plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

39 User im System
Rekord: 319
(05.06.2019, 00:22 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Perlglanzcreme 28.04.2004 (12:17 Uhr) Katja P.
Re: Perlglanzcreme 28.04.2004 (15:47 Uhr) Elisabetha
Re: Perlglanzcreme 28.04.2004 (17:32 Uhr) Unbekannt
Re: Perlglanzcreme 28.04.2004 (17:59 Uhr) Elisabetha
Re: Perlglanzcreme 01.05.2004 (15:29 Uhr) Peggy
Re: Perlglanzcreme 01.05.2004 (17:30 Uhr) Gitta
Re: Perlglanzcreme 03.05.2004 (17:12 Uhr) Katja P.
Wieviel von den Pigmenten? 04.05.2004 (16:46 Uhr) Gitta
Re: Wieviel von den Pigmenten? 11.05.2004 (11:01 Uhr) Zimt
Danke!! 11.05.2004 (11:36 Uhr) Gitta
Re: Wieviel von den Pigmenten? 20.05.2004 (18:10 Uhr) Suleika
Re: Wieviel von den Pigmenten? 20.05.2004 (18:26 Uhr) Zimt
Re: Wieviel von den Pigmenten? 21.05.2004 (11:59 Uhr) Suleika
Re: Wieviel von den Pigmenten? 21.05.2004 (19:57 Uhr) Zimt
Re: Wieviel von den Pigmenten? 22.05.2004 (12:16 Uhr) Suleika
Puder auf Kieselerdebasis? 10.05.2004 (14:04 Uhr) Elisabetha
Re: Puder auf Kieselerdebasis? 11.05.2004 (11:08 Uhr) Zimt
Re: Puder auf Kieselerdebasis? 11.05.2004 (17:37 Uhr) Elisabetha
Re: Puder auf Kieselerdebasis? 11.05.2004 (21:26 Uhr) Zimt
Re: Puder auf Kieselerdebasis? 14.05.2004 (18:24 Uhr) Elisabetha
Re: Puder auf Kieselerdebasis? 16.05.2004 (21:13 Uhr) Zimt
Kieselerde = Kieselsäure? 22.05.2004 (18:48 Uhr) Daniela Faberfan
Re: Kieselerde = Kieselsäure? 23.05.2004 (22:42 Uhr) Zimt
Kieselerde und Kieselsäure 22.06.2004 (22:03 Uhr) Daniela Faberfan
Re: Kieselerde und Kieselsäure 22.06.2004 (22:35 Uhr) Zimt
Kieselerde-Puder und Tönung 23.06.2004 (11:47 Uhr) Unbekannt
Re: Kieselerde-Puder und Tönung 23.06.2004 (15:20 Uhr) Hedwigh
Pigmente mahlen in der Kaffeemühle :-) 23.06.2004 (16:35 Uhr) Daniela Faberfan
Hallo Hedwigh,

> also das interessiert mich sehr! Du mahlst die Pigmente
> einfach in der Kaffeemühle? Und dadurch werden sie feiner
> und lassen sich besser verarbeiten? Ich hab eine
> Kaffeemühle, die ich nur für Kräuter, Gewürze usw.
> hernehme.

Genau für solche Zwecke habe ich auch eine KAffeemühle. Da mahle ich mal Kräuter oder Heilerde feiner und nun auch Puder. Eigentlich war das einen Notlösung, nachdem ich meinen Puder nach Hobbythek-Rezept fertig ahtte, aber die Farbe "vergessen" hatte. Ich habe die Pigmente in den fertigen Puder rein und das hat nicht so toll geklappt. Beim Auftragen hatte ich im Gesicht dunkle Streifen :-). Da ich nicht die gesamte Menge wegwerfen wollte, habe ich einfach alles in die Kaffeemühle und grünslich durchgemischt. Und siehe da, es hat wunderbar geklappt.

>Aber ich wäre nie drauf gekommen, damit Pigmente
> zu mahlen...Schön, dass andere so kreativ sind!

Not macht erfinderisch :-).

LG

Daniela

P.S. Demnächst will ich das mal für Kajalstifte versuchen, das Mörsern ist doch recht umständlich und das Saubermachen hinterher auch...
Re: Pigmente mahlen in der Kaffeemühle :-) 24.06.2004 (12:54 Uhr) Hedwigh

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.