plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

114 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Körpercreme mit Kakaobutter 15.09.2003 (08:45 Uhr) Katja
Die Sommerzeit hat meiner Körperhaut ziemlich zugesetzt. Sie ist trocken und schuppt sich. Ich habe jetzt ein Peeling hergestellt und suche noch eine Körpercreme (keine Lotion) mit Kakaobutter. Hat jemand ein Rezept?
> Ich habe jetzt ein
> Peeling hergestellt und suche noch eine Körpercreme
> (keine Lotion) mit Kakaobutter. Hat jemand ein Rezept?

Ich hab' die Lotio-Riegel hier jetzt schon so oft angepriesen - ist mir schon fast unangenehm :-)
Das ist keine Creme, sondern die haben eher so Labello-Konsistenz, lassen sich aber auch prima am ganzen Körper anwenden, wenn man sie in eine Deo-Hülle oder ähnliches giesst.
Meiner Meinung nach ist das das beste, was es für trockene Haut gibt! Und superschnell gemacht, besonders, wenn man eine Mikrowelle hat.

Das Rezept findest Du hier:
http://www.seifenkuenstler.de/Anleitungen/Anleitung/Badevergnugen/badevergnugen.html

Grüsse
Sonja
Re: Körpercreme mit Kakaobutter 16.09.2003 (15:52 Uhr) Unbekannt
Hallo Sonja,
deine Lotio-Riegel würden mich sehr interessieren, leider funktioniert die URL nicht. Könntest du das bitte mal überprüfen? Oder das Rezept posten?
Vielen Dank!
Claudia

>
> Das Rezept findest Du hier:
> http://www.seifenkuenstler.de/Anleitungen/Anleitung/Badev
> ergnugen/badevergnugen.html
>
> Grüsse
> Sonja
Hallo Claudia


den Link mußt du kopieren und einfügen (oder abschreiben)
dann kommst du auf die Seite.

Güße, Hedwigh
Re: Körpercreme mit Kakaobutter 15.09.2003 (20:17 Uhr) twyla
hallo,
so eine creme würde mich auch interessieren. allerdings dann nur als creme, denn es wäre für meinen mann und der würde das mit dem stift weniger gut finden.
er hat eine extrem trockene haut und ich kaum ahnung vom cremerühren.
lg
sabine
Ich suche auch eine Creme, die Idee mit dem Stift ist nicht schlecht. Ich schwelge aber lieber in einer gut duftenden reichhaltigen Creme.
Vielleicht hat ja doch jemand noch ein Rezept?
Re: Körpercreme mit Kakaobutter 16.09.2003 (19:23 Uhr) passera
Hallo Katja!
Ich habe meinem Freund eine Bodylotion für trockene Haut gemacht. Sie ist von www.art-of-beauty.at (Rezepte-pdf) und duftet extrem gut, weil sie mit Sanddornfruchtfleischöl ist.
Wenn Du es dann noch mit dem Primavera-Kakaoöl beduftest, hast Du sogar lecker Kakaogeruch, weil die Kakaobutter ja in der Creme nicht mehr so "riechbar" ist.
Fettphase (wird komplett verwendet, anders als bei HT, deshalb die kleinen Mengen):
3 g Emulsan oder 6 g Lamecreme
2 g Fluidlecithin Super oder 4 g Fl. CM
5 g Sheabutter oder Kakaobutter
10 g Sesamöl
7 g Borretschöl
6 g Hagebuttenöl (da ich kein Borretschöl hatte, habe ich 13 g Habebuttenöl genommen)

schmelzen, dann vom Herd nehmen und 1 ML Vitamin-E-Acetat hinzufügen

Wasserphase 50 g dest. Wasser und 20 g Rosenwasser
Wirkstoffphase:
1 ML D-Panthenol
1/2 ML Aloe Vera 10fach
35 Tr. Vitamin-A-Palmitatöl oder 1 ML Sanddornfruchtfleischöl
5-10 Tr. äth. Öl
10 Tr. Paraben, Heliozimt o. ä.

Aber was die Wirkstoffphase angeht, kannst Du sie ja auch ein bißchen abändern, Einsatzkonzentrationen gibt´s bei www.hobby-kosmetik.de
Schöne Grüße, Bettina
P.S.: Wenn Du tropisch duftende Cremes magst: das kaltgepreßte Kokosöl von Duft und Schönheit macht einen echt fertig :-)

Sorry, Du suchtest ja eine Creme, keine Lotion... [ohne Text] 16.09.2003 (19:25 Uhr) passera
> Die Sommerzeit hat meiner Körperhaut ziemlich zugesetzt.
> Sie ist trocken und schuppt sich. Ich habe jetzt ein
> Peeling hergestellt und suche noch eine Körpercreme
> (keine Lotion) mit Kakaobutter. Hat jemand ein Rezept?

Hallo Katja,

ich habe von Haus aus eine sensible Haut und neige sofort zu Rötungen und Schüppchenbildung. Habe jahrelang teure (gekaufte) Naturkosmetik benutzt und habe jetzt, zum Teil auch aus Neugier, mir mal selbst eine Creme "zusammengebraut" (das Rezept habe ich in einem Buch von Barbara Rütting entdeckt):

10g Lanolyn anhydrid
5g  Bienenwachs
5g  Kakaobutter
10g süßes Mandelöl
10g Rosenwasser (oder destiliertes Wasser)

Die ersten drei Zutaten im Wasserbad schmelzen.
Rosenwasser und Mandelöl erhitzen.
Beides mischen und rühren, bis die Creme abkühlt (ich habe meinen "Krups-3-Mix" zweckentfremdet) ab in den Kühlschrank zum "aushärten"- fertig!
Ist ratz-fatz fertiggestellt und macht eine Haut wie ein "Kinderpopo"!
Ich habe mir gleich die doppelte Menge gamacht, ein Töofchen ins Bad, das andere bis zum Gebrauch im Kühlschrank verstaut.

Die Zutaten wird´s bestimmt bei Hobbythek geben - auf jeden fall in der Apotheke.

Liebe Grüße von Angela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.