plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

96 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Quark etc aus Ziegenmilch? 25.07.2001 (14:18 Uhr) Petra G.
Hallo,
da meine beiden Söhne eine Kuhmilchallergie haben, wollte ich evtl mal versuchen, aus Ziegenmilch Joghurt und Quark herzustellen. Ich habe allerdings die getrocknete Z-Milch oder H-Milch. Funktioniert es daraus? Wenn ja, welche Zutaten brauche ich?
Viel Dank vorab
Petra G.
Einfach ausprobieren! 25.07.2001 (18:19 Uhr) Andi
Hallo Petra,

ich stelle meinen Kefir immer aus Ziegenmilch her. Schmeckt wunderbar und wird nicht so dick. Er soll damit gesünder sein und auch der ursprüngliche Kefir ist aus Ziegen- oder Stutenmilch (letzteres leider schwer zu bekommen, und soll auch nicht so kälberfreundlich sein....). Obwohl unser Sohn zum Glück keine Kuhmilchunverträglichkeit hat gebe ich sie ihm lieber, damit er sie auch nicht bekommt.
Leider ist Ziegenmilch recht teuer, ca. 4 Mark der Liter.

Mit Trockenmilch kann ich mir nicht vorstellen dass es funktioniert...

Ansonsten kannst Du Quark, Joghurt und Käse natürlich aus Ziegenmilch machen. Es gibt ja auch Ziegenmilchkäse.

Hoffentlich schmeckt es auch Deinen Söhnen, falls sie schon etwas größer sind und Ziegenmilch nicht kennen. Markus hat es von Anfang an bekommen (also wie er so über ein Jahr alt war natürlich, zuvor nur Muttermilch). Kenne nur Leute die den etwas eigenen Geschmack ablehen - also probieren!

Grüße
Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.