plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

106 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Milch für Kefir abkochen? ja oder nein 02.10.2003 (09:26 Uhr) Maya
Hallo!

Ich hab zwar im Archiv gestöbert, bin aber nicht so richtig
fündig geworden. Bin seit kurzem Besitzer eines tibetanischen Kefirpilzes, habe auch eine Anleitung dazu bekommen, allerdings ohne eine Angabe, ob die normale
past. Milch abgekocht werden sollte oder nicht. Weiters
wollte ich noch wissen, ob H-Milch, wenn die Packung bereits geöffnet wurde (1 lt Kefir am Tag wär doch ein
bißchen viel) z.b. am zweiten Tag auch wieder abgekocht
werden müßte wegen der Bakterien. Hat da jemand Erfahrungen?
Dank i.v.
Maya
Re: Milch für Kefir abkochen? ja oder nein 02.10.2003 (11:09 Uhr) Unbekannt
ich koche h-milch für kefir nicht ab und einen tag im kühlschrank sollte kein problem sein... abkochen wegen der keime mußt du eigentlich nur vollmilch!
Re: Milch für Kefir abkochen? ja oder nein 02.10.2003 (11:28 Uhr) twyla
hallo maya,
die ist echt ein schon heiß durchdiskutiertes thema. allerdings habe ich noch nie ein ergebnis dazu gelesen.
schau doch mal auf folgenden link und gib als achiv-suche "frischmilch" ein.
[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
lies alles gut durch und bilde dir eine eigene meinung.
viel spaß beim lesen
lg
sabine
Re: Milch für Kefir abkochen? ja oder nein 14.10.2003 (14:34 Uhr) lorelore
am einfachsten verwendet man fettarme (1,5%) h-milch, die ist schon gekocht. den tibeterpilz täglich pro person mit 1/4 l ansetzen und an einen warmen, nicht zu hellen ort stellen. wenn er sich verdoppelt hat, sollte er geteilt werden. zuviel pilzmasse in der milch macht sie ziemlich sauer.
Hallo Maya,

dem Beitrag von lorelore kann ich mich nur anschließen. So mache ich seit einigen Jahren Kefir und immer noch mit dem gleichen Pilz. Da du ja H-Milch (H = haltbar) verwendest, könntest du sie unbesorgt auch mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren, ohne dass sie unbrauchbar wird. Die Kefirerzeugung durch den Pilz dauert nur bei (kühlschrank-) kalter Milch ein bisschen länger als bei zimmerwarmer.

Grüße Sabsos

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.