plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

123 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Neueinstieg 21.04.2004 (22:04 Uhr) Ela 2
Hallo!

Ich bin neulich auf Euer Forum gestoßen: sehr interessant und sehr vielschichtig!!!

Ich habe gerade wieder damit begonnen mich intensiver mit dem Thema Naturkosmetik, insbesondere mit ätherischen Ölen zu beschaftigen. Dazu gibts hier ja so einiges an Beiträgen!

Meine Frage: Welche Anbieter könnt Ihr mir für ätherische Öle empfehlen? Über e-bay bin ich an baccararose gekommen. Hat jemand mit diesem Shop Erfahrungen? Habe schonmal die Tage angefragt. Ist aber wohl in der heißen Diskusion mit Markus W. untergegangen:-)

Freu mich über jede Anregung zur Anwendung von ätherischen Ölen!!!

LG

Ela2
Re: Neueinstieg 21.04.2004 (22:43 Uhr) Gitta
Hallo ela,

der shop von baccararose hat sich in den letzten Monaten sehr verändert - positiv. Ich kenne zwar die Qualität der Produkte nicht aber ich denke, dass du dort schon einkaufen kannst - vielleicht mal eine ganz kleine Testbestellung. Ich habe bisher nur einmal über ebay bei Frau Köhler Sheabutter ersteigert.

Ätherische Öle kaufen, ist immer ein Problem. Man will ja doch gute Qualität und nicht nur viel Geld ausgeben. Meistens kaufe ich meine äth. Öle bei Primavera. Die gehören zwar zu den teuersten aber ich finde die duften auch besser als viele andere.

Wenn du "exotische" Öle willst, kann ich dir essence pur empfehlen. Die Auswahl an ungewöhnlichen ätherichen Ölen ist einfach genial. Ist für mich interessant, weil ich auch Parfüm mische und da schon mal das eine oder andere außergewöhnliche Öle verwende.

Ansonsten musst du selbst entscheiden, wieviel Geld du ausgeben und wieviel Wert du auf Qualität legen willst. Und vor allem, wofür du die Öle einsetzen willst. Wenn sie nur der Beduftung von Kosmetik dienen sollen, reicht die einfache Qualität. Möchtest du aber mit den Ölen eine bestimmte Wirkung erreichen, z.B. Aromakosmetik, dann solltest du wirklich auf sehr gute Qualität achten.

Vielleicht noch ein kleiner Tipp: kaufe doch mal von der einen Firma z.B. Grapefruitöl und dann auch von einer anderen Firma. Achte dabei auf die unterschiedlichen Herkunftsländer. Einmal z.B.USA und auch Italien. Mache dann den Riechtest. Du wirst sehr schnell rausfinden, welches dir zusagt. Ich habe das so mit dem Neroliöl gemacht. Da gab es von Primavera eines aus Sizilien und eines aus Marokko. Beide dufteten unterschiedlich. Die Unterschiede waren in diesem Fall nicht sehr groß aber ich konnte das Öl rausfinden, das mir persönlich zusagt. Das kann man sicher nicht mit allen Ölen machen, aber mal nur so zum Test um die Unterschiede zu riechen.

Vielleicht hilft es dir ein wenig weiter.

Liebe Grüße Gitta
Re: Neueinstieg 21.04.2004 (23:12 Uhr) Ela
> Hallo ela,
>
> der shop von baccararose hat sich in den letzten Monaten
> sehr verändert - positiv. Ich kenne zwar die Qualität der
> Produkte nicht aber ich denke, dass du dort schon
> einkaufen kannst - vielleicht mal eine ganz kleine
> Testbestellung. Ich habe bisher nur einmal über ebay bei
> Frau Köhler Sheabutter ersteigert.
>
> Ätherische Öle kaufen, ist immer ein Problem. Man will ja
> doch gute Qualität und nicht nur viel Geld ausgeben.
> Meistens kaufe ich meine äth. Öle bei Primavera. Die
> gehören zwar zu den teuersten aber ich finde die duften
> auch besser als viele andere.
>
> Wenn du "exotische" Öle willst, kann ich dir essence pur
> empfehlen. Die Auswahl an ungewöhnlichen ätherichen Ölen
> ist einfach genial. Ist für mich interessant, weil ich
> auch Parfüm mische und da schon mal das eine oder andere
> außergewöhnliche Öle verwende.
>
> Ansonsten musst du selbst entscheiden, wieviel Geld du
> ausgeben und wieviel Wert du auf Qualität legen willst.
> Und vor allem, wofür du die Öle einsetzen willst. Wenn
> sie nur der Beduftung von Kosmetik dienen sollen, reicht
> die einfache Qualität. Möchtest du aber mit den Ölen eine
> bestimmte Wirkung erreichen, z.B. Aromakosmetik, dann
> solltest du wirklich auf sehr gute Qualität achten.
>
> Vielleicht noch ein kleiner Tipp: kaufe doch mal von der
> einen Firma z.B. Grapefruitöl und dann auch von einer
> anderen Firma. Achte dabei auf die unterschiedlichen
> Herkunftsländer. Einmal z.B.USA und auch Italien. Mache
> dann den Riechtest. Du wirst sehr schnell rausfinden,
> welches dir zusagt. Ich habe das so mit dem Neroliöl
> gemacht. Da gab es von Primavera eines aus Sizilien und
> eines aus Marokko. Beide dufteten unterschiedlich. Die
> Unterschiede waren in diesem Fall nicht sehr groß aber
> ich konnte das Öl rausfinden, das mir persönlich zusagt.
> Das kann man sicher nicht mit allen Ölen machen, aber mal
> nur so zum Test um die Unterschiede zu riechen.
>
> Vielleicht hilft es dir ein wenig weiter.
>
> Liebe Grüße Gitta


Hallo Gitta!

Es ist genauso, wie Du sagst: Ich möchte gute Qualität zu fairen Preisen. Die Preise sind bei Frau Köhler wirklich sehr annehmlich. Und wie Du auch schon sagst, fallen die Düfte oft sehr unterschiedlich aus. Das liegt z. B. an den Anbaugebieten, der Erntezeit,... und an der Verarbeitung.

Ich möchte nicht nur "herumduften", sondern mit meinen Mischungen auch eine gezielte Wirkung erreichen. Und das möglichst ganzheitlich (körperlich, seelisch, spirituel).
So einiges habe ich mir durch "anlesen" und ausprobieren schon angeeignet. Teils mit einschlagenen Erfolg, teils totale Pleiten.

Für etwas Anregung und Anleitung wäre ich also auf jedenfall offen.

Hoffe auf viele Rückmeldungen.

LG

Ela2
Re: Neueinstieg-??? 21.04.2004 (23:23 Uhr) Ela
> Hallo ela,
>
> der shop von baccararose hat sich in den letzten Monaten
> sehr verändert - positiv. Ich kenne zwar die Qualität der
> Produkte nicht aber ich denke, dass du dort schon
> einkaufen kannst - vielleicht mal eine ganz kleine
> Testbestellung. Ich habe bisher nur einmal über ebay bei
> Frau Köhler Sheabutter ersteigert.
>
> Ätherische Öle kaufen, ist immer ein Problem. Man will ja
> doch gute Qualität und nicht nur viel Geld ausgeben.
> Meistens kaufe ich meine äth. Öle bei Primavera. Die
> gehören zwar zu den teuersten aber ich finde die duften
> auch besser als viele andere.
>
> Wenn du "exotische" Öle willst, kann ich dir essence pur
> empfehlen. Die Auswahl an ungewöhnlichen ätherichen Ölen
> ist einfach genial. Ist für mich interessant, weil ich
> auch Parfüm mische und da schon mal das eine oder andere
> außergewöhnliche Öle verwende.
>
> Ansonsten musst du selbst entscheiden, wieviel Geld du
> ausgeben und wieviel Wert du auf Qualität legen willst.
> Und vor allem, wofür du die Öle einsetzen willst. Wenn
> sie nur der Beduftung von Kosmetik dienen sollen, reicht
> die einfache Qualität. Möchtest du aber mit den Ölen eine
> bestimmte Wirkung erreichen, z.B. Aromakosmetik, dann
> solltest du wirklich auf sehr gute Qualität achten.
>
> Vielleicht noch ein kleiner Tipp: kaufe doch mal von der
> einen Firma z.B. Grapefruitöl und dann auch von einer
> anderen Firma. Achte dabei auf die unterschiedlichen
> Herkunftsländer. Einmal z.B.USA und auch Italien. Mache
> dann den Riechtest. Du wirst sehr schnell rausfinden,
> welches dir zusagt. Ich habe das so mit dem Neroliöl
> gemacht. Da gab es von Primavera eines aus Sizilien und
> eines aus Marokko. Beide dufteten unterschiedlich. Die
> Unterschiede waren in diesem Fall nicht sehr groß aber
> ich konnte das Öl rausfinden, das mir persönlich zusagt.
> Das kann man sicher nicht mit allen Ölen machen, aber mal
> nur so zum Test um die Unterschiede zu riechen.
>
> Vielleicht hilft es dir ein wenig weiter.
>
> Liebe Grüße Gitta


Noch eine Frage an Gitta (und jeden der sich mit äÖ beschaftigt):

Was machst denn du alles mit äÖ?

LG

Ela2
Re: Neueinstieg-??? 22.04.2004 (08:49 Uhr) Gitta
Hallo Ela,

naja, wenn du die Wirkung der ätherischen Öle nutzen willst, dann kann ich dir, aus eigener Erfahrung, die Öle von Primavera, Aroma-Zentrum-Alsfeld und essence pur empfehlen.

Frau Günther vom Aromazentrum gibt auch Kurse und ich hatte vor einigen Jahren öfter telefonischen Kontakt mit ihr. Ich bin überzeugt, dass sie qualitativ hochwertige Öle im Sortiment hat.

Die Öle von Primavera haben einen ganz großen Vorteil: die Tropfer sind die besten, die ich bisher hatte. Da kann man wirklich tropfenweise dosieren. Die einfachen weißen Dinger eignen sich, wie ich finde, lediglich für andere flüssige Rohstoffe oder Aromakosmetik.

Von essence pur bin ich auch überzeugt. Da liebe ich vor allem das sehr breite Sortiment. Die Preise sind bei allen ähnlich. Mal ist das eine da ein bisschen teurer, dafür ist ein anderes Öl billiger.

Wie schon ober erwähnt, mische ich meine Naturparfüms selber. Dann verwende ich die äth. Öle in Mischungen für Aromakosmetik. D.h., ich bedufte nicht nur, sondern achte auch auf die Wirkung für meinen Hauttyp, meine körperliche und seelische Verfassung. Ja und dann kommt noch die Aromatherapie dazu. Also meine kleinen Alltagswehwehchen behandle ich mit äth. Ölen. Da ist mir persönlich natürlich wichtig, dass ich unverfälschte äth. Öle habe.

Schau dich mal bei den Anbietern um und vergleiche nicht nur die Preise, sondern achte auch auf die Deklaration. Aber wenn du schon etliches über äth. Öle gelesen hast, brauche ich das eigentlich nicht mehr zu erwähnen.

Liebe Grüße Gitta
Re: Neueinstieg-??? 22.04.2004 (12:21 Uhr) Ela2
> Hallo Ela,
>
> naja, wenn du die Wirkung der ätherischen Öle nutzen
> willst, dann kann ich dir, aus eigener Erfahrung, die Öle
> von Primavera, Aroma-Zentrum-Alsfeld und essence pur
> empfehlen.
>
> Frau Günther vom Aromazentrum gibt auch Kurse und ich
> hatte vor einigen Jahren öfter telefonischen Kontakt mit
> ihr. Ich bin überzeugt, dass sie qualitativ hochwertige
> Öle im Sortiment hat.
>
> Die Öle von Primavera haben einen ganz großen Vorteil:
> die Tropfer sind die besten, die ich bisher hatte. Da
> kann man wirklich tropfenweise dosieren. Die einfachen
> weißen Dinger eignen sich, wie ich finde, lediglich für
> andere flüssige Rohstoffe oder Aromakosmetik.
>
> Von essence pur bin ich auch überzeugt. Da liebe ich vor
> allem das sehr breite Sortiment. Die Preise sind bei
> allen ähnlich. Mal ist das eine da ein bisschen teurer,
> dafür ist ein anderes Öl billiger.
>
> Wie schon ober erwähnt, mische ich meine Naturparfüms
> selber. Dann  verwende ich die äth. Öle in Mischungen für
> Aromakosmetik. D.h., ich bedufte nicht nur, sondern achte
> auch auf die Wirkung für meinen Hauttyp, meine
> körperliche und seelische Verfassung. Ja und dann kommt
> noch die Aromatherapie dazu. Also meine kleinen
> Alltagswehwehchen behandle ich mit äth. Ölen. Da ist mir
> persönlich natürlich wichtig, dass ich unverfälschte äth.
> Öle habe.
>
> Schau dich mal bei den Anbietern um und vergleiche nicht
> nur die Preise, sondern achte auch auf die Deklaration.
> Aber wenn du schon etliches über äth. Öle gelesen hast,
> brauche ich das eigentlich nicht mehr zu erwähnen.
>
> Liebe Grüße Gitta


Hallo Gitta!

Von Primavera habe ich auch einige Öle. Die sind wirklich sensationel gut. Essence pur ist mir auch ein Begriff, habe aber keine Öle von denen. Man möchte halt Top Qualität zum günstigen Preis. Deshalb meine Frage, ob jemand Erfahrungen mit baccararose hat. Leider weiß ich auch nicht, wie der Shop vorher ausgesehen hat, da ich erst vor kurzem darauf gestoßen bin. Über die Suchfunktion habe ich auch Beiträge zum Thema Bärbel Drexel gefunden. Die preist ihre Ware ja auch als "Natur pur" an. Habe für meinen Mann auch mal das Cleansing-Set bestellt; zum ausprobieren. Aber selbermachen ist eher mein Ding. Es macht Spaß, man weiß i.d.R. was man reingerührt hat (deshalb ist mir die gute Qualität bei den Rohstoffen eben halt auch so wichtig), man kann alles ganz individuell anpassen und meistens ist es dann auch noch preiswerter. Frau Drexel nimmt für ihre Produkte ja auch gutes Geld.

LG

Ela
Re: Neueinstieg-??? 22.04.2004 (13:21 Uhr) Olearius
hm....... mal eine kleine These......

2 Anbieter haben für ein Öl genau den gleichen Lieferanten. Der eine Anbieter ist Primavera, der andere ein kleiner,  eher unbekannter.

Man fülle das Öl in 2 Flaschen, eins mit Primavera-, das andere mit dem "Kleinen Unbekannten"-Etikett, lasse 10 Leute daran schnuppern.

Ich gehe jede Wette ein, dass 9,5 Leute sagen, das von Primavera ist um Längen besser ;-)
Re: Neueinstieg-??? 22.04.2004 (13:39 Uhr) Unbekannt
> hm....... mal eine kleine These......
>
> 2 Anbieter haben für ein Öl genau den gleichen
> Lieferanten. Der eine Anbieter ist Primavera, der andere
> ein kleiner,  eher unbekannter.
>
> Man fülle das Öl in 2 Flaschen, eins mit Primavera-, das
> andere mit dem "Kleinen Unbekannten"-Etikett, lasse 10
> Leute daran schnuppern.
>
> Ich gehe jede Wette ein, dass 9,5 Leute sagen, das von
> Primavera ist um Längen besser ;-)



Hallo Olearius!

Da könntest Du in etwa Recht haben. So ist das halt, wenn sich eine Firma ersteinmal einen guten Namen geschafen hat... Als Verbraucher sollte man halt nie Vorbehaltslos irgendetwas kaufen. Sich umfassend und vorallem unahbhängig zu informieren ist aber nicht immer ganz einfach. Da freut man sich schon, wenn man dem "guten Namen" glauben darf.

Allerings bezahlt man i.d.R. den guten Namen mit teuer Geld. Deshalb interessiert mich halt auch der kleine No-Name-Anbieter mit der guten Qualität. Wie aber den finden? Ich persönlich habe halt nur wenige Möglichkeiten z. b. äÖ auf ihre Qualität zu prüfen. Der private Endverbraucher hat halt kein "Labor" und ist da auch nicht qualifiziert. Also muß man sich u.a. auf den Ruf des Anbieters verlassen. Oder wie machst du das. Ich bin für jeden guten Rat offen.

Ela
Re: Neueinstieg-??? 22.04.2004 (15:38 Uhr) Gitta
da ist sicher was dran. Nur wie kann man als Endverbraucher über einen onlineshop herausfinden, ob es sich dabei wirklich um ein und das selbe Öl handelt????

Da ich auch nicht in Geld "schwimme", bin ich natürlich sehr daran interessiert, den günstigsten und selbstverständlich besten Anbieter zu finden. Da geht es mir wie Ela und vielen anderen hier.

Kannst du uns einen Tipp geben??

Liebe Grüße Gitta
Re: Neueinstieg-??? 26.04.2004 (14:00 Uhr) Suleika
Ich finde, dass auch die Firma Neumond gute qualitative Öle hat
Bin mit den einigen Ölen dieser Firma sehr zufrieden.

LG Suleika
Re: Neueinstieg-??? 10.05.2004 (19:54 Uhr) selena
Hallo,

ich mische mich mal mit rein in diesen Tread. Habe grade bei Ebay eine Dame (claudia02) gefunden, die dort Pur Essence-Artikel versteigert. Vielleicht könnt ihr da ja auch das ein oder andere preiswerter bekommen. Selbst habe ich von dieser Firma noch nichts probiert, daher kann ich es nicht beurteilen. Dafür habe ich schon einiges von Bärbel Drexel (alles preisgünstig ersteigert) und bin von der Qualität sehr angetan. Ebenso von Primavera. Wenn es nicht grad für Kosmetik oder Parfumzusammenstellung sein soll, habe ich auch schon Pajoma genutzt. Da gefallen mir einige Ölkompositionen und sind preisgünstig. Aber nur bisher so in die Wäsche und mal ab und an in die Duftlampe.
Den Önlineshop von Baccarose habe ich bisher nur einnalig genutzt für Trauenkernöl. Allerdings das raffinierte, weil preisgünstiger. Aber es ist schon gut in der Creme, finde ich. Benutze es auch für kleinere Mengen EdP, anstatt Jojoba.

Liebe Grüße
Andrea
auch im haushalt 22.04.2004 (14:20 Uhr) purplica
hallo ela2,

ich verwende sie so wie gitta: parfüm, aromakosmetik, als hilfsmittel für gesundheit, etc.

aber auch im haushalt kommen sie bei mir zum einsatz: im raumspray, wischwasser oder teppicherfrischer, im potpourri oder duftlampe/-stein.

cheers
patricia



>
> Noch eine Frage an Gitta (und jeden der sich mit äÖ
> beschaftigt):
>
> Was machst denn du alles mit äÖ?
>
> LG
>
> Ela2
Re: Neueinstieg 06.05.2005 (20:11 Uhr) sabine32
Hallo

Ich habe vor 2 Wochen das erste mal bei Baccaraose über Ebay etwas Bestellt ( Sofortkauf ), ich war etwas enttäuscht. Auf e - mail habe ich immer fasr mehr als 2 Tage auf eine Antwort gewartet, obwohl die E - Mail abgerufen wurde. Auch habe ich nach Bezahlung 10 Tage gewartet, bis dann auf einmal eine Mail kam, es hätte sich um eine Namensgleichheit und den gleichen Betrag gahandelt und deshalb die Ware noch nicht versendet sei.Die ware fand ich aber o.k.. Ich muß aber sagen, das ich mich mit den Ätherischen Ölen und Ihrer Qualität nicht so gut aus kenne. Ich bin nämlich erst seit Weihnachten 2004 mit der Naturkosmetik materie in Kontakt.
Viele Liebe Grüße Sabine

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.