plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

86 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Hautcreme 10.06.2005 (13:18 Uhr) Sandra
Halli Hallo!
Wollte fragen ob mir jemand ein Rezept für meine Oma verraten kann.
Sie braucht etwas ganz natürliches das pflegt, heilt aufbaut.....
Die Olivenölcreme aus der Apotheke ist auch nicht gerade der Hit!!!
Bitte wenn jemand ein gutes habt schreibt es mir
Danke sehr
Re: Hautcreme 10.06.2005 (13:36 Uhr) Ela
> Halli Hallo!
> Wollte fragen ob mir jemand ein Rezept für meine Oma
> verraten kann.
> Sie braucht etwas ganz natürliches das pflegt, heilt
> aufbaut.....
> Die Olivenölcreme aus der Apotheke ist auch nicht gerade
> der Hit!!!
> Bitte wenn jemand ein gutes habt schreibt es mir
> Danke sehr


Hallo Sandra!

Da kann ich Dir Sheabutter empfehlen!

Sheabutter enthält bis zu 11% Unverseifbaren(wäscht sich nicht gleich runter. Shea macht die Haut wunderbar weich und geschmeidig, bindet die Feuchtigkeit in der Haut, beschleunigt Heilungsprozese und ist allgemein ausgezeichnet verträglich. Su kannst sie pur verwenden, oder wenn Du Lust zum rühren hast, kannst Du die Shea leicht erwärmen, so daß sie flüssig wird und gibst die gleiche Menge an Jojoba- oder Mandelöl hinzu. So erhälst Du eine geschmeidige Creme. Einfach, aber sehr wirkungsvoll! Wenn gewollt, können natürlich noch weitere Wirkstoffe hinzugegeben werden. Harstoff, ätherische Öle...
Je nachdem was Du erreichen möchtest!

Hoffe Dir weitergeholfen zu haben.

LG

Ela
Re: Hautcreme 10.06.2005 (19:32 Uhr) Andi
> Halli Hallo!
> Wollte fragen ob mir jemand ein Rezept für meine Oma
> verraten kann.
> Sie braucht etwas ganz natürliches das pflegt, heilt
> aufbaut.....
> Die Olivenölcreme aus der Apotheke ist auch nicht gerade
> der Hit!!!
> Bitte wenn jemand ein gutes habt schreibt es mir
> Danke sehr

Liebe Susanne,

da kann ich dir nur meine (von mir sehr oft empfohlene....) Johanniskraut-Regenerationscreme empfehlen!
Sie wird Deiner Oma bestimmt gefallen.

Versuche am besten ein Johanniskrautöl zu kaufen (wobei im Moment die beste Zeit zum Selberansetzten wäre - es blüht nämlich bald) das mit Olivenöl gemacht ist. Ich finde es ist wirklich eines der besten Öle für die Haut. Der Geruch ist in der Salbe auch kein Problem mehr (falls es das überhaupt sein sollte) und das Rosenöl gibt sein übriges (nimm nur echtes, naturreines).

Johanniskrautnährcreme

Berichte mir unbedingt, ob es Deiner Oma gefallen hat...

Liebe Grüße
Andi

P.S.: ich seh gerade ich hab im Rezept Milliliter und Gramm verwendet - nimm bei allen Angaben immer Gramm, weil ich auch das Öl das immer abwiege und es gibt wirklich Unterschiede sonst im Ergebnis.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.