plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

81 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Lanolin anhydrid 18.03.2004 (09:41 Uhr) Dorin
Kann mir jemand eine Internet Bezugs-Adresse nennen wo ich sehr gutes Lanolin beziehen kann. Das aus der Apotheke stinkt sehr nach Schaf.Ich bedanke mich
Liebe Grüße Dorin
Re: Lanolin anhydrid 18.03.2004 (20:48 Uhr) Andi
> Kann mir jemand eine Internet Bezugs-Adresse nennen wo
> ich sehr gutes Lanolin beziehen kann. Das aus der
> Apotheke stinkt sehr nach Schaf.Ich bedanke mich
> Liebe Grüße Dorin


http://www.kraeutergarten-muenchen.de
[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]

sind meine beiden Bezugsquellen. Je nachdem ob ich Kräuter o. mehr Hobbythekzeugs brauch, bestelle ich entweder oder. Gibt aber sicher noch mehr, kann aber nur empfehlen was ich kenne.
Erstere hatten übrigens kürzlich ein Oranex, wie ich es seit Jahren nicht mehr hatte. Bislang hatte ich von diversen Anbietern immer das Gefühl, dass das gar nicht mehr soviel bringt. Dieses ist richtig dunkelorange und hammergut. Eigentlich dachte ich immer, das ist überall der gleiche Hersteller. Vielleicht wurde aber auch die Rezeptur verbessert?

lg
Andi
Oranex -Lanolin anhydrid 22.03.2004 (20:59 Uhr) Henry
> > Kann mir jemand eine Internet Bezugs-Adresse nennen wo
> > ich sehr gutes Lanolin beziehen kann. Das aus der
> > Apotheke stinkt sehr nach Schaf.Ich bedanke mich
> > Liebe Grüße Dorin
>
>
> http://www.kraeutergarten-muenchen.de
> http://www.duft-und-schoenheit.de
>
> sind meine beiden Bezugsquellen. Je nachdem ob ich
> Kräuter o. mehr Hobbythekzeugs brauch, bestelle ich
> entweder oder. Gibt aber sicher noch mehr, kann aber nur
> empfehlen was ich kenne.
> Erstere hatten übrigens kürzlich ein Oranex, wie ich es
> seit Jahren nicht mehr hatte. Bislang hatte ich von
> diversen Anbietern immer das Gefühl, dass das gar nicht
> mehr soviel bringt. Dieses ist richtig dunkelorange und
> hammergut. Eigentlich dachte ich immer, das ist überall
> der gleiche Hersteller. Vielleicht wurde aber auch die
> Rezeptur verbessert?
>
> lg
> Andi
Hallo Andi,
der Hauptwirkstoff in Oranex wird ja aus Orangenschalen gewonnen. Und da gibt es verdammt große Unterschiede. Ich hatte mal eins, das zwar dunkelorange war, aber einen leichten Grünstich hatte. Auf Nachfrage habe ich erfahren, dass es daran liegt, das manche Orangensorten noch eine grünliche Schale haben, wenn Sie reif sind und ausgepreßt werden. Daher die andere Farbe. Beim nächsten Mal war es wieder dunkelorange. Gewirkt hat es aber in beiden Fällen.
Gruß - Henry
Re: Oranex -Lanolin anhydrid 23.03.2004 (19:29 Uhr) Andi
> > > Kann mir jemand eine Internet Bezugs-Adresse nennen wo
> > > ich sehr gutes Lanolin beziehen kann. Das aus der
> > > Apotheke stinkt sehr nach Schaf.Ich bedanke mich
> > > Liebe Grüße Dorin
> >
> >
> > http://www.kraeutergarten-muenchen.de
> > http://www.duft-und-schoenheit.de
>
> >
> > sind meine beiden Bezugsquellen. Je nachdem ob ich
> > Kräuter o. mehr Hobbythekzeugs brauch, bestelle ich
> > entweder oder. Gibt aber sicher noch mehr, kann aber nur
> > empfehlen was ich kenne.
> > Erstere hatten übrigens kürzlich ein Oranex, wie ich es
> > seit Jahren nicht mehr hatte. Bislang hatte ich von
> > diversen Anbietern immer das Gefühl, dass das gar nicht
> > mehr soviel bringt. Dieses ist richtig dunkelorange und
> > hammergut. Eigentlich dachte ich immer, das ist überall
> > der gleiche Hersteller. Vielleicht wurde aber auch die
> > Rezeptur verbessert?
> >
> > lg
> > Andi
> Hallo Andi,
> der Hauptwirkstoff in Oranex wird ja aus Orangenschalen
> gewonnen. Und da gibt es verdammt große Unterschiede. Ich
> hatte mal eins, das zwar dunkelorange war, aber einen
> leichten Grünstich hatte. Auf Nachfrage habe ich
> erfahren, dass es daran liegt, das manche Orangensorten
> noch eine grünliche Schale haben, wenn Sie reif sind und
> ausgepreßt werden. Daher die andere Farbe. Beim nächsten
> Mal war es wieder dunkelorange. Gewirkt hat es aber in
> beiden Fällen.
> Gruß - Henry



Stimmt Henry, bei Naturprodukten können immer Schwankungen auftreten - soweit hatte ich nicht gedacht. Das andere kam mir nur irgendwie so dünn vor und hat auch nicht so orangig gerochen. Hatte schon den Verdacht es sei verdünnt, aber das konnte ich mir bei dem Anbieter nicht vorstellen.
Wahrscheinlich war das wirklich ne Sorte mit weniger Öl. Was auch sehr hell.

Viele Grüße
Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.