plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

36 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Maleinsäure und Pflanzenkläranlage 15.06.2001 (08:28 Uhr) Claudia
Hilfe!
Ihr seid meine letzte Hoffnung......
Kennt von Euch jemand Maleinsäure?
Ich habe eine „komische“ Kaffeemaschine, also eine, die Sonderbehandlung brauch. Zum Entkalken darf man nur den mitgelieferten Entkalker verwenden, da es sonst „.... zu Beschädigungen an der Maschine kommen kann und dann kein Garantieanspruch mehr besteht....“.
In diesem Entkalker ist noch Zitronensäure drin und wohl hauptsächlich Maleinsäure. Konnte leider weder beim Hersteller noch im Internet was darüber in Erfahrung bringen.
Das Problem an der Sache ist nämlich, dass wir ziemlich ländlich wohnen und eine Pflanzenkläranlage haben. Jetzt weiß ich nicht, ob das Zeug da rein darf. Das Umweltamt reagiert nicht auf meine Anfrage (seit mindestens 6 Wochen) und der „Erbauer“ der Kläranlage sagt einfach bei allem, dass es darf (sogar so was wie Somat – obwohl der Hersteller von dem Zeug ganz klar „nein“ sagt).
Hoffentlich weiß da jemand was zu, oder vielleicht hat ja noch jemand eine Idee, wo man so was rauskriegt.
Danke Euch!
Ciao Claudia
Liebe Claudia,

ich denke mal, wenn Du entgegen des Herstellerrates mit Kalweg (Hobbythekläden) entkalkst, dass nur aus 50%iger Zitronensäure besteht, und es auch nochmal etwas mit Wasser verdünnst, dürfte Deiner Maschine nichts passieren. Die Zitronensäure ist ja auch in Deinem Mittel drinn.

Das ist zum einen billig, und zum anderen auch äußerst umweltverträglich und sehr effektiv. Mach es lieber öfter, dann brauchst Du auch nicht soviel davon. Verdünne es so 40% Kalweg, 60% Wasser.

Maleinsäure scheint weitaus problematischer, wassergefährdender und gesundheitsschädlich zu sein.

Guck mal, was ich da im Internet gefunden habe (bei http://www.google.de, einfach Maleinsäure als Begriff eingeben, da kommt ne Menge Info)
[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].

Also, denk an Deine Gesundheit und an die Umwelt, und versuchs mal mit Kalweg.

Der Hersteller möchte vielleicht auch nur sein Mittel verkaufen und bezieht die Warnung, auf eventuell im Handel erhältlichen Mitteln, die noch ätzender sein könnten.

Aber Kalweg ist so verträglich, das kommt auch mit ins Haarshampoo. Das dürfte auch Deiner Maschine nicht schaden.

Viele Grüße
Andi






Re: Maleinsäure und Pflanzenkläranlage 16.06.2001 (13:11 Uhr) Claudia
Liebe Andi,

danke Dir für Deinen Tip!
Kalweg benutze ich sonst auch nur und auch mit gutem Erfolg (wir haben total kalkhaltiges Wasser - das bröselt förmlich aus der Leitung). Ich werde es einfach drauf ankommen lassen. Dann werde ich schon sehen, was passiert. Wahrscheinlich nichts! Du hast sicher recht.
Daß der Hersteller das Mittel nur verkaufen wollte, das hatte ich auch schon vermutet, aber es ist spott-billig...!?

Danke Dir nochmal, ich glaub ich muß mal google.de versuchen, also sonst suche ich öfter mit fireball, aber das war diesbezüglich nicht sehr ergiebig.

Ciao Claudia
Re: Maleinsäure und Pflanzenkläranlage 14.07.2001 (17:02 Uhr) Holzwurm
Wegen der Unbedenklichkeit zu den Eintragsstoffen in eine Pflanzenkläranlage könntest du dich bei BASE-TECH in Kassel wenden. Die sind meines Erachtens recht kompetent.
Lilientalstr. ??
34123 Kassel.
Die vermieten sogar an die Industrie Pflanzenkläranlagen, wenn deren Anlagen mal ausgefallen sind oder überholt werden müssen. Soweit mir bekannt, kommen die mit noch weit schwierigen Stoffen klar.
Gruß Lothar
Hallo Lothar, das ist super-nett von Dir, vielen Dank!
Da werde ich am Montagmorgen gleich mal sehen, was die mir so erzählen können, nicht nur bezüglich Maleinsäure.....
Also nochmal Danke! Claudia

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.