plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

25 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Parfüm selbst erstellen?! 13.10.2007 (20:29 Uhr) raffi
Schönen guten Abend!

Meine Freundin hat bald Geburtstag (23) und ich bin auf die Idee gekommen, ihr eine Reihe von Düften zu schenken mit denen sie ihr eigenes Parfüm kreieren kann.
Habt ihr da vielleicht ein paar Vorschläge? Was brauch man um ein eigenes Parfüm kreieren zu können? Und wo kann ich die Stoffe einkaufen? Und geht das überhaupt einfach? Oder muss man sich da mit der Materie länger beschäftigen?

Wäre super, wenn da jemand eine paar Ideen für mich hättet....

LG raffi
Re: Parfüm selbst erstellen?! 15.10.2007 (21:51 Uhr) Gitta
> Schönen guten Abend!
>
> Meine Freundin hat bald Geburtstag (23) und ich bin auf
> die Idee gekommen, ihr eine Reihe von Düften zu schenken
> mit denen sie ihr eigenes Parfüm kreieren kann.
> Habt ihr da vielleicht ein paar Vorschläge? Was brauch
> man um ein eigenes Parfüm kreieren zu können? Und wo kann
> ich die Stoffe einkaufen? Und geht das überhaupt einfach?
> Oder muss man sich da mit der Materie länger
> beschäftigen?
>
> Wäre super, wenn da jemand eine paar Ideen für mich
> hättet....
>
> LG raffi


es gibt zwei Möglichkeiten - den einfachen Weg und den schwierigen.

Der einfache Weg, sein eigenes Parfüm zu mixen führt über den Hobbythek-Parfümbaukasten. Der besteht aus Basisdürften, die je nach Rezept gemischt und mit Alkohol verdünnt werden - fertig ist das eigene Parfüm. Dazu ist allerdings auch das Buch der Hobbythek nötig, wenn man gar keine Ahnung von der Materie hat. Das Buch heißt: Betörende Parfüms - heilende Düfte. Also, wenn du den einfachen Weg wählst, brauchst du den Baukasten und das Buch und deine Freundin kann los legen.

Der schwierigere Weg ist, sich gründlich in die Materie einlesen und gaaaaaanz viel testen und probieren. Parfüms kann man mit ätherischen Ölen und/oder Parfümölen mischen - je nach Vorliebe.

Teuer sind beide Möglichkeiten, denn du brauchst auf jeden Fall etliche Düfte, die meist nicht ganz billig sind. Also würde ich an deiner Stelle erst mal mit der Freundin reden, ob ihr so was überhaupt gefallen könnte.

Infos zum Thema findest du hier:[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] unter ätherische Öle. Zu empfehlen ist auch das Buch von Fred Wollner, Naturparfümführer

LG, Gitta

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.