen, ob da was zur Temperatur steht, aber ich glaube maximal Handwärme, also 37 Grad....

Wie ein gekochter Kombucha aussieht, habe ich noch nicht ausprobiert.
Falls er aber wirklich kaputt ist (neuer Ansatz, und wenn sich Baby bildet ist alle o.k), schicke ich Dir halt nochmal einen zu...

Übrigens finde ich dass man so eine Wärmeplatte nicht unbedingt braucht, wenn er nicht gerade im Keller steht, oder Du es bei niedrigen Temperaturen sehr eilig hast.

Das ist das gleiche wie mit dem Milchkefir, der braucht auch keinen Joghurtautomaten.

Früher hatten die Menschen, die Kombucha seit jeher kultivierten doch auch keine elektrische Platte.

Kategorie: völlig überflüssig (wie Entsafter, elektrische Zitruspresse, elektrischer Dosenöffner, Brotbackautomat).

Also bei Bedarf melde Dich bei mir

Andi
Re: heul schnief..Kombucha wurde gekocht 29.06.2001 (18:30 Uhr) Piepiep
Hallo Andi,

der Tee war so heiß das ich mir in der Eile, den armen Kombucha herauszuholen, die Hand verbrüht habe.
Der Kombucha sieht an und für sich ganz normal aus,aber ich denke, so eine Hitze hat er nicht überlebt-ich habe ihn trotzdem nochmal angesetzt,und werde ihn die nächsten Tage beobachten. (jaja..die gute alte Hoffnung)
Meine alte Wärmeplatte werde ich verbannen!!(ich wollte ihm ja nur etwas gutes tun)

Danke für dein Angebot, ich werde dich gerne Kontakten, falls ich merke, es ist hoffnungslos!

     Salut, Sara
Kontaktiere lieber gleich.... 29.06.2001 (18:43 Uhr) Andi
> Hallo Andi,
>
> der Tee war so heiß das ich mir in der Eile, den armen
> Kombucha herauszuholen, die Hand verbrüht habe.
> Der Kombucha sieht an und für sich ganz normal aus,aber
> ich denke, so eine Hitze hat er nicht überlebt-ich habe
> ihn trotzdem nochmal angesetzt,und werde ihn die nächsten
> Tage beobachten. (jaja..die gute alte Hoffnung)
> Meine alte Wärmeplatte werde ich verbannen!!(ich wollte
> ihm ja nur etwas gutes tun)
>
> Danke für dein Angebot, ich werde dich gerne Kontakten,
> falls ich merke, es ist hoffnungslos!
>
> Salut, Sara


Nee Sara,

spar Dir den Ansatz, und mail mir lieber noch mal Deine Adresse. Wenn Du Dir die Hand verbrüht hast, ist der Kombu hinüber.

LG

Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.