plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

29 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Hilfe mein Wasserkefir wird immer weniger 25.03.2001 (13:10 Uhr) Petra
Hallo Ihr,

nachdem mein Kombucha ja jetzt gerettet ist, macht mein Wasserkefir Probleme!!! Was mach ich denn mit dem? Alle zwei Tage sind wieder einige Gramm weniger drin. Dabei habe ich auch schon Calcium zugegeben und weggelassen. ich habe alles mögliche versucht, Zitronensaft aus der Flasche, frische abgeschrubbte Zitronen, wenig Zucker, viel Zucker.

Weiss mir jemand was ich noch tun kann, es wäre nämlich nicht gut wenn das Ding einginge, die Limo ist einfach zu beliebt bei uns. (einzige Limo im Haus, sonst nur eigener Apfelsaft und Wasser!)

Danke für die Hilfe

Petra
Hallo Petra,

vielleicht hast Du ein zu grobmaschiges Sieb. Die ganz kleinen Kristalle, also die Babys (auch bei mir werden sie im Winter nicht so groß und wachsen nicht so schnell) rauschen auch durch feinere Siebe. Das könnte den Verlust erklären.

Mach doch mal nen Zuchtansatz, also einen den man dann eher nicht trinkt.

Vieel Zucker, viel Früchte, Calcium und einen kräftigen Schuß Schnaps, mit Sprudelwasser ansetzen, und mind. 5 Tage bis ne Woche kontrolliert (prüfen ob noch genug Zucker drin ist, wenn nicht nachkippen) gären lassen. Da hab ich dann meistens die doppelte Menge (das mache ich immer, wenn mich jemand um Kristalle bittet, obwohl ich keinene Überschuss mehr habe - kann halt auch nicht nein sagen).
Das ganze lasse ich am Küchenfenster stehen, auf der beheizten Fensterbank (bei euren zugigen Fenstern weiß ich nicht so recht...), mit aufgelegtem Glasdeckel (da dürfte der Zug nichts ausmachen, aber evt. Kälte).

Probiers mal aus, dann muss Deine Familie mal ne Woche Kefirabstinent sein, dafür kriegen sie dann die doppelte Menge :-)))

Bitte berichte, wie es geklappt hat.

Viel Glück

Andi
>Hallo Andi,

Du bist doch immer für einen Tipp zu haben! DANKE.

Gruß

Petra
Re: Hilfe mein Wasserkefir wird immer weniger 17.09.2001 (18:46 Uhr) Unbekannt
Hallo Andi,

nachdem auch mein letzter Beitrag im Nirgendwo verschwunden ist, versuche ich es nochmal:

> Vieel Zucker, viel Früchte, Calcium und einen kräftigen
> Schuß Schnaps, mit Sprudelwasser ansetzen, und mind. 5
> Tage bis ne Woche kontrolliert (prüfen ob noch genug
> Zucker drin ist, wenn nicht nachkippen) gären lassen. Da
> hab ich dann meistens die doppelte Menge (das mache ich
> immer, wenn mich jemand um Kristalle bittet, obwohl ich
> keinene Überschuss mehr habe - kann halt auch nicht nein
> sagen).
> Das ganze lasse ich am Küchenfenster stehen, auf der
> beheizten Fensterbank (bei euren zugigen Fenstern weiß
> ich nicht so recht...), mit aufgelegtem Glasdeckel (da
> dürfte der Zug nichts ausmachen, aber evt. Kälte).

Was Früchte nimmst Du da ?? Wieviel Calcium und in welcher Form, Tabletten ?? Kann man da Wodka drankippen ??
Woran erkenne ich, dass der Wasserkefir noch genug Zucker hat ??
Welche Temperatur ist eigentlich am günstigsten für Wasserkefir ?? Ich hatte den Ansatz immer im Bad auf dem Fußboden stehen. Jetzt ist allerdings die Heizung wieder warm und ich habe ihn umquartiert, weil ich dachte, es könnte zu warm sein. Allerdings schreibst Du davon, dass Du ihn auf die beheizte Fensterbank stellst...

Liebe Grüße,
Anne

> Hallo Andi,
>
> nachdem auch mein letzter Beitrag im Nirgendwo
> verschwunden ist, versuche ich es nochmal:

Hallo Anne,

Du bist ein Schatz!
Denn diesen Beitrag muss ich schon mal nicht mehr rüberkopieren :-)))

>
> Was Früchte nimmst Du da ??

Am liebsten Pfirsiche oder Nektarienen. Das macht süchtig....mir graut schon, wenns bald keine Pfirsiche mehr gibt. Kiwis könnten auch gehen und Aprikosen. Mango oder Maracujas, je nach Geschmack. Erdbeeren sollen auch lecker sein, aber die Kristalle färben, was aber nicht schlimm ist. Einfach nach belieben. Bananen eher nicht.Äpfel sollte man mal probieren. Trockenfrücht wie Feigen, Datteln, Aprikosen, kandierter Ingwer etc. gehen auf jeden Fall.

Wieviel Calcium und in

> welcher Form, Tabletten ??

Nehme Calciumcitratpulver, glaube aber mittlerweile, dass es eher der Zucker ist, der die Kristalle wachsen lässt. Aber ab und zu tue ich schon eine Prise mit in den Ansatz. Ist ja auch gesund.
Kann man da Wodka drankippen

> ??

Bevorzugt! Denn er hat wenig Eigengeschmack. Ich nehme Wodka auch für Tinkturen und alkoholische Auszüge, denn er ist so schön neutral.

> Woran erkenne ich, dass der Wasserkefir noch genug Zucker
> hat ??

Na einfach mit einem sauberen Löffel etwas probieren..Ist es etwas sauer, ist der Zucker alle. Dann solltest Du neu ansetzen oder eventuell auch Zucker nachkippen. Aber man kann das nicht zu jeder Zeit, denn wenn der Ansatz schon zu vergoren ist, bekommst Du den saueren Geschmack nicht mehr raus. Da ist es besser von Anfang an mehr Zucker zuzugeben, das gelingt besser und man kann dann durch tägliches prüfen gute Alkoholgehalte erzielen (seit ich entbunden habe, kann ich wieder Wasserkefir tüdeln :-)))).

Auch ist ein Zeichen der Reife, wie stark das Gebräu sprudeld beim Gären. Lassen die Bläschen nach, ist das auch ein Zeichen dafür, dass der Zucker nun bald aufgebraucht ist.


> Welche Temperatur ist eigentlich am günstigsten für
> Wasserkefir ??

Zimmertemperatur, eher kuschelig...

Ich hatte den Ansatz immer im Bad auf dem

> Fußboden stehen. Jetzt ist allerdings die Heizung wieder
> warm und ich habe ihn umquartiert, weil ich dachte, es
> könnte zu warm sein. Allerdings schreibst Du davon, dass
> Du ihn auf die beheizte Fensterbank stellst...

Da geht der Gärvorgang schneller und der Kefir ist eher fertig. Habe heute schon 2 Liter angesetzt, denn ich habe Nachholbedarf.

>
> Liebe Grüße,
> Anne

lass hören von Dir und liebe Grüße

Andi

>

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.