plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

110 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Konsistenz 11.03.2002 (09:38 Uhr) clod
hallo ihr alle! ich schaffte es seit november nicht mehr auf die site zu gelangen und weiss nicht warum - bin so froh, dass ich die beiträge wieder lesen kann!!!
ich habe wiedermal eine anfänger-frage:
einige meiner cremen werden viel zu fest, habe es bis lang noch nicht wirklich geschafft eine creme herzustellen, die eine ähnliche konsistenz hat wie die der gekauften. die rezepte die ich "nachrühre" sind von spinnrad und hobbythek. woran kann das denn liegen????
vielen dank für eure antworten
clod
Re: Konsistenz 11.03.2002 (11:52 Uhr) Andi
> hallo ihr alle! ich schaffte es seit november nicht mehr
> auf die site zu gelangen und weiss nicht warum - bin so
> froh, dass ich die beiträge wieder lesen kann!!!
> ich habe wiedermal eine anfänger-frage:
> einige meiner cremen werden viel zu fest, habe es bis
> lang noch nicht wirklich geschafft eine creme
> herzustellen, die eine ähnliche konsistenz hat wie die
> der gekauften. die rezepte die ich "nachrühre" sind von
> spinnrad und hobbythek. woran kann das denn liegen????
> vielen dank für eure antworten
> clod

Hallo Clod,

erstmal was war los? wieso bist Du nicht hierhergelangt.
Kannst Du mir die Url posten, welche nicht funktioniert hat??

Mit der Creme kann das mehrere Ursachen haben.
Schreibe doch auch mal das Rezept auf das nichts wird und erkläre, wie Du dabei vorgehst.

Vermutlich könnte auch Deine Waage ungenau sein. Wenn man Öl ml für Gramm nimmt, stimmt das auch nicht, meist wiegt öl mehr, als die Milliliter angeben.
Wenn Du Öl als Milliliter misst, und mit ungenauer Waage zuviel Bienenwachs od. sonst. Konsistenzgeber einarbeitest (das Verhältnis Wachs/Öl wäre in diesem Fall zu hoch)kann das Ergebnis so misslingen.

Ansonsten werden bei genauer Rezepttreue die Cremes der Hobbythek wunderbar.

Liebe Grüße
Andi
Re: Konsistenz 11.03.2002 (12:04 Uhr) clod
vielen dank für die schnelle antwort!!!
bin gar nicht in´s plaudern.de reingekommen (gibt es noch eine andere url??)
was die cremen anlangt, hab jetzt meine rezepte nicht dabei, aber das mit ml und g hab ich wohl noch nicht ganz raus. die angaben bei den rezepten ist für eine grössere menge gedacht, wenn ich jetzt eine creme machen möchte und nur einen teil davon verwende, wiege ich das dann ab (sprich: g) od. lasse ich das ganze flüssig und nehme ml???
Re: ml und gramm 11.03.2002 (12:08 Uhr) clod
noch etwas:
bei den ölen verwende ich immer die messlöffel und alle anderen stoffe (emulsan,sheabutter,tegomuls,...) wiege ich ab (meine waage hat nur gramm-anzeige - keine ml)
womöglich mache ich da schon fehler?!?!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.