plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

111 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Literatur für selbstgemachte Kosmetik 21.06.2002 (11:54 Uhr) Kathrin
Hallo Ihr Lieben,

ich habe mal wieder eine Frage: Welche Literatur für selbstgemachte Kosmetik kennt Ihr? Welche Bücher könnt Ihr empfehlen oder auch nicht?
Ich fang mal einfach an:

(Hobbythek)
Cremes und sanfte Seifen
5 Minuten Kosmetik
Schminken, pflegen, schönes Haar
Haare
Spezial - Kosmetik

(Stefanie Faber)
Natürlich schön
Das Rezeptbuch für Naturkosmetik.
Kräuterkosmetik

1001 Rezepte für eine schöne Haut.

Das waren erstmal die Bücher, die mir eingefallen sind (die meisten habe ich auch). Aber es sind nur die allgemein bekannten, eigentlich kann man sie in 2 Gruppen aufteilen: Hobbythek und Faber, wobei sich die Auffassung der beiden "Gruppen" schon ganz schön unterscheiden. Ich würde aber gerne auch mal Bücher von anderen Autoren lesen, um das Thema auch mal aus einem anderen Blickwinkel zu sehen.

Vielen Dank,
Kathrin
Hallo Kathrin,

ich glaube, das dürfte so die gängigste Literatur zu diesem Thema sein. Die Faber-Bücher kenne ich leider nicht. Aber ich hab da möglicherweise noch einen heißen Tipp für dich: "Naturkosmetik und Parfüm selbstgemacht" von Manfred Neuhold, erschienen im Leopold Stocher Verlag. Es ist eine Auflage aus dem Jahr 1997. Ich hab das Buch über amazon.de gekauft.

Da geht es um reine Naturkosmetik. Die Cremes werden mit Bienenwachs, Lanolin, Kräuterextrakten/-tinkturen und Wasser gemacht. Das Buch finde ich sehr schön gemacht und die Rezepte sind auch ganz gut. Habe mal eine Ringelblumencreme gemacht - klasse!

Liebe Grüße
Gitta
Re: Literatur für selbstgemachte Kosmetik 21.06.2002 (17:02 Uhr) betty
> Hallo Kathrin,
>
> ich glaube, das dürfte so die gängigste Literatur zu
> diesem Thema sein. Die Faber-Bücher kenne ich leider
> nicht. Aber ich hab da möglicherweise noch einen heißen
> Tipp für dich: "Naturkosmetik und Parfüm selbstgemacht"
> von Manfred Neuhold, erschienen im Leopold Stocher
> Verlag. Es ist eine Auflage aus dem Jahr 1997. Ich hab
> das Buch über amazon.de gekauft.
>
> Da geht es um reine Naturkosmetik. Die Cremes werden mit
> Bienenwachs, Lanolin, Kräuterextrakten/-tinkturen und
> Wasser gemacht. Das Buch finde ich sehr schön gemacht und
> die Rezepte sind auch ganz gut. Habe mal eine
> Ringelblumencreme gemacht - klasse!
>
> Liebe Grüße
> Gitta

Noch ein Literaturtip:
Monika Werner, Ätherische Öle f. Wohlbefinden,schönheit u. gesundheit
Claudia Steiner, Aromakosmetik(nicht ganz preiswert, 30€)
Betty
Re: Literatur für selbstgemachte Kosmetik 23.06.2002 (07:10 Uhr) Pelai
Hallo Katrin,
hier noch andere Bücher:

"Das große Hausbuch der Naturkometik" von Iris Hammelmann aus dem Moewig Verlag von 1998

"Naturkosmetik" von Rita Stiens aus dem Südwest Verlag

"Naturkosmetik" von Katie Spiers aus dem Benedikt Taschen Verlag von 1999

"Naturkosmetik - Rezepte für die sanfte Schönheitspflege"  von Karin Jäckel aus dem Moewig Verlag von 1989

Viele Grüße
Petra

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.