plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

57 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Kombucha 15.03.2001 (20:06 Uhr) Petra
Kombucha und Knoblauch und Käse 16.03.2001 (12:12 Uhr) Andi
Hallo Petra,

das mit dem Kaufkombucha ist so ne Sache. War vor kurzem bei einer Ärztin, die ich nach Kombuch fragte, als Alternative zu Eigenurin (mein Mann will mich nämlich dann nicht mehr küssen....) und sie sagte, das ist auch sehr gut, aber er muss schon selbstgemacht sein.

Wirklich gut für die Gesundheit ist nur der Selbstgemachte und das möglichst sauer.

Der gekaufte hat mit Kombucha nicht allzuviel zu tun und ist meiner Meinung nach für eine breite Masse gemacht, die auf Industrieprodukte eingefahren ist (ich habe da aber auch so meine Probleme...arbeite aber daran!). Es soll sich ja in erster Linie gut verkaufen. Und was recht gesund schmeckt, lehnen viele ab.
Mich hat er anfangs auch begeistert, nur ist er für meinen Geschmack viel zu süß. Aromatisiert und mit Kohlensäure versetzt. Die Kohlensäure wirkt Wunder. Das merke ich beim Wassermaxx. Da schmeckt Leitungswasser aufeinmal wie Mineralwasser. Ich dachte nicht, das Kohlensäure so den Geschmack verändert. Die vom Kombucha haben die Kohlensäure natürlich zugesetzt. Was aber nicht so einfach ist, denn der Wassermaxx verklebt durch alles andere wie Wasser.

Die weiße "Schimmelinsel" in der Mitte kann aber auch ein Baby sein.
Hast Du Früchtetee mit rein? Da wird das Baby immer so fletterig, und instabil...

Vielleicht kann uns da jemand einen Rat geben. Ich habe die letzten beiden Ansätze mit Grüntee, Hibiskus und Hagebutte gemacht (wie der Pilzzüchter von der HT...) aber die Babys werden da unbrauchbar. Sie zerfallen beim Herausnehmen.....
Werde noch einen allerletzen Versuch mit ganz wenig der beiden Früchtetees machen, aber mit wenig Hoffnung...

Und dann werde ich mir mal ein Instantteepulver besorgen. Zur nachträglichen Geschmacksverbesserung. Dann könnte es in die Kaufkombucharichtung gehen.

Sag mal, Du machst doch auch viel selber?

Wollte Knoblauch einlegen in Olivenöl, so wie man ihn auch kaufen kann. Dort ist er weiß und etwas salzig.

Kann es am fehlenden Salz liegen, dass bei mir die Knoblauchzehen fast braun werden??? Hast Du nen Tipp. Schmecken tut es zwar nicht schlecht, aber nicht so wie die gekauften (die mild, aber sehr kanckig, jedoch auch recht salzig waren).

Wie machst Du eigentlich Dein Sauerkraut (ich hoffe ich verwechsle Dich nicht...)?

Und hast Du schon mal Mozzarella gemacht?

Ich hatte das Rezept aus dem HT-Buch Jogh.Quark&Käse.

Der Geschmack erinnert aber mehr an Philadelphia, und die Konsistenz mehr an Schafkäse, der bröckelig ist.

Was hab ich da falsch gemacht (habe leider die Temperatur auf Joghurt gehabt,man hätte drosseln sollen aber wie im Rezept vorgegeben auch Labida Joghurt-Kultur mit rein).

Weisst Du auch, wozu die Probida Kultur in den Käse kommt und ob es auch ohne geht (habe leider das HT Buch noch nicht, sondern nur ein paar Kopien draus)?
Also nur mit Labtablette?

Auch eine Frage an alle anderen.

Freu mich schon auf wertvolle Tipps.

Grüße
Andi
Re: Kombucha und ProBiDa 16.03.2001 (13:19 Uhr) Lia
Re: Knoblauch und Käse 16.03.2001 (14:40 Uhr) Petra
Re: Kombucha und Knoblauch und Käse 11.01.2003 (16:10 Uhr) Ann
Re: Kombucha und Knoblauch und Käse 11.01.2003 (23:32 Uhr) Ann
Mozzarella HT 12.01.2003 (16:08 Uhr) Andi
Re: Kombucha und Knoblauch und Käse 13.01.2003 (19:41 Uhr) Ann
Re: Kombucha und Knoblauch und Käse 14.01.2003 (08:04 Uhr) sress

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.