plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

76 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Re: gesichtscreme für empfindliche haut 24.01.2004 (13:04 Uhr) Andi
Re: gesichtscreme für empfindliche haut 24.01.2004 (15:39 Uhr) anke
Re: gesichtscreme für empfindliche haut 24.01.2004 (16:33 Uhr) Unbekannt
Re: gesichtscreme für empfindliche haut 24.01.2004 (20:12 Uhr) Andi
Re: gesichtscreme für empfindliche haut 25.01.2004 (00:17 Uhr) Unbekannt
hi bettina! cremezutaten u eine idee 25.01.2004 (23:48 Uhr) Unbekannt
hallo Bettina!
nein, nein, ich bin froh über jeden tip den ich bekomme und über die vielen guten ideen. du hast mich übrigens auf etwas gebracht, nämlich die sache mit dem kamillenhydrolat. du hast nämlich recht, die handcreme ist von konsistenz und wirkung her toll, riecht aber mehr als eigenartig! das es daran liegt war mir natürlich nicht klar! ich bin so verkühlt, dass ich beim mischen noch nichts bemerkt hab. in die fertige creme hab ich dann einfach ätherisches limettenöl reingetan und den geruch halbwegs überdeckt.

ich denke ich versuchs mal trotzdem mit den extrakten, mal sehen... das d panthenol hab ich auch wegen der handcreme gekauft, wenn ich mich richtig erinnere und war eigentlich sehr zufrieden damit. ich muß aber sagen, dass ich was die chemie betrifft nicht ganz so genau bin. soll heißen... alles was irgendwie ersatzbar ist, mach ich natürlich bio und natur pur. aber ich finde es ok den einen oder anderen zusatz reinzutun, solange die haut es gut verträgt. ich lege aber naürlich sehr wert auf die qualität der öle und konsistenzgeber und so...

mir ist übriges aufgefallen, dass das rezept des lippenbalsam bei art of beauty von der konsistenz her der früheren mango-butter bei body shop extrem ähnelt. schmilzt herrlich auf der haut! hier ist das rezept:


Lippen-Pflege-Balsam 15 ml
Fettphase a)
5 g Jojobaöl
5 g Avocadoöl
2 g Sheabutter
1,5 g Bienenwachs
0,5 g Fluidlecithin Super
1/2 Meßl. Vitamin-E-Acetat
Alle Zutaten der Fettphase schmelzen und noch flüssig in
kleine Cremedosen füllen.

ich hab mir gedacht ich ersetze einfach ein paar zutaten und versuche es wie die mango butter hinzukriegen. das lippenbalsam finde ich auf den lippen eigentlich zu dünn, das ist immer gleich weg und da ich leider eine lippenbeißerin bin, ist es immer wichtig dass ich eine bleibende schicht drauf hab, dann lass ich sie meist in ruhe. aber sonst am körper ist die konsistenz herrlich.

ich werds mal mit mango- statt (zumindest einem teil der) shea butter versuchen und mangoöl oder so müßte es ja auch geben. zum beduften. veilleicht kann man noch ein öl dazugeben, dass für besonders trockene haut gut ist?
meint ihr das funktioniert?

es waren ja einige auf der suche nach einen body shop butter imitat. war ja auch wirklich toll. nur ist leider die rezeptur verändert worden und aus der butter wurde eine dicke creme die sich nicht so gut verteilen läßt und auch weniger gut pflegt.

puh, das war jetzt ein redeschwall, sorry :-)

kann man in der handcreme statt der kamille sinnvoll was anderes nehmen. und wozu ist der honig gut (rein wegen der vitamine oder so?)? was ist die wirkung vom d panthenol igentlich genau?

fragen über fragen :-)!

liebe grüße
renate

Re: Ich misch mich einfach mal ein :-) 28.01.2004 (15:33 Uhr) Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.