plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

59 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Michkefir 27.01.2002 (09:33 Uhr) Dani
Re: Michkefir 27.01.2002 (10:46 Uhr) Andi
Re: Michkefir 27.01.2002 (12:09 Uhr) Dani
Re: Michkefir 27.01.2002 (13:36 Uhr) Andi
Re: Michkefir 27.01.2002 (14:07 Uhr) Dani
Re: Michkefir 27.01.2002 (14:32 Uhr) Andi
Re: Michkefir 27.01.2002 (15:01 Uhr) Dani
Re: Milchkefir 27.01.2002 (15:11 Uhr) mamje
Re: Milchkefir 27.01.2002 (15:17 Uhr) Dani
Re: Michkefir 27.01.2002 (15:42 Uhr) join
Kefir.... 28.01.2002 (11:56 Uhr) Frank
Hallo Ihr Lieben...

> ich habe diese Erfahrung gemacht, wenn ich zu viel von
> der Kefirknolle verwendet habe. Zw. 8 - 30 gramm klappte
> es immer ganz gut.

Da kann ich nur Zustimmen. Diese Absetzen von "Molke" oder Wasser tritt bei mir nur auf, wenn der Kefir genügend Zeit hat. Und entsprechend hefig uns sauer un streng schmeckt er dann auch. Ich schüttel dann einmal kräftig, dann schmeckts fast wie gekaufter.

Generell habe ich aber immer wieder gehört, daß es auf jeden Fall H-Milch sein soll, wegen der Fremdkeine! Ich habe auch festgestellt, daß mein Kaukasier (Danke, Andi :o) Eher festen, dicklichen Kefir produzeiret, während der Tibeter eher dünn bleibt...

Liebe Grüße Frank

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.