plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

104 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

INCIs Factensid HT? 08.04.2010 (11:07 Uhr) stummwiefisch
Hallo,

ich wollte mir endlich mal eine Waschlotion selbst mixen und mir dafür Facetensid HT zulegen. Aber irgendwie bin ich etwas "verwirrt". Facetensid HT wird einmal mit Disodium PEG-5 Laurylcitrate Sulfosuccinate und Sodium Laureth Sulfate als Inhaltsstoffe angegeben, und dann gibt es Facetensid HT auch noch mit Disodium Laurethsulfosuccinate.

Welches davon ist DAS orignal Facetensid HT?

Ich habe jetzt zwar zig Hobbythek-Bücher gewälzt, aber leider stand in keinem der Bücher die genaue Bezeichnung (INCI) des Tensids :-( Könnt ihr mir weiter helfen?

Danke & Grüße
Silvia
Re: INCIs Factensid HT? 08.04.2010 (15:31 Uhr) Andi
Hallo Siliva,

als begeisterte Rührerin kann ich Dich gut verstehen, dass du das Rezept gerne ausprobieren möchtest.
Ich habe diese Rezepte auch früher gemischt und ganz gut vertragen.
Allerdings handelt es sich bei den Sulfaten um recht synthetische, welche ich mittlerweile ablehne und mir gerade bei Waschlotionen bzw. Schampoos lieber fertige aus dem Bioladen kaufe (BDIH - Siegel).
Dort gibt es geprüfte Tenside pflanzlichen Ursprungs.

Hier findest du eine recht gute Beschreibung des Tensids, bei dessen Produktion wohl auch giftige Gase
entstehen.


http://brigitte-braeutigam.de/html/body_tenside.html

Die verschiedenen Bezeichnungen sind wohl Synonyme.

Viele Grüße
Andi

Re: INCIs Factensid HT? 08.04.2010 (15:45 Uhr) stummwiefisch
Hallo Andi,

danke für deine Info.

Ich benutze seit einiger Zeit eigentlich nur noch Naturkosmetik (mit BDIH-Siegel). Am Körper vertrage ich die Produkte recht gut, im Gesicht sehe ich nur leider arg verpickelt aus :-(

Aus dem Grund wollte ich mir mal eine Waschlotion für's Gesicht anrühren. Hab bei http://www.codecheck.de auch schon nach den genannten Tensiden geschaut. Schneiden, wahrscheinlich weil sie PEG-basiert sind, nicht sonderlich gut ab. Aber so langsam bringt mich mein "Pickelgesicht" zum Verzweifeln. Sieht schon als Teenager nicht sonderlich gut aus, und mit 29 Jahren sieht es erst recht nicht gut aus ;-)

Hat evtl. noch jemand einen Geheimtipp für empfindliche, unreine Gesichtshaut?

Grüße & danke,
Silvia



> Hallo Siliva,
>
> als begeisterte Rührerin kann ich Dich gut verstehen,
> dass du das Rezept gerne ausprobieren möchtest.
> Ich habe diese Rezepte auch früher gemischt und ganz gut
> vertragen.
> Allerdings handelt es sich bei den Sulfaten um recht
> synthetische, welche ich mittlerweile ablehne und mir
> gerade bei Waschlotionen bzw. Schampoos lieber fertige
> aus dem Bioladen kaufe (BDIH - Siegel).
> Dort gibt es geprüfte Tenside pflanzlichen Ursprungs.
>
> Hier findest du eine recht gute Beschreibung des Tensids,
> bei dessen Produktion wohl auch giftige Gase
> entstehen.
>
>
> http://brigitte-braeutigam.de/html/body_tenside.html
>
> Die verschiedenen Bezeichnungen sind wohl Synonyme.
>
> Viele Grüße
> Andi
>
Re: INCIs Factensid HT? 08.04.2010 (15:47 Uhr) stummwiefisch
argh! http://www.codecheck.info meinte ich natürlich ;-)

> Hallo Andi,
>
> danke für deine Info.
>
> Ich benutze seit einiger Zeit eigentlich nur noch
> Naturkosmetik (mit BDIH-Siegel). Am Körper vertrage ich
> die Produkte recht gut, im Gesicht sehe ich nur leider
> arg verpickelt aus :-(
>
> Aus dem Grund wollte ich mir mal eine Waschlotion für's
> Gesicht anrühren. Hab bei http://www.codecheck.de auch
> schon nach den genannten Tensiden geschaut. Schneiden,
> wahrscheinlich weil sie PEG-basiert sind, nicht
> sonderlich gut ab. Aber so langsam bringt mich mein
> "Pickelgesicht" zum Verzweifeln. Sieht schon als Teenager
> nicht sonderlich gut aus, und mit 29 Jahren sieht es erst
> recht nicht gut aus ;-)
>
> Hat evtl. noch jemand einen Geheimtipp für empfindliche,
> unreine Gesichtshaut?
>
> Grüße & danke,
> Silvia
>
>
>
> > Hallo Siliva,
> >
> > als begeisterte Rührerin kann ich Dich gut verstehen,
> > dass du das Rezept gerne ausprobieren möchtest.
> > Ich habe diese Rezepte auch früher gemischt und ganz gut
> > vertragen.
> > Allerdings handelt es sich bei den Sulfaten um recht
> > synthetische, welche ich mittlerweile ablehne und mir
> > gerade bei Waschlotionen bzw. Schampoos lieber fertige
> > aus dem Bioladen kaufe (BDIH - Siegel).
> > Dort gibt es geprüfte Tenside pflanzlichen Ursprungs.
> >
> > Hier findest du eine recht gute Beschreibung des Tensids,
> > bei dessen Produktion wohl auch giftige Gase
> > entstehen.
> >
> >
> > http://brigitte-braeutigam.de/html/body_tenside.html
> >
> > Die verschiedenen Bezeichnungen sind wohl Synonyme.
> >
> > Viele Grüße
> > Andi
> >
Re: INCIs Factensid HT? 08.04.2010 (16:25 Uhr) Andi
Hallo Silvia,

mir ist da gerade eine Idee gekommen:

Vielleicht besorgst Du dir ein neutrales Gesichtswaschgel aus dem Bioladen.
Das kannst du dann nach dem Hobbythekrezept noch auftoppen mit diversen Wirksubstanzen.

Wenn du selbst keine Bedenken hast, wird aber auch das Facetensid gut sein, zumindest habe ich nichts absolut vernichtendes drüber gelesen.

Meine Freundin kämpft auch schon ihr ganzes Leben mit den Pickeln. Sie hat schon alles mögliche ausprobiert und benutzt eine Salbe, mit (weiß es leider nicht genau) Antibiotika o.ä.
Die scheint bislang das Beste dagegen gewesen zu sein. Leider weiß ich den Namen der Creme nicht.
Auch wenn ich kein Freund von Medikamenten bin, so überzeugt mich das Ergebnis doch.

Viele Grüße
Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.