plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

44 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Hydrolate in Cremes 29.05.2002 (12:27 Uhr) christiane31
Hallo liebes Forum,

kann ich bei den Hobbythek-Rezepten anstatt der Wasserphase auch ein Hydrolat oder Aloe-Gel nehmen oder werden durch die Erhitzung bei 80° die Wirkstoffe beeinträchtigt?

Danke für eure Hilfe und liebe Grüße

christiane
Re: Hydrolate in Cremes 29.05.2002 (14:47 Uhr) Gabriela
Hallo Christiane,

wenn Du Cremes selber rührst, kannst Du natürlich auch Hydrolate für verwenden.

Die Hydrolate sollten aber in einem seperaten Topf und nicht über 70° C erwärmt werden, da sonst wertvolle Inhaltsstoffe verloren gehen.

Ebenso sollten bestimmte fetten Öle (wie Nachtkerzenöl) fast kalt eingerührt werden, da bei fetten Ölen, die über 50 % ungesättigte Fettsäuren enthalten, ebenfalls nicht über 30° C erhitzt werden dürfen.

Viele Grüße

Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.