plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

99 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Mundwasser mit Nierm-Fluid 10.11.2002 (22:19 Uhr) Michaelv
Hallo,

ich hatte mal ein Rezept für ein Mundwasser mit Niem-Fluid, das ich leider verloren habe. Weiß jemand ein entsprechendes Rezept? Oder ist es vielleicht im Mundwasser ganz egal, ob ich Niemfluid oder (wie in den Hobbythek-Rezepten) Niemöl und LV 41 verwende?

Michael
Re: Mundwasser mit Nierm-Fluid 11.11.2002 (21:45 Uhr) Andi
> Hallo,
>
> ich hatte mal ein Rezept für ein Mundwasser mit
> Niem-Fluid, das ich leider verloren habe. Weiß jemand ein
> entsprechendes Rezept? Oder ist es vielleicht im
> Mundwasser ganz egal, ob ich Niemfluid oder (wie in den
> Hobbythek-Rezepten) Niemöl und LV 41 verwende?
>
> Michael

Hallo Michael,

mit Fluid kann ich Dir leider nicht helfen, aber im Mund, Nase, Ohren Buch der Hobbythek ist ein Mundwasser bei kleinen Verletzungen.
Dafür wird bevorzugt Niemrindenpulver verwendet.

1 Ml Nelkenöl
2 Ml Krauseminzöl
2 Ml Salbeiöl
2 Ml Anisöl
2 Ml Kamillenextrakt
4 Ml Niemrindentinktur
2 Tr. LV 41

Wenig Tropfen auf ein Glas Wasser geben.

Niemrindentinktur:
25 Gr. Niemrindenpulver
100 Ml Ethanol 70%

Das Rindenpulver hat nämlich im Gegensatz zu den insektiziden Blättern, pflegende und entzündungshemmende Wirkstoffe.

Grüße
Andi
Hi Andi,

das Buch habe ich, und das Rezept werde ich demnächst auch mal ausprobieren. Ich dachte nur, vielleicht finde ich auf diese Weise mein erprobtes, für gut befundenes, aber leider verloren gegangenes Rezept wieder. Trotzdem danke.

Gruß
Michael

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.