plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

100 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Kakaobutter und Bienenwachs 01.01.2004 (19:05 Uhr) Hedwigh
Hallo ihr alle,

ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gekommen!

Meine Frage: gibt es irgendeinen Trick/Tipp wie ich Kakaobutter und Bienwachs in Stückchen bringen kann? Das Zeug ist ja knüppelhart und ich fummele da immer mit einem Messer oder so dran rum. Bis vor kurzem hatte ich die gepulverte Kakaobutter von Spinnrad, aber die haben jetzt auch nur eingeschmolzene. Außerdem habe ich jetzt welche von einem anderen Anbieter. Auch das Bienenwachs kaufe ich lieber naturbelassen. Dann ist es in Riegeln oder Stücken und sehr schwer kleinzukriegen. Was macht ihr da?

Viele Grüße, Hedwigh
Re: Kakaobutter und Bienenwachs 01.01.2004 (22:37 Uhr) Andi
> Hallo ihr alle,
>
> ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gekommen!
>
> Meine Frage: gibt es irgendeinen Trick/Tipp wie ich
> Kakaobutter und Bienwachs in Stückchen bringen kann? Das
> Zeug ist ja knüppelhart und ich fummele da immer mit
> einem Messer oder so dran rum. Bis vor kurzem hatte ich
> die gepulverte Kakaobutter von Spinnrad, aber die haben
> jetzt auch nur eingeschmolzene. Außerdem habe ich jetzt
> welche von einem anderen Anbieter. Auch das Bienenwachs
> kaufe ich lieber naturbelassen. Dann ist es in Riegeln
> oder Stücken und sehr schwer kleinzukriegen. Was macht
> ihr da?
>
> Viele Grüße, Hedwigh

Hallo Hedwigh,

Bienenwachs habe ich auch in Rohform und schmelze es, filtere es und giesse es tröpfchenweise in kaltes Wasser.
Danach die kleinen Stückchen trocknen lassen - fertig.
Wie bleigiessen :-))
Die Stückchen verwende ich wie die Pellets vom käuflichen.
Kakaobutter am Stück? Hatte ich noch nie - aber da weiss ich nicht obs genauso funktioniert...eher nicht, weil die länger braucht wieder fest zu werden. Die kann man doch ganz gut absäbeln, oder??

Liebe Grüße
Andi
Re: Kakaobutter und Bienenwachs 03.01.2004 (10:18 Uhr) Hedwigh
Hallo Andi,

danke für den Tipp, werde also mal "Wachsgießen".
Ja, die Kakaobutter: also der Block läßt sich einigermaßen zerteilen, aber das Zeug von Spinnrad ist in eine Dose eingegossen und ich kann da nur Späne runterschaben. Mir war gar nicht bewußt, wie hart Kakaobutter ist.

Viele Grüße, Hedwigh

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.