plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

26 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Hallo ihr Faber-Fans,

vor kurzem erwähnte ich hier im Forum ein Buch von Manfred Neuhold (Naturkosmetik und Parfüm selbstgemacht), der ähnliche Rezepturen wie S.Faber in seinem Buch beschreibt. Also zur Haarwäsche Silberseife (gereinigte weiße Schmierseife). Nun lese ich, dass diese Kräuter-Essigspülungen für fettes Haar geeignet sind und die Kräuterspülung für trockenes Haar.

Was meint ihr? Sollte ich für meine trockenen Haare mit Tendenz zur Schuppenbildung auf den Essig verzichten und lieber einen normalen Kräuterauszug verwenden?

Diese Shamoos habe ich bisher nicht probiert, weil immer die Rede von Essigspülungen ist. Da ich meine Haare färbe, würde durch die saure Spülung die Farbe schnell wieder ausgezogen. Neugierig wäre ich schon, das mal zu probieren und Seife "kochen".

Warte gespannt auf eure Meinungen und Infos.

Liebe Grüße
Gitta
Re: Kräuteressig- oder Kräuterspülung 19.11.2002 (16:23 Uhr) Kathrin
Re: Kräuteressig- oder Kräuterspülung 19.11.2002 (21:31 Uhr) toni
Re: Kräuteressig- oder Kräuterspülung 21.11.2002 (21:54 Uhr) Unbekannt

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.