plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

42 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Mazerat 21.06.2003 (07:48 Uhr) Suleika
Hallo zusammen,

jetzt kommt ja wieder die Zeit der Mazerate.

Letztes Jahr hab ich die Ringelblumen mit Olivenöl gemacht, der Geruch war mir aber doch fast shcon zus treng (manchmal jedenfalls). Jetzt will ich dieses Jahr einen Teil anders machen.

Wie steht Ihr zu Sonnenblumenöl? Einen Teil werd ich zwar auch mit Mandelöl machen, aber den ganzen Vorrat ist dann doch wohl zu teuer.

Ich hab mich grad durch die "alten" Beiträge gelesen;
Ihr schreibt Ringelblumenöl (wenns fertig ist) bei Zimmertemp. Hab aber bei mir heroben nicht so viel Platz - wie schaut´s mit Kellertemp aus?


Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Suleika
Re: Mazerat 21.06.2003 (13:42 Uhr) Andi
> Hallo zusammen,
>
> jetzt kommt ja wieder die Zeit der Mazerate.
>
> Letztes Jahr hab ich die Ringelblumen mit Olivenöl
> gemacht, der Geruch war mir aber doch fast shcon zus
> treng (manchmal jedenfalls). Jetzt will ich dieses Jahr
> einen Teil anders machen.
>
> Wie steht Ihr zu Sonnenblumenöl? Einen Teil werd ich zwar
> auch mit Mandelöl machen, aber den ganzen Vorrat ist dann
> doch wohl zu teuer.
>
> Ich hab mich grad durch die "alten" Beiträge gelesen;
> Ihr schreibt Ringelblumenöl (wenns fertig ist) bei
> Zimmertemp. Hab aber bei mir heroben nicht so viel Platz
> - wie schaut´s mit Kellertemp aus?
>
>
> Viele Grüße und ein schönes Wochenende
> Suleika


Liebe Suleika,

den Versuch hatte ich schon hinter mir...
Nicht nur das Sonnenblumenöl nicht so schön pflegt (es trocknet mehr), sondern es wird wesentlich schneller ranzig und du musst es spätestens innerhalt 6 Monate ungefähr aufbrauchen. Für den Jahresvorrat kann ich Dir nur Olivenöl empfehlen. Nimm halt eine andere Marke? Es gibt da große Unterschiede. Ich verwende Füllhorn (REWE) Bio-Olivenöl und bin höchst zufrieden damit.Mandelöl wird auch etwas schneller ranzig, geht aber so.
Selbstverständlich kannst Du die Öle im Keller lagern, denn bei Zimmertemperatur werden sie schneller ranzig als im kühlen Keller. Der Kühlschrank wäre halt etwas zu kalt...


Liebe Grüße
Andi
Re: Mazerat 21.06.2003 (15:25 Uhr) Suleika
Hall Andi,

> Für den Jahresvorrat kann ich Dir
> nur Olivenöl empfehlen. Nimm halt eine andere Marke? Es
> gibt da große Unterschiede. Ich verwende Füllhorn (REWE)
> Bio-Olivenöl und bin höchst zufrieden damit.

Das werd ich mal testen -hatte letztes Jahr das vom Aldi. Ist zwar nicht unmöglich, aber eben nicht soo toll.

Viele Grüße
Suleika
Re: Mazerat 21.06.2003 (15:45 Uhr) Moni
Hallo Andi,

meinst Du kaltgepresstes Mandelöl oder raffiniertes?

Ich habe gerade Kamille und Rosenblüten angesetzt mit raff. Mandelöl. Es ist mein erster Versuch Mazerate herzustellen und ich wollte nicht zuviel Geld ausgeben, falls es nicht klappt. Raffinertes Mandelöl ist zwar nicht ganz so toll wie gepresstes, aber hält doch länger , oder? Olivenöl ist in meiner Familie schwierig, essen tun sie´s alle, aber den Geruch auf der Haut mag keiner.

Ich habe übrigens Schwierigkeiten mit dem 1 cm Öl über den Blüten. Die schwimmen immer auf. Ich habe jetzt einen flachen Stein mit reingelegt, der die Blüten unten hält. Mache ich was falsch ?

Spaß machen tut es aber wirklich. Ich hatte schon immer ein Faible für Kräuter (bisher mehr zum Kochen), und daher den ganzen Garten voll. Ich kann also richtig aus dem Vollen schöpfen.

Grüße an alle

Moni
Re: Mazerat 22.06.2003 (09:50 Uhr) Andi
> Hallo Andi,

Hallo Moni,
>
> meinst Du kaltgepresstes Mandelöl oder raffiniertes?

Bin zwar kein Fan vom raffinierten, aber es bleibt tatsächlich länger stabil. Da ich ein Primaverabasisöl-Fan geworden bin (ich rühre die Cremes nur noch mit diesen und eben dem besagten superguten Olivenöl, wenn ich dann die Mazerate brauche)würde ich persönlich nur das nehmen, was aber unbezahlbar wäre.
Also verkehrt ist es sicher nicht - es gibt doch auch tatsächlich Menschen, die Ringelblumensalbe mit Paraffin od. Melkfett o. Eucerin herstellen....



>
> Ich habe gerade Kamille und Rosenblüten angesetzt mit
> raff. Mandelöl. Es ist mein erster Versuch Mazerate
> herzustellen und ich wollte nicht zuviel Geld ausgeben,
> falls es nicht klappt. Raffinertes Mandelöl ist zwar
> nicht ganz so toll wie gepresstes, aber hält doch länger
> , oder? Olivenöl ist in meiner Familie schwierig, essen
> tun sie´s alle, aber den Geruch auf der Haut mag keiner.

Das ist ein weiterer Vorteil von raffinierten Ölen für die Mazeration. Sie sind geruchsneutraler und geben der Pflanze die Möglichkeit ihren Duft auszubreiten. Vorteil Nr. 2.
Beim Mazerat kommt es ja weniger auf die Trägersubstanz an (die natrülich schon o.k. sein muss), sondern eben auf die in Öl auszuziehenden Wirkstoffe.


>
> Ich habe übrigens Schwierigkeiten mit dem 1 cm Öl über
> den Blüten. Die schwimmen immer auf. Ich habe jetzt einen
> flachen Stein mit reingelegt, der die Blüten unten hält.
> Mache ich was falsch ?

Nö. Wenn du die Öle regelmässig pflegst (immer beobachtest, und schüttelst, was immer gut ist), kann sich auch kein Schimmel bilden und nach einer Weile sind dann die schwimmenden Pflanzenteile auch schwer vom Öl und sinken zu Boden - bei getrockneten ists ohnehin kein Problem, die schimmeln nicht.

Vielleicht hast Du ja auch das Aldi-Olivenöl (oder ein ähnliches) verwendet? Die riechen nämlich besonders streng, obgleich ganz o.k. im Geschmack, aber nicht zu vergleichen mit hochwertigem Olivenöl - es gibt da wirklich gravierende Unterschiede - am besten war natürlich das aus der Toskana....

>
> Spaß machen tut es aber wirklich. Ich hatte schon immer
> ein Faible für Kräuter (bisher mehr zum Kochen), und
> daher den ganzen Garten voll. Ich kann also richtig aus
> dem Vollen schöpfen.


Du Glückliche...., ich muss mir jedes Kräutlein mühsam einbürgern und es reicht hinten und vorne nicht, so dass ich gar viel zukaufen oder im Optimalfall, sammeln gehen muss (was aber sehr umständlich ist, weil ich immer weit weg muss).

Hoffentlich hast Du die Bücher von Stefanie Faber, vor allem die Kräuterkosmetik. Und falls Dir doch ein Kräutlein fehlt, kannst Du das ja in der kommenden Saison in Deinem Paradies anpflanzen :-))

Liebe Grüße
Andi





>
> Grüße an alle
>
> Moni
schwimmende Blüten 22.06.2003 (13:11 Uhr) passera
Hallo Moni!
Ich habe schon mal diese Dinger benutzt, die in Einmachgläsern Obst oder Gemüse niederhalten. Das sind so Siebplättchen mit 5 Füßchen, die nach oben zeigend auf die Füllung des Glases gelegt werden. Drei davon habe ich übereinander getürmt, und nach zwei Tagen konnte ich sie rausnehmen. Aber vielleicht wäre das auch ohne sie gegangen.
Ich habe diese Teile in Italien gekauft, aber ich glaube, sie werden unter dem Begriff "Stempel für Sauergemüse" bei diversen Versandhäusern angeboten. Würde ich aber noch mal nachfragen...
Gruß, Bettina
Re: Mazerat 23.06.2003 (11:43 Uhr) Suleika
Jetzt hab ich auf die Schnell noch ne Frage:

Kann ich verschiedene Ansätze miteinander mischen?

Weil doch nicht immer so viele Blüten auf einmal fertig sind und dann nach zwei Wochen wieder was ansetze etc.


Viele Grüße
ich geh jetzt schwimmen

Suleika
Re: Mazerat 23.06.2003 (21:34 Uhr) Andi
> Jetzt hab ich auf die Schnell noch ne Frage:
>
> Kann ich verschiedene Ansätze miteinander mischen?
>
> Weil doch nicht immer so viele Blüten auf einmal fertig
> sind und dann nach zwei Wochen wieder was ansetze etc.
>
>
> Viele Grüße
> ich geh jetzt schwimmen
>
> Suleika
Klar, Suleika, das habe ich voriges Jahr auch mit meinen eigenen Johanniskrautblüten gemacht. Jeden Tag ein paar dazu, Öl drauf usw.

Liebe Grüße
Andi
Re: Mazerat 15.07.2004 (10:32 Uhr) Helene
Hallo,

es ist sehr informativ, eure Beiträge zu lesen. Nun hätte ich die Frage, ob ihr von frischen Pflanzen redet oder von getrockneten.

In diesem Frühjahr habe ich frische Veilchen in Olivenöl eingelegt. Leider ist es verdorben, hat so kaputt gerochen.

Eignen sich frische Pflanzen nur bedingt zum Eilengen oder gar nicht?
Es liegt wohl an dem Wassenanteil in den Frischpflanzen, also lieber zuerst die Blüten trocknen, dann einlegen?

Was meint ihr?

Schöne Grüße
Helene
Re: Mazerat 15.07.2004 (10:58 Uhr) Zimt
ich glaube Veilchen kannst Du nicht in Öl so einfach mazerieren (kann mich aber auch irren)
Wenn man sie trocknet, dann verlieren sie total den Duft und ansonsten kippt das wohl.

Veilchen sollte man in Alkohol oder Essig auziehen.

LG
Re: Mazerat 15.07.2004 (11:34 Uhr) ela
> Hallo,
>
> es ist sehr informativ, eure Beiträge zu lesen. Nun hätte
> ich die Frage, ob ihr von frischen Pflanzen redet oder
> von getrockneten.
>
> In diesem Frühjahr habe ich frische Veilchen in Olivenöl
> eingelegt. Leider ist es verdorben, hat so kaputt
> gerochen.
>
> Eignen sich frische Pflanzen nur bedingt zum Eilengen
> oder gar nicht?
> Es liegt wohl an dem Wassenanteil in den Frischpflanzen,
> also lieber zuerst die Blüten trocknen, dann einlegen?
>
> Was meint ihr?
>
> Schöne Grüße
> Helene


Hallo Helene!

Veilchenblüten habe ich zwar noch nicht mazariert, müsste aber eigentlich schon funktionieren?

Wichtig ist, daß die Blüten komplett mit Öl überdeckt sind. Sonst kann der Ansatz umkippen und verdirbt/stinkt...

Ich nehme immer frische Blüten (Rose, Johanniskraut...).

Da dieses Jahr nicht viel mit Sonne ist, habe ich meine Ansätze auf dem Kühlschrank stehen. Da steigt reichlich warme Luft auf. Mein Wildrosenmazarat ist jedenfalls sehr gut geworden. Mein Johanniskrautmazarat braucht noch einige Zei.

Versuchs doch einfach nochmal mit einer kleinen Menge Veilchenmazarat!

LG

Ela
in welchem Gefäss? 15.07.2004 (14:23 Uhr) anette81
Wollte mal nachfragen in welchem Gefäss ihr das macht?
Die normalen Braunglasflaschen haben immer so kleine Öffnungen. Kriegt man das Öl denn da noch raus?

Danke vorab!
Re: in welchem Gefäss? 15.07.2004 (14:59 Uhr) Hedwigh
Hallo Annette,

ich nehm immer Marmeladengläser. Wenn ich etwas lichtgeschützt haben will, evtl. Alufolie drum.

Viele Grüße, Hedwigh
Re: in welchem Gefäss? 15.07.2004 (16:09 Uhr) anette81
> Hallo Annette,
>
> ich nehm immer Marmeladengläser. Wenn ich etwas
> lichtgeschützt haben will, evtl. Alufolie drum.
>
> Viele Grüße, Hedwigh

Das ist eine gute Idee! Alu drum und es ist lichtgeschützt.
Danke!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.