plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

29 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Oh Mann - zu dick 23.09.2002 (07:06 Uhr) Suleika
So, jetzt ist´s passiert. Ich hab aus der Ringelblumen-Salben-Grundlage von Dir Andi (die im übrigen SUPER geworden ist) noch eine Salbe gemacht.

Diesmal aber in Tuben gefüllt

UND???

Sie ist zu dick und ich kann sie nicht rauspressen.
Wie krieg ichd as Zeugs jetzt wieder raus? Sind Alu-Tuben. Also Wasserbad? Aber wie verträgt sich das mit den äth. Ölen?

DANKE für Euren Tip
Suleika
Re: Oh Mann - zu dick 23.09.2002 (21:09 Uhr) Andi
> So, jetzt ist´s passiert. Ich hab aus der
> Ringelblumen-Salben-Grundlage von Dir Andi (die im
> übrigen SUPER geworden ist) noch eine Salbe gemacht.
>
> Diesmal aber in Tuben gefüllt
>
> UND???
>
> Sie ist zu dick und ich kann sie nicht rauspressen.
> Wie krieg ichd as Zeugs jetzt wieder raus? Sind
> Alu-Tuben. Also Wasserbad? Aber wie verträgt sich das mit
> den äth. Ölen?
>
> DANKE für Euren Tip
> Suleika

Hallo Suleika,

wieviel Wachs hast Du auf welche Mengen genommen?

Mit einem Wasserbad bekommst Du die Salbe wieder raus und ich würde Dir empfehlen, sie mit etwas Ringelblumenöl geschmeidiger zu machen.
Übrigens verwende ich keine Alutuben mehr dafür, sondern Plastikdöschen aus der Apotheke, die man hochschieben kann und die einen Schraubverschluss obendrauf haben. Unguator heissen die. Brauchst ein Bild davon, oder die genaue Bezeichnung? Kann man in der Apotheke bestellen.

Bin heute übrigens auch am Salbe machen....

Viele Grüße
Andi
Re: Oh Mann - zu dick 15.10.2002 (15:57 Uhr) Suleika
> Hallo Suleika,

Hallo Andi,

sorry, dass Du sooo lange nichts mehr gehört hast von mir - aber es war ne Menge los, einschließlich neuer PC mit anfänglichen Online-Schweirigkeiten.
>
> wieviel Wachs hast Du auf welche Mengen genommen?

Ich hab bei der ersten Creme Dein REzept halbiert:

135g Ri-Öl
110gr Lanolin
27gr Bienenwachs

Dann hab ich nur noch bißchen Lanolin übrig gehabt und das REzept mit 80% gemacht.
90 gr. Lanolin
108 gr Öl (Diesmal Sonnenbl)
22gr Wachs

>
> Mit einem Wasserbad bekommst Du die Salbe wieder raus und
> ich würde Dir empfehlen, sie mit etwas Ringelblumenöl
> geschmeidiger zu machen.

Also die Tube kopfüber ins Wasser. Ok - ich hab die eine mit den äth,. Ölen nach Gabrielas Brustmischung "bestückt" meinst Du, ob´s den äth Ölen was macht?

> Übrigens verwende ich keine Alutuben mehr dafür, sondern
> Plastikdöschen aus der Apotheke, die man hochschieben
> kann und die einen Schraubverschluss obendrauf haben.
> Unguator heissen die. Brauchst ein Bild davon, oder die
> genaue Bezeichnung? Kann man in der Apotheke bestellen.

Ja, gerne, wenn Du die Bezeichnung hättest?! Hab das GAnze noch nicht gemacht, weil wir krank waren und dann hab ich dieses Teil immer im Kopf gehabt und dachte ich mach es, wenn ich einen Tuben-ERsatz habe.
Wieviel kosten die Dinger (ca.)? Kann ich die öfter hernehmen? Ich stell mir das Ganze jetzt so ähnlich wie nen Pritt Klebestift vor, oder bin ich jetzt gaanz falsch?


Viele liebe GRüße
Suleika

PS: Den Hamamelisgrund mail ich Dir privat.
Muss jetzt aber erst mal die Luftbeeinträchtigung beseitigen ;-)
Hallo Suleika,

nun habe ich nochmal den Beitrag hergeholt, weil ich des Rätsels Lösung habe.

Auch meine heurige Ringelblumensalbe war trotz vermindertet Bienenwachsmenge etwas fest. Dann habe ich nochmal eingeschmolzen, weil ich das Gefühl hatte, dass das Wachs Klümpchen gebildet hat und die Salbe nur zum Kratzen war.

Danach habe ich sowas von gerührt, und siehe da, durch das beständige Kaltrühren ist die Salbe geschmeidig und weich geblieben.Und die Klümpchen sind verschwunden. Habe auch nur ganz schonend im Wasserbad erwärmt, weil ja auch schon das Propolis und das Perubalsam drinne warn.

Man muss also nur Rühren, rühren, und nochmal rühren, sogar noch am Tag danach, immer wenn ich am Topf vorbeiging - umgerührt. Die Apotheker haben glaube ich da Rührmaschinen...

Salbenkochen ist wirklich ein heiliges Geschäft.

Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.