plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

29 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Oxypon 288 und Euxyl K 100 04.12.2002 (21:21 Uhr) Mina1967
Hallo, ich habe eine alte Ausgabe des Buches Cremes und sanfte Seifen. Die oben genannten Wirkstoffe finde ich in den neuen Büchern nicht mehr.  Kann mir jemand sagen ob diese Mittel durch andere Ersetzt wurden ?

Danke Mina
Re: Oxypon 288 und Euxyl K 100 05.12.2002 (08:46 Uhr) Kathrin
Hallo,

Euxyl ist ein Konservierungsmittel, kannst Du durch jedes anderes Konservierungsmittel (z.B. Paraben K, GKE) ersetzen.
Oxypon (bzw. ein Ersatz dafür) wird IMO in den neuen Bücher gar nicht mehr verwendet, Du kannst es aber durch Mandelfluid ersetzen. Es handelt sich dabei übrigens um ein wasserlösliches Öl.

Beide Stoffe kannst du z.B. bei Omikron noch bestellen, evtl. kann dir aber auch eine Apotheke weiterhelfen. Die können normalerweise alles mögliche ranschaffen. Euxyl gibt es glaub ich als Euxyl K 104 und 400, ich weiss aber den Unterschied nicht.

MfG,
Kathrin
Re: Oxypon 288 und Euxyl K 100 06.12.2002 (20:21 Uhr) Mina1967
> Hallo,
>
> Euxyl ist ein Konservierungsmittel, kannst Du durch jedes
> anderes Konservierungsmittel (z.B. Paraben K, GKE)
> ersetzen.
> Oxypon (bzw. ein Ersatz dafür) wird IMO in den neuen
> Bücher gar nicht mehr verwendet, Du kannst es aber durch
> Mandelfluid ersetzen. Es handelt sich dabei übrigens um
> ein wasserlösliches Öl.
>
> Beide Stoffe kannst du z.B. bei Omikron noch bestellen,
> evtl. kann dir aber auch eine Apotheke weiterhelfen. Die
> können normalerweise alles mögliche ranschaffen. Euxyl
> gibt es glaub ich als Euxyl K 104 und 400, ich weiss aber
> den Unterschied nicht.
>
> MfG,
> Kathrin

Hallo Kathrin,

herzlichen Dank für die prompte Hilfe.

Grüße Mina
Re: Oxypon 288 und Euxyl K 100 05.12.2002 (21:56 Uhr) Hubert
Hallo Mina!

Oxypon 288 ist ein Markenname für ein ethoxiliertes Olivenöl (PEG-Produkt) - wird meines Wissens schon länger nicht mehr produziert. Es war als Lösungsvermittler und Rückfetter gedacht. Du kannst es z. B. durch LV41 (Lösungsvermittler) oder durch andere Rückfetter (die Hobbythek bietet hier ja mehrere Alternativen an) ersetzen.

Euxyl K100 ist ein Konservierungsmittel, das 2 Tiazolinonderivate (MCI + MI) und Benzylalkohol enthält. Thiazolinone sind Formaldehydabspalter und gelten heute als sehr bedenklich, passen also in die Hobbythekphilosophie wirklich nicht mehr hinein.
Euxyl K400 ist ein Konservierungsmittel das Phenoxyethanol und Methyldibromo glutaronitril enthält. Ein Halogenderivat (ozonschichtschädlich), das aber wegen seiner geringen Dosierung (0,1%) und seiner sehr geringen Allergierate eine Alternative darstellen kann.
Euxyl K104 ist ein von der Hobbythek 10fach verdünntes Euxyl K400 - meines Wissens wird es nicht mehr angeboten.

Grüße
Hubert
Re: Oxypon 288 und Euxyl K 100 06.12.2002 (20:20 Uhr) Mina1967
> Hallo Mina!
>
> Oxypon 288 ist ein Markenname für ein ethoxiliertes
> Olivenöl (PEG-Produkt) - wird meines Wissens schon länger
> nicht mehr produziert. Es war als Lösungsvermittler und
> Rückfetter gedacht. Du kannst es z. B. durch LV41
> (Lösungsvermittler) oder durch andere Rückfetter (die
> Hobbythek bietet hier ja mehrere Alternativen an)
> ersetzen.
>
> Euxyl K100 ist ein Konservierungsmittel, das 2
> Tiazolinonderivate (MCI + MI) und Benzylalkohol enthält.
> Thiazolinone sind Formaldehydabspalter und gelten heute
> als sehr bedenklich, passen also in die
> Hobbythekphilosophie wirklich nicht mehr hinein.
> Euxyl K400 ist ein Konservierungsmittel das
> Phenoxyethanol und Methyldibromo glutaronitril enthält.
> Ein Halogenderivat (ozonschichtschädlich), das aber wegen
> seiner geringen Dosierung (0,1%) und seiner sehr geringen
> Allergierate eine Alternative darstellen kann.
> Euxyl K104 ist ein von der Hobbythek 10fach verdünntes
> Euxyl K400 - meines Wissens wird es nicht mehr angeboten.
>
> Grüße
> Hubert

Hallo Hubert,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Hat mir sehr geholfen.

Grüße Mina

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.