plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

105 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Proweiss spezial 07.06.2000 (14:58 Uhr) Martl
ich habe mir eine Packung Proweiss spezial vom neuen Waschbaukasten gekauft. Das Zeug ist hart wie Beton. Ist es naß geworden oder schlecht?
soll ich es umtauschen oder ist das normal?
ich hoffe es kann mir einer raten

Tschüssi,
Martl
Re: Proweiss spezial 07.06.2000 (19:34 Uhr) Franziska
> ich habe mir eine Packung Proweiss spezial vom neuen Waschbaukasten
> gekauft. Das Zeug ist hart wie Beton. Ist es naß geworden oder
> schlecht?
> soll ich es umtauschen oder ist das normal?

Laut Auskunft von der Spinnrad-Hotline ist das ein Fehler, der noch behoben werden soll. Benutzbar ist das Proweiss aber auch so ohne Einschränkungen.

Franziska
Re: Proweiss spezial 08.06.2000 (13:55 Uhr) Andi
Ja, ich hatte das Problem auch. Man muss das Pulver mit einem Löffel aufkratzen. Das das ein Fehler ist, ist mir neu. Ich habe das Pulver auch bei Spinnrad gekauft und nun würde mich interessieren, ob das auch bei anderen Herstellern so ist.
viele Grüße
Andi
Re: Proweiss spezial 17.06.2000 (22:25 Uhr) Angelika
> Ja, ich hatte das Problem auch. Man muss das Pulver mit einem Löffel
> aufkratzen. Das das ein Fehler ist, ist mir neu. Ich habe das Pulver
> auch bei Spinnrad gekauft und nun würde mich interessieren, ob das
> auch bei anderen Herstellern so  ist.

Ja leider,
Wir haben die erste Sendung bekomen und es ist wirklich hart. Funktioniert
aber prima, besser als alle kommerziellen Wasch- oder Bleichmittel.

Schönes Wochenende

Angelika
Re: Proweiss spezial 18.06.2000 (09:38 Uhr) Andi
Also letzte Woche hatte ich mir eine neue Packung besorgen müssen. Im Laden habe ich dann die Packungen gefühlt und es langt sich nicht mehr hart an. Anscheinend ist es verbessert worden, oder nur ein Teil der Produkiton ist fehlerhaft?!
Nur habe ich das erste mal Online bestellt. Vielleicht verschicken Sie diese Ration nur an ahnungslose Besteller. Weil wer im Laden das merken würde, dürfte es wohl nicht kaufen...
Wobei dieses Mittel wirklich klasse ist. Besser als alle bisherigen. Meine Wäsche wurde bei 30 Grad noch nie so sauber. Jedoch hatte ich bei dunkler Wäsche das Proweiß mal weggelassen und das Ergebnis war dann weitaus weniger zufriedenstellend.
Wie ist das mit schwarzer Wäsche ?
Bleicht die dann von mal zu mal etwas aus. Das möchte ich nämlich vermeiden. Oder ist die reduzierte Dosis von 30 ml genau richtig??

Grüße
Andi
Re: Proweiss spezial 25.06.2000 (22:35 Uhr) Angelika
Wir haben beim Hersteller angefragt.
Das Proweiß ist von der Waschkraft her absolut OK. Allerdings wurde
in der ersten Charge eine Sorte Zitronensäure verwendet, die sich mit einem anderen Bestandteil des Waschpulvers nicht verträgt und das Ganze hart macht.
Abhilfe: Den Klumpen in einen größeren Behälter geben und frische, trockene Luft dranlassen, dann wird es langsam wieder rieselfähig.
Da es für die HT-Waschmittel deutschlandweit nur einen einzigen Großhändler gibt (der auch mit Spinnrad verbandelt ist), wird es wohl außer Spinnrad keinen Anbieter geben, der schon Pulver aus der zweiten Charge bekommen hat.
Die anderen Shops können also nichts dafür. Sie müssen das Zeug nehmen, weil es stark nachgefragt wird.
Auch unsere Kunden bestätigen, daß es prima ist, hat sich Pütz und Co. was richtig Gutes einfallen lassen!
Dunkle Wäsche dürfte trotz "Probunt", das schon im Vollwaschmittel eingearbeitet ist, mit der Zeit leicht ausbleichen.
Passiert ja auch bei allen kommerziellen Waschmitteln trotz vollmundiger Versprechen.
Wird wohl nur ein "Langzeittest" mit der empfohlenen, reduzierten Dosis (30ml) ergeben.

Schöne Grüße

Angelika
Re: Proweiss spezial 27.06.2000 (12:02 Uhr) Andi
> Wir haben beim Hersteller
> angefragt.
> Das Proweiß ist von der Waschkraft her absolut OK. Allerdings
> wurde
> in der ersten Charge eine Sorte Zitronensäure verwendet, die sich mit
> einem anderen Bestandteil des Waschpulvers nicht verträgt und das
> Ganze hart
> macht.
> Abhilfe: Den Klumpen in einen größeren Behälter geben und frische,
> trockene Luft dranlassen, dann wird es langsam wieder
> rieselfähig.
> Da es für die HT-Waschmittel deutschlandweit nur einen einzigen
> Großhändler gibt (der auch mit Spinnrad verbandelt ist), wird es wohl
> außer Spinnrad keinen Anbieter geben, der schon Pulver aus der zweiten
> Charge bekommen
> hat.


Also dass Spinnrad mittlerweile so eine Machtposition hat, die es auch dementsprechend ausnützt, finde ich entgegen des eigentlichen Hobbythekgedanken. Der Kommerz läßt grüßen...
Nicht dass man als Firma unwirtschaftlich arbeiten soll, nein, dass meine ich nicht.
Aber ich verstehe nicht, wie es kleinere Geschäfte schaffen, (so wie euer nature oder Duft und Schönheit) alle, aber auch wirklich alle Zutaten, (für die sich Spinnrad wohl zu gut ist, weil evt. unrentabel) wie Lippenstiftzubehör, Farbpigmente, Collagen, usw. in Ihrem Sortiment zu haben.
Bei Spinnrad wäre es sicher kein Problem, die Sachen zumindest bestellen zu können. Das würde ihrem Erfolg sicher nicht schaden, eher im Gegenteil. Wäre keine Shop in unserem Ort, was halt praktisch ist, würde ich deswegen lieber woanders kaufen, weil die anderen sich mehr um die HT-ler bemühen und nicht nur um Gewinnmaximierung (was zwar  verständlich ist, aber das eine nicht das andere ausschließt).

> Die anderen Shops können also nichts dafür. Sie müssen das Zeug nehmen,
>  weil es stark nachgefragt
> wird.
> Auch unsere Kunden bestätigen, daß es prima ist, hat sich Pütz und Co.
> was richtig Gutes einfallen
> lassen!

Ja gut ist es wirklich...


> Dunkle Wäsche dürfte trotz "Probunt", das schon im Vollwaschmittel
> eingearbeitet ist, mit der Zeit leicht
> ausbleichen.
> Passiert ja auch bei allen kommerziellen Waschmitteln trotz
> vollmundiger
> Versprechen.
> Wird wohl nur ein "Langzeittest" mit der empfohlenen, reduzierten
> Dosis (30ml)
> ergeben.

Hm, habe mal probiert, ohne Proweiss zu waschen, aber ich hatte das Gefühl, die Sachen sind nicht richtig sauber geworden und bei 30° dann auch weniger hygienisch.

Sollte man schwarze Sachen vielleicht mit BaWos waschen`?

> Schöne
> Grüße


Andi

P.S: bei euch gibts echte Kefierknöllchen und Kombuchapilze???
Der Kombucha ist wesentlich billiger als bei Spinnrad (bitte nicht teuerer machen, bevor ich einen gekauft habe...) ist das das gleiche oder ähnliche Produkt?
Re: Proweiss spezial 28.06.2000 (01:29 Uhr) Angelika
Hallo, Andi,
das ist nur die Spitze eines Eisbergs. Besagter Großhandel wird von der Lebensgefährtin von Herrn Krämer (Spinnrad) geführt.
Das heißt, Spinnrad gibt die Preise vor. Das Problem ist, daß Spinnrad mit seinen unmengen Filialen ganz anders einkaufen kann und die anderen Geschäfte sich mit unrealistisch kleinen Margen zufrieden geben müssen. Viele gehen daran kaputt.
Ein weiteres Problem, das uns und andere betrifft: Bei Großabnahmen, wie z.B. Frusips bestimmt Spinnrad, was die Verbraucher kaufen können und was nicht. Frusip Schoko, Minze, Aprikose u.A. sind in Zukunft nicht mehr erhältlich, es sei denn,  jemand schafft es 4000 Flaschen vom Hersteller abzunehmen, oder die "freien" tun sich endlich ernsthaft als Einkaufsgemeinschaft zusammen.
Versuch' spaßeshalber mal einen Quajo zu kriegen! Die Firma Sparkling (ebenfalls Spinnrad) hat das von einer renommierten Firma einwandfrei entwickelte Gerät so mit Billigkomponenten umgebaut (man kann den Hals ja nicht voll kriegen), daß es nach 6 Stunden abschaltet, egal, welche Zeit man einstellt.
Kommentar: zur Zeit wegen technischer Probleme nicht lieferbar!
So viel zu Spinnrad und Monopol.
...Und wenn mal was danebengeht, wird es hal über den Großhandel "abgedrückt"! (Proweiß-Steine)

Bezüglich dunkler Sachen und BaWos - versuchs mal und erstatte Meldung.

Zum p.s.: für die Kefir- und Kombuchapilze halten wir die Preise - da sind wir Selbstversorger!
Übrigens: Auch der Milchkefir ist Klasse, schmeckt um Klassen besser wie der aus dem Supermarkt!

Schöne Grüße

Angelika
Joghurtbereiter 30.01.2002 (17:00 Uhr) Donata
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit dem Joghurtbereiter von LeCaf bezüglich der Käseherstellung? Ich möchte wissen wie umständlich es ist. Denn wie ich grad gelesen habe, ist die Anschaffung eines Quajo wegen technischer Mängel nicht möglich. Daher suche ich eine Alternative.

Gruß

Donata
> Hallo,
>
> hat jemand Erfahrung mit dem Joghurtbereiter von LeCaf
> bezüglich der Käseherstellung? Ich möchte wissen wie
> umständlich es ist. Denn wie ich grad gelesen habe, ist
> die Anschaffung eines Quajo wegen technischer Mängel
> nicht möglich. Daher suche ich eine Alternative.
>
> Gruß
>
> Donata

Hallo Donata,

ist ganz einfach. Du musst nur einen Adapter (gibts bei Hobbythekhändlern) vorschalten. Das ist alles ansonsten kannst Du nach Rezept verfahren und die Käsepresse kann man für ca. 7 Euro kaufen. Und man kann mit dem Gerät auch noch Joghurt machen.


Grüße
Andi

...die auch schon Käse (Mozzarella) gemacht hat.
Re: Joghurtbereiter funktionier gut 19.03.2003 (00:11 Uhr) angelika esser
Hallo andi,
stehe gerade vor demselben adapterproblem bezüglich des joghurtautomaten, wie viele andere auch ! dein tipp es bei hobbythekhändlern zu versuchen, ist nicht schlecht ! aber habe gesehen deine mail ist von ende letzten jahres ! jetzt zur zeit hat man da ein problem !!die hobbythekhändler können mir auch nicht weiterhelfen! jeder weiß was gemeint ist, aber hilfe oder eine info wo ma den stecker erhält ist z.Zt. ein problem ! habe eine ganze woche quer durch deutschland nach dem stecker gefahndet !! ergebnis gleich null !!!! wer weiß einen rat wäre wirklich tierisch dankbar für jeden tipp !
grüße angelika

>
> Hallo Donata,
>
> ist ganz einfach. Du musst nur einen Adapter (gibts bei
> Hobbythekhändlern) vorschalten. Das ist alles ansonsten
> kannst Du nach Rezept verfahren und die Käsepresse kann
> man für ca. 7 Euro kaufen. Und man kann mit dem Gerät
> auch noch Joghurt machen.
>
>
> Grüße
> Andi
>
> ...die auch schon Käse (Mozzarella) gemacht hat.
Re: Joghurtbereiter funktionier gut 19.03.2003 (00:15 Uhr) Unbekannt
> Hallo andi,
> stehe gerade vor demselben adapterproblem bezüglich des
> joghurtautomaten, wie viele andere auch ! dein tipp es
> bei hobbythekhändlern zu versuchen, ist nicht schlecht !
> aber habe gesehen deine mail ist von anfang letzten jahres
> ! jetzt zur zeit hat man da ein problem !!die
> hobbythekhändler können mir auch nicht weiterhelfen!
> jeder weiß was gemeint ist, aber hilfe oder eine info wo
> ma den stecker erhält ist z.Zt. ein problem ! habe eine
> ganze woche quer durch deutschland nach dem stecker
> gefahndet !! ergebnis gleich null !!!! wer weiß einen rat
> wäre wirklich tierisch dankbar für jeden tipp !
> grüße angelika
> >
> > Hallo Donata,
> >
> > ist ganz einfach. Du musst nur einen Adapter (gibts bei
> > Hobbythekhändlern) vorschalten. Das ist alles ansonsten
> > kannst Du nach Rezept verfahren und die Käsepresse kann
> > man für ca. 7 Euro kaufen. Und man kann mit dem Gerät
> > auch noch Joghurt machen.
> >
> >
> > Grüße
> > Andi
> >
> > ...die auch schon Käse (Mozzarella) gemacht hat.
Re: Joghurtbereiter funktionier gut 22.05.2003 (00:56 Uhr) Andrea
Hallo, ich suche auch seit ca. 2 Wochen verzweifelt nach einem Quark-Adapter. Hilfe!!
Weiss jemand Rat?

Dank im Voraus, Andrea

> Hallo andi,
> stehe gerade vor demselben adapterproblem bezüglich des
> joghurtautomaten, wie viele andere auch ! dein tipp es
> bei hobbythekhändlern zu versuchen, ist nicht schlecht !
> aber habe gesehen deine mail ist von ende letzten jahres
> ! jetzt zur zeit hat man da ein problem !!die
> hobbythekhändler können mir auch nicht weiterhelfen!
> jeder weiß was gemeint ist, aber hilfe oder eine info wo
> ma den stecker erhält ist z.Zt. ein problem ! habe eine
> ganze woche quer durch deutschland nach dem stecker
> gefahndet !! ergebnis gleich null !!!! wer weiß einen rat
> wäre wirklich tierisch dankbar für jeden tipp !
> grüße angelika
> >
> > Hallo Donata,
> >
> > ist ganz einfach. Du musst nur einen Adapter (gibts bei
> > Hobbythekhändlern) vorschalten. Das ist alles ansonsten
> > kannst Du nach Rezept verfahren und die Käsepresse kann
> > man für ca. 7 Euro kaufen. Und man kann mit dem Gerät
> > auch noch Joghurt machen.
> >
> >
> > Grüße
> > Andi
> >
> > ...die auch schon Käse (Mozzarella) gemacht hat.
Guck mal ein paar Einträge weiter unten hier im Forum, unter dem Titel "Adapter Käseherstellung". Da solltest Du Antworten finden.
lg
Sonja
Re: Joghurtbereiter funktionier gut 22.05.2003 (07:41 Uhr) passera
Hallo!
Bevor Du lange suchen mußt: den Adapter habe ich zumindest im Katalog von www.porta-naturalis.de gesehen, die sogar noch Proroquefort und -camembert anbietet (MHD 1 / 04 zum halben Preis)! Ich hatte zu diesem Zeitpunkt bereits einen Dimmer aus dem Baumarkt installiert, der allerdings die Zeitschaltuhr außer Kraft setzt (ist immer ca. 2 Std. zu früh, man kann aber den Stecker rausziehen und wieder reinstecken und ansonsten auf die Uhr gucken). Es soll aber auch Vorschalt-Dimmer geben...
Ansonsten funktioniert der LeCaf super!
Gruß, Bettina
Re: Proweiss spezial 22.05.2003 (15:05 Uhr) binernel
> Ja, ich hatte das Problem auch. Man muss das Pulver mit
> einem Löffel aufkratzen. Das das ein Fehler ist, ist mir
> neu. Ich habe das Pulver auch bei Spinnrad gekauft und
> nun würde mich interessieren, ob das auch bei anderen
> Herstellern so ist.
> viele Grüße
> Andi

Hallo Andi

ich habe jetzt zum zweiten mal das Proweiß Spezial bei Pura Natura bestellt.Bei der ersten Lieferung war es leicht bröselig(kleine Klumpen). Bei der Zweiten war alles schön pulvrig.
Das Proweiß Spezial, was ich bei Spinnrad im Laden gekauft habe (bevor diese geschlossen wurden), war dagegen ganz hart. Nach umfüllen in einer Dose und leichter Bearbeitung wurde auch dieses bröseliger aber nicht einbahnfrei pulvrig.
Von der Qualität habe ich keinen Unterschied gemerkt.
Könnte mir nur vorstellen, daß das pulvrige sich besser auflöst.
Ich brauche bei jeder Wäsche nur 30 ml, das reicht auch völlig aus. Und bei dunklen T-schirts und Hosen lasse ich es ganz weg, wegen dem Ausbleichen der Farben.
Bin mit der Dosierung von Waschmitteln eher sparsamer, da ich auf fast alle herkömmliche Waschmittel und Weichspüler allergisch reagiere.
Auch  vom Gruwasch brauche ich nur die Hälfte der vorgeschriebenen Menge.
Meistens reicht es aus. Und wenn nicht wird's eingeweicht.

Viele Grüße

Binernel

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.