plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

397 User im System
Rekord: 1963
(24.01.2020, 07:25 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Nochmals ein Schnupfenmittelchen. 24.12.2001 (21:43 Uhr) Klinkenputzer
Re: Nein, ich lösche keine Beiträge 28.12.2001 (23:57 Uhr) Klinkenputzer
Re: Nochmals ein Schnupfenmittelchen. 28.12.2001 (23:44 Uhr) Klinkenputzer
Re: Ich habe fertig. o.t. 29.12.2001 (15:50 Uhr) Klinkenputzer
Re: Ich habe fertig. o.t. 29.12.2001 (16:23 Uhr) gundja
Re: AusgeKlinkter Putzer. 30.12.2001 (23:32 Uhr) Klinkenputzer
8-)))))) 31.12.2001 (10:40 Uhr) Horst
Hallo Klinkenputzer,

nicht nur, dass Du Deinem Namen alle Ehre machst, verarschst Du Deine Kundschaft ja kräftig. Ich glaube, ich habe in einem Deiner älteren Beiträge gelesen, dass Du Hobbythekprodukte vertreibst (also Händler bist), nichts über die Materie verstehts, solltest Du Deine Finger von lassen, bevor irgendjemand noch zu einem größeren Schaden kommt. Und man Dich dafür zur Rechenschaft dafür zieht. Selbstüberschätzung, Ignoranz und Dummheit bringen Dich in diesem Thema nicht weiter.

> Für dich nochmals: Es dreht sich um einen Text der auf
> einem Glasfläschen stehen muß.
> Da auch HT-Neulinge, HT-Einsteiger, HT-Anfänger und
> HT-Rotärsche (Rotärsche ein Ausdruck bei der BW, ups das
> heist die "B"undes"w"ehr) diese Dinger kaufen,
> ist es angebracht Denen nicht soviel zuzumuten.
> Und wenn nur Deutsch benutzt werden darf, es im
> deutschen keine unterscheidung "in Magen" oder
> "in Lunge" gibt, dann nimmst auch Du "schlucken".
>

Die Kennzeichnungspflicht gesundheitsschädlicher Produkte (darunter fallen auch ätherische Öle) sind im Chemikaliengesetz und in der Gefahrstoffverordnung niedergelegt. Diese beiden Verordnungen sind bindend für alle Mitgliedsstatten der Europäischen Union.  Ebenso die Kosmetikverordnung, Lebensmittelrecht und das Lebensmittel- und Bedarfständegesetz. Seit dem 01. Juli 2000 ist es Pflicht, flüssige Stoffe und Mischungen mit bestimmten aromatischen Kohlenwasserstoffen mit einer Kennzeichnung zu versehen. Auslöser der Änderung der Kennzeichnungsrichtlinie waren eine Reihe Todesfälle bei Kindern, verursacht durch den Genuss von Lampenölen auf Mineralölbasis. Man hat nun folgerichtig alle Kohlenwasserstoffe mit solchen Gefahren einbezogen, davon betroffen sind auch eine Vielzahl (nicht alle) der ätherischen Öle.
Jedes ätherische Öl, mit einem Gesamtwert an aromatischen Kohlenwasserstoffen über 10 Prozent, fällt also in diese Regelung und muss vom Gesetzgeber gekennzeichnet werden. Es ist also ein Muß, um ein ätherisches Öl überhaupt auf dem Markt zu bringen und kein Nachweis dafür, dass der Verkäufer des ätherischen Öles  irgendeine Sachkenntnis über die Materie besitzt.

Das Fachchinesische, wie Du es nennst, ist das Handwerkszeug derjenigen, die versuchen sich Sachkenntnis und Kompetenz über die jeweilige Materie zu erwerben. Nach marktschreierischen Gesetzen Produkte verkaufen ist die andere. Sicher hast Du jede Menge Leute, die von Deinen Ideen und Rezepturen begeistert sind, hoffe also, dass alles gut geht und verschon den Rest der eben nicht Deiner Meinung ist. Um eine wirkungsvolle Rezeptur an Mann/Frau zu bringen, solltest Du Dir wirklich etwas mehr Mühe geben.

Sachkenntniss bedeutet aber auch der verantwortungsbewusste Umgang mit, eben hier, ätherischen Ölen. Es gibt mittlerweile viele Seminare, auch bei Volkshochschulen, über ätherische Öle, vielleicht ist es einfach an der Zeit, wenn Du Dir etwas Wissen über die Materie aneignest, über die Du hier schreibst. Bestimmt fällt es Dir dann leichter, mit dem einen oder anderen Begriff umzugehen, bzw. Du kannst dann nachvollziehen, über was die Anderen schreiben.Und überleg Dir mal warum ich immer auf Deine schwachsinnige Mischung poste. Ich habe immer Panik, irgendjemand in diesem Forum kommt auf die Idee, weil er/sie eben Deine Beiträge noch nicht kennen, dies an sich oder den Kindern auszuprobieren. Gerade bei kleinen Kindern ist äußerste Vorsicht geboten!

Viele Grüße

Gabriela




An Herrn Klinkenputzer 30.12.2001 (20:29 Uhr) Steffi D.
Tja, was soll ich dazu sagen???? 30.12.2001 (22:30 Uhr) Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.