plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

46 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Immer noch Stutenmilch 06.05.2003 (18:19 Uhr) mondhexe1978
Hm ich bin immer noch auf der Suche nach einem Anbieter von Stutenmilch Granulat oder Ferment und wäre über jede Hilfe dankbar

Kat
Re: Immer noch Stutenmilch 07.05.2003 (12:44 Uhr) Andi
Hallo Mondhexe,

nein, ich weisse nicht, wo man die herbekommt (Spinnrad hatte früher eine ganze Kosmetikserie - nicht schlecht....).
Du könntest es mal bei so Beauti-Farmen und Anbieter probieren (wie Bärbel Drechsel o.ä.).

Besonders tierfreundlich ist die Gewinnung jedoch nicht (ich hab schon bei Kuhmilch, die ich gern mag ein schlechtes Gewissen), weil die Fohlen Ersatzpampe bekommen (Milchaustauscher, aus Fettabfällen und schlimmer....) und deren Muttermilch teuer für die Schönheit verkauft wird.
Da gibts sicher noch bessere Dinge, die nicht auf Kosten anderer gehen (Kräuter!!!).

Das aber nur am Rande, ich wünsch Dir trotzdem viel Erfolg beim weitersuchen.

Liebe Grüße
Andi
Re: Immer noch Stutenmilch 07.05.2003 (13:38 Uhr) mondhexe1978
*lach* ich weis das Spinnrad ne ganze Serie davon hatte, Exspinnradmitarbeiter bin *g*. Aber ich such ja auch keine fertige Kosmetik, die kann ich selber machen ich such das Zeugs nur als Zusatzstoff.

Und ich weis das Kräuter auch hier und da helfen (halbe Hexenenapotheke hab) aber ich hab festgestellt das das Zeugs halt irgendwie am besten für die Haut ist. (zwei Neurodermitiker in der Familie hab bzw selber einer bin. und so als normale Tageslotion ist das schon so verdammt gut)

Kat
Re: Immer noch Stutenmilch 10.05.2003 (11:16 Uhr) Catrin
Hallo,
gib mal unter Google "Stutenmilch Granulat" ein. Da findest Du eine Menge Anbieter.(z.B flockenweb.de oder auch im Megavitalshop) Auch unter "Stutenmilch Pulver" kommen sehr viele. Hast Du ein Rezept? Eine Freundin sucht auch soetwas, weil sie früher bei Spinnrad gekauft hat.

Viele Grüße
Catrin
Rezepte würd ich die die nehmen die ich für Lotions ect schon habe, und die Stutenmilch einfach als Zusatzwirkstoff mit einfügen....und unter Googel hab ich vorige Woche nix funden, gut muss aber zugeben das ich nach ferment gesucht habe bzw Stutenmilchgranulat zusammengeschrieben hatte...mal neu testn tu..

Kat
Re: Stutenmilch/Suchmaschinen 12.05.2003 (13:56 Uhr) twyla
hallo kat,
von stutenmilch und dem weiß ich weniger. aber ich kann eine gute suchmaschine empfehlen. es ist mehr ein suchmaschinen-verwalter, der mehrere suchmaschine durchforstet. das ding heißt copernic. es muß downgeladen werden, gibt es als freeware. die suchergebnisse werden, anders als bei anderen suchmaschinen gespeichert und können dann im nachhinein verfeinert werden.
viel spaß beim suchen
sabine

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.