plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

639 User im System
Rekord: 830
(15.11.2019, 18:06 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Perlglanzcreme 28.04.2004 (12:17 Uhr) Katja P.
Re: Perlglanzcreme 28.04.2004 (15:47 Uhr) Elisabetha
Re: Perlglanzcreme 28.04.2004 (17:32 Uhr) Unbekannt
Re: Perlglanzcreme 28.04.2004 (17:59 Uhr) Elisabetha
Re: Perlglanzcreme 01.05.2004 (15:29 Uhr) Peggy
Re: Perlglanzcreme 01.05.2004 (17:30 Uhr) Gitta
Re: Perlglanzcreme 03.05.2004 (17:12 Uhr) Katja P.
Wieviel von den Pigmenten? 04.05.2004 (16:46 Uhr) Gitta
Re: Wieviel von den Pigmenten? 11.05.2004 (11:01 Uhr) Zimt
Danke!! 11.05.2004 (11:36 Uhr) Gitta
Re: Wieviel von den Pigmenten? 20.05.2004 (18:10 Uhr) Suleika
Re: Wieviel von den Pigmenten? 20.05.2004 (18:26 Uhr) Zimt
Re: Wieviel von den Pigmenten? 21.05.2004 (11:59 Uhr) Suleika
Re: Wieviel von den Pigmenten? 21.05.2004 (19:57 Uhr) Zimt
Re: Wieviel von den Pigmenten? 22.05.2004 (12:16 Uhr) Suleika
Puder auf Kieselerdebasis? 10.05.2004 (14:04 Uhr) Elisabetha
Re: Puder auf Kieselerdebasis? 11.05.2004 (11:08 Uhr) Zimt
Re: Puder auf Kieselerdebasis? 11.05.2004 (17:37 Uhr) Elisabetha
Re: Puder auf Kieselerdebasis? 11.05.2004 (21:26 Uhr) Zimt
Re: Puder auf Kieselerdebasis? 14.05.2004 (18:24 Uhr) Elisabetha
Re: Puder auf Kieselerdebasis? 16.05.2004 (21:13 Uhr) Zimt
Kieselerde = Kieselsäure? 22.05.2004 (18:48 Uhr) Daniela Faberfan
Re: Kieselerde = Kieselsäure? 23.05.2004 (22:42 Uhr) Zimt
Kieselerde und Kieselsäure 22.06.2004 (22:03 Uhr) Daniela Faberfan
Hi Zimt,

> Hast Du jetzt mal probiert mit der reinen Kieselerde zu
> mattieren? Das müsste ja gut klappen.

Ja, habe ich. Das Zeug pappt ganz schön :-). Wenn ich damit an den Haaransatz komme, ist´s nciht so toll...ich habe mir daher mal Kieselerde gekauft und mische jetzt grade mit brauner Heilerde bzw Rhassol. Ich finde das Ergebnis ganz nett, nur noch etwas sehr wuiß. Ich muß wohl mehr farbige Heilerde oder Pigmente zugeben...

Die reine Kieselsäure ist zwar extrem mattierend, aber fühlt sich auf der Haut etwas komisch an...

> So, ich hab jetzt noch mal genauer nachgelesen. Diese
> Gele aus der Reform sind eigentlich genau die Kieselsäure
> mit Wasser angemischt. Kann man sich echt eine Menge Geld
> sparen und auch von der Verkeimung ist die "trockene"
> Kieselsäure nun mal besser.

Interessant, so ein Kieselsäure-Gel würde ich auch mal machen...

> Mit Kieselsäure kann man anscheinend allerhand tolle
> Sachen machen laut dem HT-Buch "Schminken, Masken, Haar"
> oder wie das heißt. Auf jeden Fall gibt's da ein für mich
> recht interessantes Rezept für Pomade mit Sonnenschutz.
> Da wird Öl mit Kieselsäure zu eine Art Gel verdickt. Das
> könnte ich mir als Ölgel für die Haut eventuell auch
> vorstellen und werde das vielleicht mal probieren?

Mach mal und berichte dann bitte...

Ich habe jetzt gerade erst kürzlich von Talkum gelesen, daß er evtl krebserzeugend ist (beim Inhalieren, wer tut das nicht ein wenig beim Gesicht pudern?) und geschockt erst mal meine Talkum-Sachen entsorgt (inkl selbst geschütteltem Puder *seufz*); da kommt mir dein Vorschlag mit der Kieselerde wie gerufen...

LG

Daniela
Re: Kieselerde und Kieselsäure 22.06.2004 (22:35 Uhr) Zimt
Kieselerde-Puder und Tönung 23.06.2004 (11:47 Uhr) Unbekannt
Re: Kieselerde-Puder und Tönung 23.06.2004 (15:20 Uhr) Hedwigh
Pigmente mahlen in der Kaffeemühle :-) 23.06.2004 (16:35 Uhr) Daniela Faberfan
Re: Pigmente mahlen in der Kaffeemühle :-) 24.06.2004 (12:54 Uhr) Hedwigh

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.