plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

97 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Kalweg 18.03.2003 (09:06 Uhr) Anke
Kalweg ist doch 50%ige Citronensäure.
Kann man anstatt Kalweg etwas anderes verwenden?
Meinen Wasserkocher entkalke ich mit Essigessenz (25%ige Säure), kann ich diesen anstelle
des Kalweg in der Waschmaschine benutzen?
Hat da jemand Erfahrungen?
Danke und Gruß
Anke
Re: Kalweg 18.03.2003 (12:16 Uhr) aline
Hallo Anke,

ich nehme seit Jahren Kalweg in der Waschmaschine und bin super damit zufrieden. Bei beiden Reparaturen war der Mechaniker baff erstaunt, das die Maschinen schon über 5 Jahre alt waren und der Heizstab kein bischen verkalt war (war für ihn dann kein Geschäft zu machen, denn er musste den originalen Heizstab wieder einbauen).
Zusätzlich verwende ich Kalweg in verdünnter Form zum entkalken und mit Betain-Tensid und Oranex als WC-Reiniger.

Ich würde nichts anderes nehmen, denn der Geruch von Essig ist ziemlich heftig und den möchte ich auch nicht in der Wäsche haben.

Viele liebe und sonnige Grüße aus Franken
Aline

> Kalweg ist doch 50%ige Citronensäure.
> Kann man anstatt Kalweg etwas anderes verwenden?
> Meinen Wasserkocher entkalke ich mit Essigessenz (25%ige
> Säure), kann ich diesen anstelle
> des Kalweg in der Waschmaschine benutzen?
> Hat da jemand Erfahrungen?
> Danke und Gruß
> Anke
Frage an Aline... 21.03.2003 (15:01 Uhr) Gabi
Hallo Aline,

> Zusätzlich verwende ich Kalweg in verdünnter Form zum
> entkalken und mit Betain-Tensid und Oranex als
> WC-Reiniger.

Könntest du mir die genauen Mengen von Betain, Oranex und Kalweg sagen. Hast du das Rezept auch von der Hobbythek?

Vielen dank und liebe Grüße
Gabi
Re: Frage an Aline... 23.03.2003 (18:50 Uhr) aline
Hallo Gabi,

sorry - hat etwas gedauert bis ich das genaue Rezept wieder gefunden habe - ich mache es zwischenzeitlich schon nach Augenmaß.

Rezept aus dem Hobbythekbuch - Mit der Hobbythek gesund durchs Jahr

Toilettenreiniger 38 mit Kalweg
200 ml Kalweg
10 ml Betain
1 ml  Oranex

alles zusammengeben, rühren und fertig.

Damit geht der Urinstein und Kalk in den Toiletten gut weg - bei uns ist Wasserhärte 14 angesagt, da hängt alles sich immer so schnell rein.

Grüße
Aline

> Hallo Aline,
>
> > Zusätzlich verwende ich Kalweg in verdünnter Form zum
> > entkalken und mit Betain-Tensid und Oranex als
> > WC-Reiniger.
>
> Könntest du mir die genauen Mengen von Betain, Oranex und
> Kalweg sagen. Hast du das Rezept auch von der Hobbythek?
>
> Vielen dank und liebe Grüße
> Gabi
Super, vielen Dank an Aline... [ohne Text] 26.03.2003 (11:04 Uhr) Gabi
Re: Kalweg 05.04.2003 (08:05 Uhr) Unbekannt
hallo aline!

wieviel kalweg nimmst du - verwendest du es bei jedem waschgang?

vielen dank fuer die info!
susanne
Re: Kalweg 05.04.2003 (18:55 Uhr) aline
Hallo Susanne,

pro Waschgang 20 ml.

lg aline

> hallo aline!
>
> wieviel kalweg nimmst du - verwendest du es bei jedem
> waschgang?
>
> vielen dank fuer die info!
> susanne
Re: Kalweg 08.04.2003 (11:52 Uhr) susanne
hallo aline!

vielen dank erstmal fuer die infos zum kalweg. jetzt haette ich aber noch eine frage, wann gibst du das kalweg zum waschgang - letzten spuelgang oder schon am anfang? verwendest du auch proweiss oder eureco fluessig? mit welchem waschmittel verwende ich dies am besten?

herzlichen dank nochmal fuer deine hilfe!
susanne
Re: Kalweg 08.04.2003 (13:00 Uhr) Unbekannt
> hallo aline!
>
> vielen dank erstmal fuer die infos zum kalweg. jetzt
> haette ich aber noch eine frage, wann gibst du das kalweg
> zum waschgang - letzten spuelgang oder schon am anfang?
> verwendest du auch proweiss oder eureco fluessig? mit
> welchem waschmittel verwende ich dies am besten?
>
> herzlichen dank nochmal fuer deine hilfe!
> susanne

Hallo Susanne,

ich gebe Kalweg in das Weichspülfach - zusammen mit dem Weichspüler von Hobbythek und Waschmittelparfüm (falls gewünscht)

als Waschmittelbaukasten verwende ich den Flüssigwaschbaukasten von Hobbythek (da ich sehr allergisch auf viele Parfümstoffe reagiere) und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich verwende die im Buch angegebenen Mengen zusammen mit Eureco liquid (meist bei den bunten aber verdreckten Sachen) und Proweiss bei weißer Wäsche - genau nach Anleitung.

lg aline
Re: Kalweg 18.03.2003 (18:39 Uhr) Hubert
Hallo Anke!

Bitte verwende niemals !!! Essigsäure in der Waschmaschine. Essig zerstört (im Gegensatz zu Zitronensäure) die Kupferheizschlangen in wenigen Minuten - dein Waschmaschinen-Monteur würde sich freuen.

Grüße
Hubert
Das würde mich echt interessieren! Kupfer im Motor (der ja mit der Lösung nicht in Berührung kommt)? Sicherlich. Aber eine Kupferheizspirale?
Ist ja widersinnig, da Kupfer einen recht geringen Widerstand hat.

Außerdem korodiert Kupfer wie gesagt viel zu leicht...

Kann ich mir ergo nicht vorstellen.

Woher hast Du diese Info???
Hallo!

Bei sehr vielen (vor allem bei billigeren Typen) von Wassererwärmern (auch in Kaffeemaschinen, Wasserkochern, etc.) kommt Kupfer als Legierungsanteil (z. B. Messing) in der Ummantelung der Heizschlangen vor. Natürlich sind die Heizelemente nicht aus purem Kupfer, wäre ja auch viel zu weich und der Heizdraht besteht ja sowieso aus ganz anderen Legierungen. Aber auch bei einem geringeren Kupferanteil im Mantel hat Essigsäure eine verheerende Wirkung, die Elemente werden porös, ein Erdschluss ist meistens die Folge. Nur bei teureren Geräten kommen Edelstahl- oder Edelmetallüberzüge zum Einsatz. Auch die in der letzten Zeit aufgetauchten Aluminiumerhitzer reagieren sehr empfindlich auf die meisten Entkalker.

Grüße
Hubert
Re: Kalweg 18.03.2003 (22:31 Uhr) Jame~
Hi Anke,

> Kalweg ist doch 50%ige Citronensäure.

ja, wobei ich nie rausgefunden habe worauf sich die 50% beziehen. Sollen das 50 Gewichtsprozent (100g enthalten 50g kristaline Zitronensäure), 50 Volumenprozent oder die Säurekonzentration sein?? Bei anderen Säuren ("60%ige Salzsäure..." oder so) wird ja auch nichts gar in Wasser "gelöst".

> Kann man anstatt Kalweg etwas anderes verwenden?

Ja, ich hab also 100g Kalweg abgewogen und das Schälchen auf die Heizung gestellt. Nachdem das Wasser verdunstet war, hab ich noch 44g (Kristalle) gewogen.
Also misch ich jetzt 44g Zitronensäure und 56g Wasser zu meinem eigenen Kalweg.
Reine Zitronensäure bekommt man inzwischen zum Glück in vielen Supermärkten (minimal,sky,citi-großmarkt,...). Ist von Brauns-Heitmann "Reine Citronensäure, Der universelle Kalklöser" :) (EAN 4 052400 033559). Kostet ca 2,65/375g. Ob das billiger als Kalweg ist weiß ich nicht, aber es ist viel praktischer, leichter zu lagern und man braucht das nicht extra bestellen.
Hier ist der Link, ist ganz unten die grün/gelbe Verpackung.

[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]

schöne Grüße,
           Jame~

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.